StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
15,957 (17,056)901,247 (3.8)41
Jacques Derrida was born in El-Biar, Algeria on July 15, 1930. He graduated from the École Normal Supérieure in 1956. He taught philosophy and logic at both the University of Paris and the École Normal Supérieure for around 30 years. His works of philosophy and linguistics form the basis of the school of criticism known as deconstruction. This theory states that language is an inadequate method to give an unambiguous definition of a work, as the meaning of text can differ depending on reader, time, and context. During his lifetime, he wrote more than 40 books on various aspects of deconstruction including Of Grammatology, Glas, The Postcard: From Socrates to Freud and Beyond, and Ulysses Gramophone: Hear Say Yes in Joyce. He died of pancreatic cancer on October 9, 2004 at the age of 74. (Bowker Author Biography)
— Biografie von Grammatologie.
… (mehr)
Grammatologie. 1,855 Exemplare, 6 Rezensionen
Die Schrift und die Differenz 1,546 Exemplare, 5 Rezensionen
Dissemination 653 Exemplare, 4 Rezensionen
The Gift of Death 454 Exemplare, 4 Rezensionen
Limited Inc 405 Exemplare
Spekulieren - über/auf "Freud" 324 Exemplare, 1 Rezension
Die Wahrheit in der Malerei 309 Exemplare, 3 Rezensionen
On Cosmopolitanism and Forgiveness 239 Exemplare, 1 Rezension
Vom Geist. Heidegger und die Frage. 233 Exemplare, 3 Rezensionen
Deconstruction and Criticism 205 Exemplare, 1 Rezension
The Animal That Therefore I Am 197 Exemplare, 2 Rezensionen
Falschgeld. Zeit geben I. 190 Exemplare, 1 Rezension
Acts of Religion 173 Exemplare
Acts of Literature 164 Exemplare
Von der Gastfreundschaft 156 Exemplare, 2 Rezensionen
Glas : [Totenglocke] 156 Exemplare
Schurken. Zwei Essays über die Vernunft 151 Exemplare, 1 Rezension
The Work of Mourning 146 Exemplare, 1 Rezension
Religion 130 Exemplare
Resistances of Psychoanalysis 84 Exemplare, 1 Rezension
Memoires for Paul de Man 74 Exemplare, 1 Rezension
Feuer und Asche 71 Exemplare
Without Alibi 70 Exemplare
A Taste for the Secret 52 Exemplare, 1 Rezension
Counterpath 43 Exemplare
The Secret Art of Antonin Artaud 41 Exemplare, 1 Rezension
Chora 41 Exemplare
Foi et savoir 31 Exemplare
Gestade 29 Exemplare
Pharmacie de Platon 26 Exemplare, 1 Rezension
Recht auf Einsicht 22 Exemplare
Sauf le nom 19 Exemplare
Khôra 19 Exemplare
For Nelson Mandela 18 Exemplare
Artaud Moma 17 Exemplare
Ulysses Grammophon 15 Exemplare, 1 Rezension
Apokalypse 14 Exemplare
Marx & Sons. 11 Exemplare
Passions 10 Exemplare
Der ununterbrochene Dialog 9 Exemplare, 1 Rezension
Jacques Derrida (Mitwirkender) 8 Exemplare
Surma and 6 Exemplare
De que Amanhã... 4 Exemplare
Marx en jeu 4 Exemplare
Envois/Sendungen 4 Exemplare
Was ist Dichtung? 4 Exemplare
Tiempo y presencia 3 Exemplare
Lyotard und wir 3 Exemplare
El tocar, Jean Luc-Nancy (Autor) 3 Exemplare
Espectros de Marx 3 Exemplare
Edebiyat Edimleri 3 Exemplare
JACQUES DERRIDA 3 Exemplare
Abramo, l'altro 3 Exemplare
TÍMPANO 2 Exemplare
MALLARMÉ 2 Exemplare
+ R (además) 2 Exemplare
EXERGO 2 Exemplare
LA PALABRA SOPLADA 2 Exemplare
ELIPSIS 2 Exemplare
A CORAZÓN ABIERTO 2 Exemplare
Donner le temps II 2 Exemplare
Hospitalité 2 Exemplare
Kôra 2 Exemplare
Cile 2 Exemplare
ENVÍO 2 Exemplare
Gorączka archiwum 2 Exemplare
Inny kurs 2 Exemplare
Telepathie 2 Exemplare
Logique de la nature (Autor) 2 Exemplare
Speculare su Freud 2 Exemplare
Sopra-vivere 2 Exemplare
Derrida 2 Exemplare
Racism's last word 2 Exemplare
EL SACRIFICIO 1 Exemplar
Index 1 Exemplar
Implicaciones 1 Exemplar
IR DESPACIO 1 Exemplar
HOY EN DÍA 1 Exemplar
Bagislamak 1 Exemplar
A RELIGIÃO 1 Exemplar
Firmatoponge 1 Exemplar
Sjibbolet 1 Exemplar
Oggi L'europa 1 Exemplar
Grammatologie 1 Exemplar
Circumfession 1 Exemplar
Ki az anya? 1 Exemplar
La Dissmination 1 Exemplar
La dissnation 1 Exemplar
promesse 1 Exemplar
Différance 1 Exemplar
Torres De Babel 1 Exemplar
Résistances 1 Exemplar
Do espirito 1 Exemplar
O apokalipsie 1 Exemplar
Parergon 1 Exemplar
Die Seitenallee 1 Exemplar
Apoteket (Autor) 1 Exemplar
carta 1 Exemplar
LOUIS ALTHUSSER 1 Exemplar
La Différance 1 Exemplar
Entrevista 1 Exemplar
Kosmopolitike 1 Exemplar
Jacques Derrida 1 Exemplar
Economimesis (Autor) 1 Exemplar
Jacques Derrida 1 Exemplar
Criticism: Major Statements (Mitwirkender) 199 Exemplare
After Philosophy: End or Transformation? (Mitwirkender) 115 Exemplare, 1 Rezension
The Phenomenology Reader (Mitwirkender) 87 Exemplare
Life.After.Theory (Mitwirkender) 34 Exemplare
Derrida and Negative Theology (Mitwirkender) 34 Exemplare
Reading Heidegger: Commemorations (Mitwirkender) 29 Exemplare
Augustine and Postmodernism (Mitwirkender) 27 Exemplare
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Rechtmäßiger Name
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Andere Namen
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Todesursache
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wohnorte
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Organisationen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Jacques Derrida (né Jackie) est un professeur et philosophe français connu pour son concept de "Déconstruction".

Il naît dans une famille juive sépharade en 1930 à El-Biar en Algérie ou il fait ses études primaires et secondaires de 1935 à 1949. Les lois raciales de Vichy contre les juifs l'oblige à changer de lycée entre 1941 et 1944. Il est très tôt attiré par la philosophie.

En 1949, Jacques s'installe à Paris, préparant au Lycée Louis le Grand l'entrée à l'Ecole Normale Supérieure. Il y est admis en 1952 après deux échecs et est reçu à l'agrégation de philosophie en 1956 (14eme) après un échec.
Il complète son cursus en tant qu'auditeur à l'université d'Harvard en 1957 avant d'effectuer son service militaire en tant qu'enseignant à Alger (Algérie) de 1957 à 1959.
Il est ensuite nommé assistant à la faculté de Paris en 1960 puis Maître assistant à L'Ecole Normale Supérieure en 1964. Après une thèse d'état soutenue en 1980, il est nommé directeur d'études en 1984 à l'Ecole des hautes études en sciences sociales. Il décède d'un cancer du pancréas en 2004.

Jacques Derrida est un auteur prolifique avec plus de 80 ouvrages et reste le philosophe français le plus commenté et traduit au monde, célèbre pour son approche de la "Déconstruction". A la suite de Martin Heidegger, Derrida cherche à dépasser la métaphysique traditionnelle et ses résonances dans les autres disciplines.
Toute son œuvre consiste à interroger inlassablement les oppositions telles que parole/écriture dans la linguistique, raison/folie dans la psychanalyse, sens propre/sens figuré dans la littérature, masculin/féminin dans la théorie des genres ; oppositions qui correspondent à l’opposition ontologique première : sensible/intelligible, et ses multiples déclinaisons : intérieur/extérieur, rationnel/irrationnel, sens/non-sens, fondateur/fondé.
Hinweis zur Identitätsklärung

Bewertungen

Durchschnitt: (3.8)
0.5 2
1 31
1.5 3
2 57
2.5 18
3 237
3.5 70
4 329
4.5 25
5 298

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Jacques Derrida wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Jacques Derrida umfasst 19 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 177,100,227 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar