StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
3,1572446,554 (3.62)10

Piper Kerman hat 13 vergangene Veranstaltungen. (show)

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Andere Namen
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Geschlecht
Nationalität
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Land (für Karte)
Geburtsort
Sterbeort
Todesursache
Wohnorte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ausbildung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Organisationen
Preise und Auszeichnungen
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Piper Eressea Kerman (born September 28, 1969) is an American author who was indicted in 1998, on charges of felonious money-laundering activities, and sentenced to 15 months' detention in a federal correctional facility, of which she eventually served 13 months. Her memoir of her prison experiences, Orange Is the New Black: My Year in a Women's Prison, was adapted into the critically acclaimed Netflix original comedy-drama series Orange Is the New Black. Since leaving prison, Kerman has spoken widely about women in prison and about her own experiences there. She now works as a communication strategist for non-profit organizations.

Kerman was born in Boston into a family with a number of attorneys, doctors and educators. She graduated from Swampscott High School in Swampscott, Massachusetts, in 1987, and Smith College in 1992. She is a self-described WASP, with a paternal grandfather who was Russian-Jewish.

In 1998, Kerman was indicted for money laundering and drug trafficking and she pled guilty. Starting in 2004, she served 13 months of a 15-month sentence at FCI Danbury, a minimum security prison located in Danbury, Connecticut.
Hinweis zur Identitätsklärung

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Bewertungen

Durchschnitt: (3.62)
0.5
1 17
1.5 3
2 53
2.5 16
3 291
3.5 76
4 399
4.5 27
5 125

Zugehörige Buchpreise

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Piper Kerman wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Piper Kerman umfasst 2 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,480,292 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar