StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Kathleen Sully (1910–2001)

Autor von Shade of Eden

Beinhaltet die Namen: Kathleen M. Sully

MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
140593,080 (3.75)00

Top-Mitglieder (Werke)

Lieblingsautoren der Mitglieder

Mitglieder: Keine

Zu Favoriten hinzufügen
Keine Veranstaltungen eingetragen. (Füge eine Veranstaltung hinzu)
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Andere Namen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Geschlecht
Nationalität
Land (für Karte)
Geburtsort
Sterbeort
Todesursache
Wohnorte
Ausbildung
Berufe
Beziehungen
Organisationen
Preise und Auszeichnungen
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Born April 14, 1910, London. Daughter of Albert Coussell (a mathematical engineer) and Kate Bown. Three children. Education: studied dress design at Barrett Street Trade School, art at Taunton Art College and St Alban’s Art College, and attended various night colleges, before receiving a teaching certificate at Geddesden Teacher Training College.

Career: Writer. Had been a domestic, teacher of art and English, a dress model, professional swimmer and diver, cinema usherette, tracer in the Admiralty, free-lance artist, bus conductor, owner of an antique shop, dress manufacturer; eventually a full-time novelist.

Here is a checklist in chronological order of all her books. The first two were children's books, nature studies in story form. There are also online references to a play.

SMALL CREATURES 1946
STONY STREAM 1946
CANAL IN MOONLIGHT 1955
CANAILLE 1956
THROUGH THE WALL 1957
BURDEN OF THE SEED 1958
MERRILY TO THE GRAVE 1958
A MAN TALKING TO SEAGULLS 1959
SHADE OF EDEN 1960
SKRINE 1960
A MAN ON THE ROOF 1961
THE UNDESIRED 1961
THE FRACTURED SMILE 1965
NOT TONIGHT 1966
DEAR WOLF 1967
HORIZONTAL IMAGE 1968
A BREEZE ON A LONELY ROAD 1969
ISLAND IN MOONLIGHT 1970
A LOOK AT THE TADPOLES 1970
Hinweis zur Identitätsklärung

Bewertungen

Durchschnitt: (3.75)
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5 1
4 1
4.5
5

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Kathleen Sully wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Kathleen Sully umfasst 2 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 151,453,164 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar