StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Autoren-Bild. Courtesy of the <a href="http://digitalgallery.nypl.org/nypldigital/id?497023">NYPL Digital Gallery</a> (image use requires permission from the New York Public Library)

Courtesy of the NYPL Digital Gallery (image use requires permission from the New York Public Library)

MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
15,473 (16,239)2421,261 (3.97)90
Eleanor Estes was born in West Haven, Connecticut on May 9, 1906. She graduated from the Pratt Institute Library School and worked as a children's librarian in branches of the New York Public Library system. Her first book, The Moffats, was published in 1941. Her other works include The Hundred Dresses and Ginger Pye, which won a John Newbery Medal for the most distinguished children's book in 1952. She also wrote a single adult novel entitled The Echoing Green. She died of complications following a stroke on July 15, 1988 at the age of 82. (Bowker Author Biography)
— biography from The Hundred Dresses
… (mehr)
The Hundred Dresses 5,417 Exemplare, 125 Rezensionen
Ginger Pye 3,684 Exemplare, 48 Rezensionen
The Moffats 1,947 Exemplare, 18 Rezensionen
The Middle Moffat 1,215 Exemplare, 7 Rezensionen
Pinky Pye 1,024 Exemplare, 8 Rezensionen
Rufus M. 644 Exemplare, 6 Rezensionen
The Moffat Museum 460 Exemplare, 3 Rezensionen
The Witch Family 447 Exemplare, 12 Rezensionen
The Alley 214 Exemplare, 5 Rezensionen
The Tunnel of Hugsy Goode 104 Exemplare, 1 Rezension
Miranda the Great 103 Exemplare, 4 Rezensionen
The Curious Adventures of Jimmy McGee 68 Exemplare, 2 Rezensionen
A Little Oven 13 Exemplare
A Newbery Christmas (Mitwirkender) 229 Exemplare, 1 Rezension
A Newbery Halloween (Mitwirkender) 138 Exemplare, 2 Rezensionen
Open the Door (Mitwirkender) 14 Exemplare

Eleanor Estes hat 1 vergangene Veranstaltung. (show)

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Andere Namen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Geburtsort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Todesursache
Wohnorte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Organisationen
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Eleanor Rosenfield Estes was a children's librarian in New Haven, Connecticut. In 1931, she won the Caroline M. Hewins Scholarship, which allowed her to study at the Pratt Institute Library School in New York City. After graduation, she obtained a position with the New York Public Library. In 1932, she married fellow student Rice Estes, who later became a professor of library science. When illness kept her confined to bed, Eleanor Estes began writing. She wrote 19 children's books and one adult novel. Three of her books were chosen as Newbery Honor Books from 1954 to 1945. She won the Newbery Medal in 1952 for Ginger Pye. Her early books, particularly those about the Moffat family, published in the early 1940's, remain her most popular work. She based the Moffat books on her childhood: the town of Cranberry stands in for her hometown of West Haven, Janey represents Eleanor, and Rufus her little brother Teddy.
Hinweis zur Identitätsklärung

Bewertungen

Durchschnitt: (3.97)
0.5 2
1 14
1.5 4
2 62
2.5 18
3 215
3.5 91
4 434
4.5 48
5 403

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Eleanor Estes wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Eleanor Estes umfasst 7 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 171,518,401 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar