StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
8204225,294 (4.1)10

Thomas Buergenthal hat 2 vergangene Veranstaltungen. (show)

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Andere Namen
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Geburtsort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Todesursache
Wohnorte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Organisationen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Thomas Buergenthal er dommer i Den internasjonale domstolen i Haag og en av verdens fremste internasjonale jurister og menneskerettsforkjempere.

Thomas Buergenthal er født i 1934 i den slovakiske landsbyen Lubochna. Etter krigen studerte han jus ved New York University og Harvard, der han spesialiserte seg på internasjonal rett og menneskerettigheter. Han har vært professor ved en rekke velrenommerte universiteter, han har hatt en rekke høye akademiske verv og mottatt mange priser. Fra 1979 til 1991 var han dommer i den Inter-amerikanske domstolen for menneskerettigheter i Costa Rica. Fra 1992 til 1993 var han medlem av FNs sannhetskommisjon for El Salvador. Mellom 1995 og 1999 satt han i FNs menneskerettighetskomite. Fra år 2000 er han dommer i Den internasjonale domstolen i Haag. Han har skrevet en rekke bøker og artikler om internasjonal rett og menneskerettigheter.

Thomas Buergenthal was born to a German Jewish family that had moved to Lubochna, Czechoslovakia to try to escape the Nazi regime in Germany. In 1938, Slovak soldiers who sided with Hitler took over the family's small hotel and the Buergenthals fled to the nearby city of Zilina, where they stayed until Thomas was five years old. Then his father took them across the border into Poland. On September 1, 1939, they boarded a train heading for a boat they hoped would take them to England. But that day, the German Army invaded Poland, and their train was bombed. Joining other refugees, they walked north to Kielce, Poland. Buergenthal spent his childhood in the Kielce Ghetto and in the concentration camps at Auschwitz and Sachsenhausen. With the help of a few adults, he survived to be liberated by the Red Army in 1945. In 1952, at age 17, he went to the USA and studied law at New York University and Harvard University, specializing in international law and human rights. He became a professor of law at a number of prestigious universities, the dean of Washington College of Law at American University, and one of the world's foremost international lawyers and defenders of human rights. From 1979 to 1991, he was a judge of the Inter-American Human Rights Court in Costa Rica. From 1992 to 1993, he was a member of the United Nations Truth Commission for El Salvador. Between 1995 and 1999, he was on the U.N. Human Rights Committee. From 2000 to 2010, he served a judge in the International Court of Justice in The Hague. He has written a number of books and articles on international law and human rights. His memoir, A Lucky Child: A Memoir of Surviving Auschwitz as a Young Boy, was published in 2009.
Hinweis zur Identitätsklärung

LibraryThing Early Reviewers-Autor

Thomas Buergenthals Buch A LUCKY CHILD wurde im Frührezensenten-Programm LibraryThing Early Reviewers angeboten.

Registriere Dich, um ein Buch vor Veröffentlichung zu erhalten, im Tausch für eine Rezension.

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Bewertungen

Durchschnitt: (4.1)
0.5
1
1.5
2 1
2.5 1
3 19
3.5 5
4 53
4.5 17
5 29

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Thomas Buergenthal wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Thomas Buergenthal umfasst 2 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,184,197 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar