StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Alles Sense! (1991)

von Terry Pratchett

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Scheibenwelt: Der Tod (2), Scheibenwelt (11)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
10,587137546 (4.13)256
Die Scheibenwelt stürzt in ein Chaos, als man den Tod irrtümlich in den Ruhestand versetzt. - Humoristische Fantasy voller verrückter Einfälle. (S. Gülck) Die Scheibenwelt stürzt in eine Chaos, als man irrtümlich den Tod in den Ruhestand schickt. - Humoristischer Fantasyroman. (S. Gülck)
Kürzlich hinzugefügt vonstevieboy573, jilliantow, nzfriend, lauraweed, J.Flux, daichokin, private Bibliothek
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I loved death's storyline, and Windle Poons was ok, but the wizards in general just made the book drag for me -- I found myself incredibly bored during some bits. I would have loved a book just of Death's storyline and more about Mrs. Cake. ( )
  J.Flux | Aug 13, 2022 |
Pratchett skemmtilegur sem fyrr. Nú lendir Dauðinn sjálfur í því að verða dauðlegur. Hann tekur því ekki vel og hættir störfum. Byrjar að vinna á bóndabýli og njóta þess að vera "mannlegur". Vandamálið er náttúrulega það að enginn deyr þangað til nýr sláttumaður tekur við störfum gamla Dauðans. Snældufull bók af vitleysum og orðaútúrsnúringum sem fyrr en hliðarsagan um verslunarmiðstöðvarnar virtist meir vera sem uppfyllingarefni. ( )
  SkuliSael | Apr 28, 2022 |
( )
  et.carole | Jan 21, 2022 |
I finally enjoyed Death! ( )
  Nannus | Jan 17, 2022 |
I did mostly enjoy this book. There was a lot of good in Reaper Man. It was funny, fun, witty, and quotable, with a well-done main story, and at times surprisingly profound. I couldn't rate it four stars for "good," but it's a solid 3.5.

The plot, pacing, and story in Reaper Man are all better than they were in Mort. And while I still found quite a lot of the characters in Reaper Man to be flat and caricatured, a few of the main characters in this one were much more nuanced and believable as people.

Pratchett had also, by the time he wrote Reaper Man, learned to restrain himself from showing off at the expense of the story. The near constant interruptions to the narrative momentum that plagued the prose of Mort do not show up at all in Reaper Man. There are still plenty of witty lines, beautiful descriptions, and sharp, satirical observations, of course - this is Pratchett, after all - but unlike in Mort, in Reaper Man, they serve the story rather than obstruct it, or at least don't get in its way.

The story was funny, and I found myself laughing out loud as I read more than once. And yet there were serious moments, too, which I appreciated - especially the storyline focusing on Death, which I found very effective. Pratchett renders Death both believable, nuanced, and vulnerable, while also inherently other-than-human, which is a very difficult line to tread.

I found the storyline involving the wizards and other assorted characters somewhat less effective, especially near the end, where in my opinion it went off the rails entirely.

I also found myself butting up against Pratchett's ever-present cynicism throughout my reading of Reaper Man, as well as his take on religion, which I found very off-putting. ( )
  Julie_in_the_Library | Dec 24, 2021 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (20 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Terry PratchettHauptautoralle Ausgabenberechnet
Kirby, JoshUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kirby, RonUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Planer, NigelErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sweet, Darrell K.UmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
[None]
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
[None]
Erste Worte
Den Moriskentanz kennt man auf allen bewohnten Welten des Multiversums.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind.
WHAT CAN THE HARVEST HOPE FOR, IF NOT FOR THE CARE OF THE REAPER MAN?
"I've never been very sure about what is right," said Bill Door. "I am not sure there is such a thing as right. Or wrong. Just places to stand." (230)
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Die Scheibenwelt stürzt in ein Chaos, als man den Tod irrtümlich in den Ruhestand versetzt. - Humoristische Fantasy voller verrückter Einfälle. (S. Gülck) Die Scheibenwelt stürzt in eine Chaos, als man irrtümlich den Tod in den Ruhestand schickt. - Humoristischer Fantasyroman. (S. Gülck)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Wie sagte doch dereinst ein berühmter Schotte: "Nichts ist für die Ewigkeit!" Und schon gar nicht irgendein Job und sei er noch so wichtig. In diesem Fall ist jedoch ein wenig Überraschung angebracht. Schließlich passiert es nicht oft, dass Gevatter Tod entlassen wird. Doch genau dieser Fall ist nun eingetreten. Ein wenig verletzt zieht sich der Sensenmann in ein Dorf zurück, in dem er sich unter dem Pseudonym "Bill Tür" als Knecht verdingt. Bis ein passender Ersatz für Tod gefunden ist, liegt seine Arbeit jedoch brach und so sammeln sich immer mehr Untote an, die auf ihr verdientes (oder unverdientes) Ableben warten.

Natürlich finden sich die meisten Toten in Ankh-Morpork, der größten Stadt der Scheibenwelt. Ruckzuck bildet sich eine Selbsthilfegruppe, die versucht, mit Flugzetteln und anderen Werbegags auf sich aufmerksam zu machen. Nichts für den alten und toten Zauberer Windle Poons, der unbedingt herauskriegen möchte, wieso es ihm verwehrt bleibt, als Frau wiedergeboren zu werden. Außerdem sind da noch die kleinen Drahtgebilde auf Rädern, die überall in der Stadt auftauchen...
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.13)
0.5
1 6
1.5 4
2 50
2.5 14
3 425
3.5 107
4 974
4.5 109
5 897

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 173,946,161 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar