StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Leben und Meinungen von Tristram Shandy, Gentleman

von Laurence Sterne

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
7,1101071,085 (3.89)6 / 462
Tristram Shandy (Everyman's Library classics) by Laurence Sterne (1991)
  1. 80
    Don Quijote von Miguel de Cervantes Saavedra (Cecrow, ateolf)
    Cecrow: Spanish tale laced with humour, predates TS by 150 years.
  2. 40
    Tom Jones von Henry Fielding (Widsith)
    Widsith: The obvious companion book...funnier but less story-driven
  3. 30
    Jacques der Fatalist und sein Herr von Denis Diderot (fvenez)
  4. 20
    Mitternachtskinder von Salman Rushdie (laurapickle)
    laurapickle: Midnight's Children borrows much from Sterne (as well as many other novels!), reworking it into his Booker winning novel.
  5. 31
    Gargantua und Pantagruel von François Rabelais (ateolf)
  6. 10
    Nikolas Nickleby von Charles Dickens (roby72)
  7. 10
    Ulysses von James Joyce (roby72)
  8. 00
    Die nachträglichen Memoiren des Bras Cubas von Machado de Assis (DieFledermaus)
  9. 00
    My Brother Was an Only Child von Jack Douglas (Bill-once)
    Bill-once: Sterne's work and style subtly suffuse Douglas'
  10. 01
    Ein Tonnenmärchen von Jonathan Swift (Cecrow)
    Cecrow: Earlier influential work of satire, that also indulged in digression and lost its narrative.
  11. 01
    Die toten Seelen von Nikolai Gogol (uri-starkey)
1750s (2)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Tediously brilliant. ( )
  mkfs | Aug 13, 2022 |
Zoals bij zovele andere lezers wekte dit vroegmoderne boek bij mij afwisselend gevoelens van ergernis én van geamuseerdheid op. De ergernissen hebben natuurlijk te maken met de eindeloze digressies, die Sterne trouwens bewust als stijlfiguur gebruikt, maar waar je wel hoorndol van wordt. En de geamuseerdheid vooral met de komische situaties die hij beschrijft, de kleinmenselijke trekken van zijn personages, en de pseudo-geleerde stijl. De humoristische elementen buitelen over elkaar, en drijven het satirisch gehalte van dit boek zeker bijna tot op het niveau van de Don Quichote. De verwijzingen naar Cervantes en Rabelais zijn trouwens dikwijls ook expliciet.
Ik moet bekennen dat ik dit boek niet helemaal gelezen heb. Na de eerste twee delen heb ik grote gedeelten overgeslagen, maar ik ben wel tot het einde door blijven lezen. En dan viel het me op dat Sterne’s digressies iets beperkter werden, dat hij veel frequenter naar zijn eigen, slechte gezondheidstoestand verwees, en dat zijn levensverhaal meer en meer een reisverslag werd. Alleen de antipathieke, dikwijls misogyne uitlatingen van zijn vader, en de militaire stokpaardjes van zijn veel sympathieker oom Toby, blijven een constante.
Dikwijls wordt Jean-Jacques Rousseau aangewezen als de eerste schrijver die een echte autobiografie neerpende (in zijn Confessions). Dat werd gepubliceerd in 1770. Met deze Tristram Shandy was Sterne hem 10 jaar voor, maar eigenlijk is het tegelijk een aanfluiting van een genre dat ooit stevig in de canon van de Westerse literatuur zou komen.
  bookomaniac | Jul 9, 2022 |
I'm trying to think of something nice to say, but I can't! This is a "novel" with chaotic form, sub-standard grammar, punctuation and spelling. Again, I don't know the author personally, but in this case he was long-winded. He digressed so much that I forgot what the point of the paragraph or even the sentence was--if there was a point. The entire novel was a series of digressions until I had no idea what the novel was about. It is advertised as "bawdy" humor, which I'm not opposed to--but nothing but downright trash here. Why oh why did I continue to read this? It's a compulsion to finish, I must S.T.O.P.! I thought certainly it would get better, after all, it's a classic! 735 pages ( )
  Tess_W | May 30, 2022 |
Jäi kesken toukokussa 2022. Jatkan ehdottomasti tilaisuuden tullen.
  RistoZ | May 19, 2022 |
It's great if you enjoy obscure satire and dick jokes. ( )
  amanda4242 | May 16, 2022 |

» Andere Autoren hinzufügen (297 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Sterne, LaurenceHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Austen, JohnIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Baldessari, JohnIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Barker, PeterErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
BunburyUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Burnburys, Henry WilliamIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Chodowiecki, DanielIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cleland, T. M.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Corinth, LovisIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Davis, LindseyVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dudgeon, NeilErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Evans, BergenEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Juva, KerstiÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Keating, JohnErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kis, NicholasGestaltungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Laboureur, Jean-ÉmileIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lam, EmilyIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lawrence, JohnIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lesser, AntonErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Levi, CarloMitwirkenderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Marías, JavierÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
McCallion, DavidErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Melchiori, GiorgioVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Meo, AntonioÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Morley, ChristopherEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
New, JoanHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
New, MelvynHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pacey, StevenErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Patch.ThomasUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Petrie, GrahamHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Phelps, GilbertEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Portela, ManuelÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Priestley, J.B.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ricks, ChristopherEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ritter, PaulErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Robb, BrianIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Robinson, James K.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ross, Ian CampbellHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rowohlt, HarryErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rowson, MartinIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Scarborough, AdrianErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Self, WillEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Troughton, DavidErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Watt, IanHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wheelwright, RowlandIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Work, James A.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
ταρασσει τους ἀνθρωπους οὐ τα πραγματα ἀλλα τα περι των πραγματων δογματα.

What stresses mankind is not things, but opinions about things --- Epictetus
Widmung
Dem Hochwohlgebrnen Herrn PITT.

Sir,

niemals hat ein armer allzeit fertiger Dedikator weniger Hoffnung auf seine Dedikation gegründet, als ich auf diese hier; denn ich schreibe sie in einem Nebenwinkel des Königreichs, und unter einem einsamen Strohdache, woselbst ich mein Leben in beständiger Bemühung zubringe, mich gegen die kränklichen Zufälle einer schlechten Gesundheit, und andere Übel des Lebens - mit Scherz - einzuzäumen , denn ich bin fest überzeugt, daß es, so oft der Mensch lächelt - und um so mehr wenn er lacht - dieses Fragment des Lebens um Etwas vergrößert.
Erste Worte
"I wish either my father or my mother, or indeed both of them, as they were in duty both equally bound to it, had minded what they were about when they begot me; had they duly considered how much depended upon what they were then doing; - that not only the production of a rational Being was concerned in it, but that possibly the happy formation and temperature of his body, perhaps his genius and the very cast of his mind; - and, for aught they knew to the contrary, even the fortunes of his whole house might take their turn from the humours and dispositions which were then uppermost: ---Had they duly weighed and considered all this, and proceeded accordingly, ---I am verily persuaded I should have made a quite different figure in the world from that in which the reader is likely to see me."

Zitate
and so long as a man rides his Hobby-Horse peaceably and quietly along the King's highway, and neither compels you or me to get up behind him, - pray, Sir, what have either you or I to do with it?
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Dies ist das Originalwerk von Laurence Sterne, nicht die Graphic Novel , die Bearbeitung bzw. der Kommentar von Martin Rowson. It should not be combined with the Norton Critical Edition, nor with single volumes of a two or three volume set.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Tristram Shandy (Everyman's Library classics) by Laurence Sterne (1991)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.89)
0.5 2
1 36
1.5 2
2 67
2.5 17
3 124
3.5 31
4 250
4.5 44
5 304

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0141439777, 0141199997

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 173,966,563 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar