StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Julia Child (1912–2004)

Autor von Bon Appetit My Life in France with Paul

Beinhaltet die Namen: Julia Child, Juila Child, Julia Childs

MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
15,734 (17,188)2971,232 (4.23)240
Julia Child was born in Pasadena, California on August 15, 1912. She received a Bachelor of Arts degree in history from Smith College in 1934 and served with the Office of Strategic Services in East Asia during World War II. After the war, Child lived in Paris for six years, attending the famous Cordon Bleu cooking school. After graduating from cooking school, Child opened her own culinary institute called, L'Ecole des Trois Gourmandes with her friends Simone Bech and Louisette Bertholle. She achieved critical acclaim with her first cookbook Mastering the Art of French Cooking which was first published in 1961 and is still in print today and helped to popularized French cuisine in America. Starting in 1963, Child hosted the first of many award winning cooking series on PBS, where she was best known for her exuberant personality and flamboyant cooking style. Her other books include The French Chef Cookbook; From Julia Child's Kitchen; and The Way to Cook. She also filmed an instructional video series on cooking and wrote columns for various magazines and newspapers. She died of kidney failure on August 13, 2004 at the age of 91. (Bowker Author Biography) Julia Child was born in Pasadena, California. She lives in Cambridge, Massachusetts & Santa Barbara, California. (Publisher Provided)
— Biografie von Bon Appetit My Life in France with Paul
… (mehr)
Bon Appetit My Life in France with Paul 4,764 Exemplare, 196 Rezensionen
Mastering the Art of French Cooking [Volume 1] (Autor) 3,215 Exemplare, 27 Rezensionen
The Way to Cook 1,222 Exemplare, 10 Rezensionen
Mastering the Art of French Cooking, Volume Two (Autor) 1,156 Exemplare, 6 Rezensionen
The French Chef Cookbook 742 Exemplare, 3 Rezensionen
Julia and Jacques Cooking at Home (Autor) 620 Exemplare, 3 Rezensionen
From Julia Child's Kitchen 479 Exemplare, 5 Rezensionen
Julia Child & Company 349 Exemplare, 2 Rezensionen
Julia Child & More Company 244 Exemplare, 3 Rezensionen
In Julia's Kitchen with Master Chefs 160 Exemplare, 1 Rezension
Julia Child! America's Favorite Chef 8 Exemplare, 1 Rezension
Italian Food 3 Exemplare
People 1992.12.28 1 Exemplar, 1 Rezension
Food And Wine Annual Review 1993 1 Exemplar, 1 Rezension
Baking with Julia: Savor the Joys of Baking with America's Best Bakers (Original PBS Series) 883 Exemplare, 9 Rezensionen
Beard on Food (Einführung, einige Ausgaben) 238 Exemplare, 1 Rezension
James Beard's Simple Foods (Vorwort, einige Ausgaben) 59 Exemplare
Florence and Eric Take the Cake (Erzähler, einige Ausgaben) 32 Exemplare
Sainsbury's Masterclass (Mitwirkender) 7 Exemplare

Julia Child hat 1 vergangene Veranstaltung. (show)

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Andere Namen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Geburtsort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Todesursache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wohnorte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Organisationen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Julia Child was born in Pasadena, California. She was graduated from Smith College and worked for the OSS during World War II in Ceylon and China, where she met Paul Child. After they married they lived in Paris, where she studied at the Cordon Bleu and taught cooking with Simone Beck and Louisette Bertholle, with whom she wrote the first volume of Mastering the Art of French Cooking (1961). In 1963, Boston's WGBH launched The French Chef television series, which made her a national celebrity, earning her the Peabody Award in 1965 and an Emmy in 1966. Several public television shows and numerous cookbooks followed.
Hinweis zur Identitätsklärung

Nachlassbibliothek: Julia Child

Julia Child hat eine Nachlassbibliothek. Nachlassbibliotheken sind persönliche Bibliotheken von berühmten Lesern, die von LibraryThing-Mitgliedern aus der Legacy Libraries-Gruppe erfasst werden.

» Julia Childs Nachlass-Profil.

» Julia Childs Profil.

» Julia Childs Katalog.

Bewertungen

Durchschnitt: (4.23)
0.5 1
1 13
1.5 4
2 47
2.5 11
3 314
3.5 72
4 856
4.5 101
5 1040

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Julia Child wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Julia Child umfasst 4 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 173,874,523 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar