Bayern

ForumErlesenes Deutschland

Melde dich bei LibraryThing an, um Nachrichten zu schreiben.

Bayern

Dieses Thema ruht momentan. Die letzte Nachricht liegt mehr als 90 Tage zurück. Du kannst es wieder aufgreifen, indem du eine neue Antwort schreibst.

1GirlFromIpanema
Dez. 10, 2006, 10:22am

.

2tomary Erste Nachricht
Bearbeitet: Mrz. 21, 2007, 5:34am

Nachdem ich erst heute diese Plattform entdeckt habe :) und meine Nase überall a wengerl reingesteckt habe, bin ich natürlich sofort an dieser exquisiten Gruppe hängen geblieben ;-)
Mit 'Erschütterung' stelle ich fest, dass hier die originellen Allgäu-Krimis des Autoren-Teams Volker Klüpfel und Michael Kobr (leider wird dieser bei librarything noch "unterschlagen"!)noch fehlen - Milchgeld, Erntedank und Seegrund! Ich hab mich teilweise gekugelt vor Lachen über den guten Kommissar Kluftinger mit der großen Vorliebe für Kässpatzen!
Von meiner Seite aus:
100%ige Leseempfehlung!

3scipio
Jun. 15, 2007, 8:58am

Die bisher fünf Kommissar-Kilian-Krimis von Roman Rausch spielen in Würzburg: Tiepolos Fehler, Wolfsbrut, Die Zeit ist nahe, Der Gesang der Hölle und Der Bastard: Kommissar Kilian bekommt Konkurrenz.

4xyylon Erste Nachricht
Aug. 15, 2007, 4:40am

sagt man nicht gegoogelt vor Lachen ??? :))

5buxul
Bearbeitet: Feb. 5, 2008, 5:24am

Veit Bronnenmeyers Roman "Russische Seelen" spielt in Nürnberg.

6buxul
Feb. 5, 2008, 5:27am

Friederike Schmöes Krimis spielen in Bamberg. Inzwischen hat sie sieben Krimis von Romanumfang verfasst, darunter Maskenspiel, Kirchweihmord und Fratzenmond.

7Bibassi1
Mrz. 2, 2010, 4:19am

Annette Göttlichers Roman Wer ist eigentlich Paul? ist zwar im Bereich seichte Chicklit einzuordnen, aber wer will sein Leben denn nur mit hoher Literatur verschleudern? ;-)
Der Roman spielt komplett in München.

8littlegreycloud
Bearbeitet: Aug. 6, 2011, 3:49pm

Re #3: Ich habe nur Milchgeld gelesen, fand den aber, ehrlich gesagt, ziemlich mies. Ein Klischee ans andere gereiht -- Kommissar, der keine Ahnung von moderner Technik hat; seine Frau, die gern hätte, dass er sich besser benimmt und sich mit Wohnzimmervorhängen und Katalogen gut auskennt; Sekretärin aus Sachsen, die keine deutschen Redensarten kennt (häh?). Das hat man so alles anderswo schon oft und oft besser gelesen. Vielleicht sind die Folgeromane ja anspruchsvoller, der erste war einfach nur ärgerlich.

9littlegreycloud
Bearbeitet: Sept. 22, 2011, 7:59am

Erfolg von Lion Feuchtwanger spielt im München der zwanziger Jahre. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Erfolg_%28Roman%29

10katharinafranz
Nov. 2, 2011, 2:14pm

Winterkartoffelknödel und Dampfnudelblues von Rita Falk gehören ebenfalls hierhin. Es ist ein Genuss, besonders zu empfelen als Hörbuch!!! Richtig witzig

11Zurpel
Feb. 18, 2013, 3:06am

Mich hat vor einiger Zeit das Lokal Krimi-Fiber gepackt. Dabei ist eine ganze Liste an Krimis zustande gekommen, die in Franken (die Bücher auf der Liste sind Stand heute vor allem in und um Nürnberg angesiedelt) spielen, nachzulesen auf einem Blog: http://buecherlust.blogspot.de/p/franken-krimis.html .

Meine momentanen Top 3 Autoren, deren Romane in Nürnberg spielen:
Jan Beinßen
Dirk Kruse
Stefanie Mohr