StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Laura Benét (1884–1979)

Autor von Famous Poets for Young People

Beinhaltet die Namen: Benet Laura, Laura Benét, Laura Benét

MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
111 (1,366)13137,551 (3.64)00
Die Geschichte des Henry Esmond, von ihm selbst erzählt (Einführung, einige Ausgaben) 1,130 Exemplare, 11 Rezensionen
Tales 6 Exemplare
Keine Veranstaltungen eingetragen. (Füge eine Veranstaltung hinzu)
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Rechtmäßiger Name
Andere Namen
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Geburtsort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Todesursache
Wohnorte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Organisationen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Laura Benet was born at Fort Hamilton, Brooklyn, New York, the daughter of an army officer and his wife. She was the older sister of William Rose Benet and Stephen Vincent Benet. She graduated from the Emma Willard School in Troy, NY and earned a bachelor’s degree at Vassar College in 1907. She worked as a social worker for the Spring Street Settlement and Children’s Aid Society in New York City, among other agencies. She then became an editor for several newspapers, including the New York Times, and a freelance writer. She considered herself primarily a poet, and published six volumes of poetry, but also produced children’s books, novels, and biographies of famous Americans. In 1936, Laura Benet received a medal from the National Poetry Center. Late in life, she published a memoir, When William Rose, Stephen Vincent, and I Were Young (1976).
Hinweis zur Identitätsklärung

Bewertungen

Durchschnitt: (3.64)
0.5
1 1
1.5
2 1
2.5 1
3 24
3.5 8
4 18
4.5 2
5 10

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 154,446,548 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar