StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Rose Fyleman (1877–1957)

Autor von A Fairy Went a-Marketing

Beinhaltet die Namen: Rose Fyleman, Rose illust by Stuart Tresilian Fyleman

MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
366 (717)1053,414 (3.92)00
The Fairies' Ring (Mitwirkender) 43 Exemplare, 1 Rezension
Plouf: The Little Wild Duck (Übersetzer) 12 Exemplare
Bruin: The Brown Bear (Übersetzer, einige Ausgaben) 10 Exemplare
Martin: The Kingfisher (Übersetzer) 10 Exemplare
Quipic: The Hedgehog (Übersetzer) 10 Exemplare
Cuckoo (Übersetzer, einige Ausgaben) 9 Exemplare
Number Two Joy Street (Mitwirkender) 6 Exemplare
Mischief: The Squirrel (Übersetzer, einige Ausgaben) 5 Exemplare
Scaf: The Seal (Übersetzer) 5 Exemplare
Number Four Joy Street (Mitwirkender) 3 Exemplare
Number 14 Joy Street (Mitwirkender) 2 Exemplare
Number Five Joy Street (Mitwirkender) 2 Exemplare
Number Three Joy Street (Mitwirkender) 1 Exemplar

Rose Fyleman hat 5 vergangene Veranstaltungen. (show)

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Rechtmäßiger Name
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Andere Namen
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Geburtsort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Todesursache
Wohnorte
Ausbildung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Organisationen
Preise und Auszeichnungen
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Rose Amy Fyleman was the daughter of Jewish parents who had emigrated from Russia and Germany. The family name was originally Feilmann, but she and other family members anglicized the spelling during World War I. Rose was educated at a private school. She began to write songs at an early age, and one of them was published in a local paper when she was nine years old. She attended University College, Nottingham, but failed in the intermediate and was unable to pursue her original goal of becoming a schoolteacher. She decided to study music and singing, and traveled to Paris and Berlin for lessons. She then enrolled in and graduated from the Royal College of Music in London with a diploma as an associate. She returned to Nottingham and taught singing. At age 40, Rose Fyleman sent her verses to Punch magazine and "There are Fairies at the Bottom of Our Garden," her first publication, appeared in May 1917. It was set to music by composer Liza Lehmann. Rose's poetry and tales enjoyed great success and her first collection, Fairies and Chimneys, appeared in 1918 and was reprinted more than 20 times over the next decade. During the 1920s and early 1930s, Rose Fyleman published multiple poetry collections, wrote plays for children, and for two years edited the children's magazine Merry-Go-Round. She also translated books from German, French and Italian. Rose Fyleman became one of the most successful children's writers of her generation and she saw much of her earlier poetry become proverbial.
Hinweis zur Identitätsklärung

Bewertungen

Durchschnitt: (3.92)
0.5 3
1
1.5 1
2 1
2.5 1
3 9
3.5 4
4 16
4.5 2
5 22

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Rose Fyleman wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Rose Fyleman umfasst 3 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,255,184 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar