StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
10,214 (10,606)1361,916 (4.06)1020
Reise ans Ende der Nacht 5,308 Exemplare, 67 Rezensionen
Tod auf Kredit 1,725 Exemplare, 20 Rezensionen
Von einem Schloss zum andern 607 Exemplare, 10 Rezensionen
Guignol's Band, Bd.1 391 Exemplare, 5 Rezensionen
Norden 356 Exemplare, 3 Rezensionen
Rigadoon 308 Exemplare, 3 Rezensionen
Gespräche mit Professor Y 214 Exemplare, 2 Rezensionen
London Bridge 185 Exemplare
Fable for Another Time 139 Exemplare, 2 Rezensionen
Semmelweis 116 Exemplare, 4 Rezensionen
Normance 72 Exemplare, 2 Rezensionen
Céline : Romans, tome 1 (Autor) 65 Exemplare, 2 Rezensionen
Trifles for a Massacre 40 Exemplare, 1 Rezension
Céline : Romans, tome 2 (Autor) 36 Exemplare, 2 Rezensionen
Brieven aan vriendinnen 28 Exemplare, 1 Rezension
Céline : Romans, tome 3 (Autor) 21 Exemplare
Mea culpa 21 Exemplare
L'école des cadavres 17 Exemplare, 1 Rezension
Céline : Romans, tome 4 (Autor) 14 Exemplare
Lettres à la N.R.F., 1931-1961 13 Exemplare, 1 Rezension
Lettres (Autor) 13 Exemplare
Les beaux draps 8 Exemplare
Polemiche 6 Exemplare
Maudits soupirs pour une autre fois 6 Exemplare, 1 Rezension
I sotto uomini 4 Exemplare
Fulmini e saette 4 Exemplare
Kasperligan 3 Exemplare
De Duitse trilogie 3 Exemplare
Céline et l'actualité, 1933-1961 3 Exemplare, 1 Rezension
Progresso 3 Exemplare
Taksitle Ölüm 2 Exemplare
Céline en verve 2 Exemplare
Pamphlets 2 Exemplare
Lettere agli editori 2 Exemplare, 1 Rezension
Progrès 2 Exemplare
Le onde 2 Exemplare
Nord; Rogodon 1 Exemplar
DEATH ON CREDIT 1 Exemplar
Nord 1 Exemplar
Album Céline. 1 Exemplar
Arletty 1 Exemplar
Writing New York: A Literary Anthology (Mitwirkender) 246 Exemplare, 4 Rezensionen
Writers at Work 03 (Interviewee) 130 Exemplare
The Paris Review 31 1964 Winter-Spring (Mitwirkender) 7 Exemplare
Van Flaubert tot heden : Franse verhalen (Mitwirkender) 3 Exemplare
Fiction, Volume 2, Number 3 (Mitwirkender) 1 Exemplar

Top-Mitglieder (Werke)

Lieblingsautoren der Mitglieder

Keine Veranstaltungen eingetragen. (Füge eine Veranstaltung hinzu)
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Rechtmäßiger Name
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Andere Namen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Todesursache
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wohnorte
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Organisationen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Kurzbiographie
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Louis-Ferdinand Céline, Pseudonyme de L.-F. Destouches est un romancier, pamphlétaire et médecin français parmi les plus diffusés et traduits dans le monde (après Marcel Proust), notamment avec son oeuvre majeure "Voyage au bout de la nuit".

Il naît le 27 mai 1894 à Courbevoie, en région parisienne, au sein d'une famille de petit commerçants. Ses parents déménagent à Paris et il effectue des études assez courtes. Il est apprenti bijoutier à 16 ans puis joaillier à Nice avant de s'engager pour trois ans dans l'armée française en 1912. Combattant lors de la 1e guerre mondiale, il est blessé en 1914 puis décoré pour ses faits d'arme de la Médaille militaire et de la Croix de guerre.
Réformé en 1915, il trouve un emploi de surveillant de plantation en Afrique avant de revenir en France, s'installer en Bretagne, passer le Baccalauréat en 1919 et poursuivre des études de médecine à Rennes en 1920 puis à Paris de 1922 à 1924, année ou il est diplômé. Commence alors une carrière de médecin avec des alternances entre cabinets privés et institutions publiques qui lui permettent de voyager.

En 1926, Après un premier mariage avec Edith Follet (1919-1926), Céline rencontre la danseuse américaine Elizabeth Craig, l'amour de sa vie. Il l'épouse la même année avant d'en divorcer en 1933. En parallèle, Céline écrit et atteint un succès considérable avec "Voyage au bout de la nuit" (1932) dédié à Elizabeth et primé par un Renaudot. Sa notoriété est alors fulgurante. En 1935, il épouse Lucie Almanzor (dite Lucette), une autre danseuse. A partir de la fin des années 30, des écrits, propos et pamphlets - malgré la qualité littéraire de la plus grande partie de de son oeuvre - divisent et finiront par discréditer pour longtemps toute l'oeuvre. En effet, Céline avec Bagatelles pour un massacre (1937), L'Ecole des cadavres (1938) et Les Beaux Draps (1941) fait montre d'un profond antisémitisme qui l'amène à devenir pro-nazi.

Pendant la 2e guerre mondiale, Céline va encore plus loin. Il soutient la collaboration et est publié dans les journaux de propagande d'extrême droite.
En 1944, Céline se réfugie en Allemagne puis au Danemark. Un procès pour faits de collaboration est ouvert. il est mis au ban des accusés, condamné d'abord à la peine de mort par contumace puis à l'indignité nationale en 1950 avant d'être amnistié en 1951. Il revient alors en France et s'installe à Meudon ou il pratique la médecine dans son cabinet. Même s'il a continué d'écrire et de publier, c'est en 1957 que Céline revient sur le devant de la scène littéraire avec "D'un château l'autre. Il redevient alors parcimonieusement visitable, fait l'objet d'entretiens et d'interviews dans la presse et les médias audiovisuels.

Il décède le 1er juillet 1961 à Meudon et est inhumé le 4 juillet au cimetière communal avant que l'annonce de sa mort ne soit publiquement communiquée. Sa veuve, Lucette, devient sa légataire universelle. Elle décède le 8 novembre 2019 à 107 ans et le rejoint dans la sépulture commune.
Hinweis zur Identitätsklärung

Bewertungen

Durchschnitt: (4.06)
0.5 7
1 31
1.5 6
2 71
2.5 21
3 234
3.5 102
4 506
4.5 96
5 647

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Louis-Ferdinand Céline wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Louis-Ferdinand Céline umfasst 40 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,369,668 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar