StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Dame, König, As, Spion (1974)

von John le Carré

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Karla-Trilogie (1), George Smiley novels (5)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
7,008193977 (4.04)454
British agent George Smiley hunts for a mole in the Secret Service and begins his epic game of international chess with his Soviet counterpart, an agent named Karla.
  1. 20
    Eine Art Held. Roman. von John le Carré (longway)
  2. 10
    Brahms Vier /Mexico Poker /London Match von Len Deighton (John_Vaughan)
    John_Vaughan: Another great trilogy.
  3. 00
    Declare. Auf dem Berg der Engel von Tim Powers (LamontCranston)
  4. 00
    A Legacy of Spies: A Novel von John le Carré (dajashby)
  5. 00
    Der Fundamentalist, der keiner sein wollte von Mohsin Hamid (tandah)
    tandah: A different era, but similar pacing and sense of foreboding.
  6. 11
    Die Akte Odessa von Frederick Forsyth (John_Vaughan)
    John_Vaughan: More perfect atmosphere.
  7. 11
    Der Spion, der aus der Kälte kam von John le Carré (John_Vaughan)
    John_Vaughan: Setting the oeuvre.
  8. 12
    The Atrocity Archives von Charles Stross (wvlibrarydude)
  9. 27
    Red Rabbit von Tom Clancy (Hedgepeth)
    Hedgepeth: Red Rabbit is any early case in Jack Ryans career that is not as action driven as some of the other novels. It moves a little faster than Tinker, Tailor but should still appeal to those who appreciate a more methodical pace.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (182)  Französisch (3)  Spanisch (2)  Niederländisch (2)  Deutsch (1)  Schwedisch (1)  Dänisch (1)  Hebräisch (1)  Alle Sprachen (193)
Dieses Buch ist ein Klassiker, die Mutter aller Spionageromane! Wer sich auch nur in irgendeiner Weise für das Genre interessiert, kommt an diesem in jeder Beziehung fesselnden Roman aus der "Blütezeit" des Kalten Krieges nicht vorbei.

Die Protagonisten sind allesamt gestandene Persönlichkeiten, geprägt durch Kriegserfahrungen und den anschließenden Wettstreit der Systeme, subtile Eitelkeiten bestimmen den mit britischer Distanz geführten Umgang.

Die Hauptperson, der reaktivierte Agent George Smiley, führt seine Ermittlungen bei der Suche nach dem "Maulwurf" im britischen Geheimdienst mit einer beispiellosen Trockenheit und Methodik, die den Leser von der ersten Seite an in seinen Bann schlägt.

"Action" in irgendeiner Form wird man in diesem Buch nicht finden.

Schwer zu sagen, was besonders hervorzuheben ist: die mit mathematischer Präzision geführte Dramaturgie, die brilliant herausgearbeiteten Charaktere oder die schnörkellose Erzählweise ohne Langatmigkeit und überflüssige Emotionen. (Amazon.de)
  shoppingzweinull | Apr 6, 2008 |
10 of the Greatest Cold War Spy Novels
“Like Fleming, Le Carré (real name: David John Moore Cornwall) worked for British intelligence. But where Fleming used his WW 2 experiences as a springboard for fantasy, Le Carre turned his Cold War service into grimly realistic novels. The Spy Who Came in From the Cold (1963) trumped Deighton as a response to James Bond’s glamourous world of espionage, and he continues to turn out fine work to this day. Tinker charts the search for a Soviet mole in the upper echelons of British intelligence, providing Le Carré’s signature character – the low-key professional George Smiley – with a late-in-the-game chance to reclaim his standing in the Circus (MI6), made bittersweet by betrayal. A fine BBC serialization in 1974 was followed by an equally well-received feature-film version in 2011.”
 
Karla is finally lured across a Berlin bridge and into the West. But, again, what figure is cut by the evil mastermind when he appears? “He wore a grimy shirt and a black tie: he looked like a poor man going to the funeral of a friend.” Le Carré has never written a better sentence, one so impatient of ideology and so attentive to what he, following W. H. Auden, describes plainly as “the human situation.” The television series of “Tinker Tailor Soldier Spy” has lost none of its grip, and the new film will recruit new friends to the cause; but if we seek George Smiley and his people, with their full complement of terrors, illusions, and shames, we should follow the example of the ever-retiring Smiley, and go back to our books. That’s the truth
hinzugefügt von John_Vaughan | bearbeitenNew Yorker, Anthony Lane (Dec 14, 2011)
 
The power of the novel is that le Carré transfigured espionage – its techniques, failures and deceptions – into a rich metaphor combining national decay, the disintegration of certainties with advancing age, the impossibility of knowing another human being's mind, the fragility of all trust and loyalty.
hinzugefügt von thorold | bearbeitenThe Observer, Neal Ascherson (Sep 11, 2011)
 
"Tinker, Tailor, Soldier, Spy" is fluently written; it is full of vivid character sketches of secret agents and bureaucrats from all levels of British society , and the dialogue catches their voices well. The social and physical details of English life and the day to day activities of the intelligence service at home and abroad are convincing. Unlike many writers Le Carré is at his best showing men hard at work; he is fascinated by the office politics of the agency since the war.
hinzugefügt von John_Vaughan | bearbeitenNY Times, Richard Locke (Jul 20, 1974)
 

» Andere Autoren hinzufügen (10 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
le Carré, JohnHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Davidson, FrederickErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Greenburger, FrancescoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jayston, MichaelErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Laing, TimIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Soellner, HeddaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Soellner, RolfÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Taylor, MattUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Woolfitt, AdamUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Tinker,
Tailor,
Soldier,
Sailor,
Rich Man,
Poor Man,
Beggarman,
Thief.

Small children's fortune-telling rhyme used when counting cherry stones, waistcoat buttons, daisy petals, or the seeds of the Timothy grass.
- from the Oxford Dictionary of Nursery Rhymes
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For James Bennett and Dusty Rhodes in memory.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The truth is, if old Major Dover hadn't dropped dead at Taunton races Jim would never have come to Thursgood's at all.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

British agent George Smiley hunts for a mole in the Secret Service and begins his epic game of international chess with his Soviet counterpart, an agent named Karla.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (4.04)
0.5 1
1 19
1.5 7
2 57
2.5 25
3 242
3.5 73
4 571
4.5 84
5 532

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 159,055,997 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar