StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Vermutungen und Widerlegungen. Das Wachstum der wissenschaftlichen… (1963)

von Karl R. Popper

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
791221,426 (4.13)9
English summary: This is the 2nd authorized, revised and expanded German edition of Karl Popper's famous collection of essays. German description: In diesen Aufsatzen und Vortragen veranschaulicht Karl Popper, dass wir unser Wissen nur erweitern konnen, wenn wir Fehler machen und daraus lernen. Die zweite Auflage ist revidiert und enthalt zusatzlich ein Nachwort und eine Konkordanz.Ich halte diese Aufsatzsammlung fur eine der einflussreichsten philosophischen Veroffentlichungen des letzten Jahrhunderts, die zu konsultieren ich jedem nahelegen kann, der an einer Philosophie interessiert ist, die ihren Gegenstand den Problemen entnimmt, die unserem Versuch entgegenstehen, die Welt theoretisch fundiert zu erklaren. Insofern sind die 'Vermutungen und Widerlegungen' ein Buch uber die Bedeutsamkeit von Theorien und die Moglichkeit, mit ihrer Hilfe und trotz unseres begrenzten, falliblen Erkenntnisvermogens eine realistische Weltsicht zu gewinnen und zu verteidigen und damit den Fallstricken des Skeptizismus ebenso zu entgehen wie denen des Relativismus.Michael Schmid in Soziologische Revue 24 (2001), S. 408-416Nach mehr als dreissig Jahren Abstand erscheinen so viele Passagen noch immer treffend und aktuell. Seine Kritik am neopositivistisch gefassten Induktionsprinzip oder der Wissenschaft des Wiener Kreises insgesamt [...] wird hier noch einmal aufgegriffen und ausfuhrlicher entwickelt. [...] Zahlreiche hier zusammengetragene Vortrage und Aufsatze beschaftigen sich scheinbar mit nur philosophiehistorisch interessanten Fragen. Doch immer versucht Popper die dahinterstehenden sachlichen Probleme zu fassen, die zu dieser jeweiligen philosophischen Theorie gefuhrt haben. Philosophischer Literaturanzeiger 1998, S. 84… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Conjectures and Refutations (Routledge Classics) by Karl R. Popper (2002)
  leese | Nov 23, 2009 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To F.A. von Hayek
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The essays and lectures of which this book is composed are variations upon one very simple theme—the thesis that we can learn from our mistakes.
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

English summary: This is the 2nd authorized, revised and expanded German edition of Karl Popper's famous collection of essays. German description: In diesen Aufsatzen und Vortragen veranschaulicht Karl Popper, dass wir unser Wissen nur erweitern konnen, wenn wir Fehler machen und daraus lernen. Die zweite Auflage ist revidiert und enthalt zusatzlich ein Nachwort und eine Konkordanz.Ich halte diese Aufsatzsammlung fur eine der einflussreichsten philosophischen Veroffentlichungen des letzten Jahrhunderts, die zu konsultieren ich jedem nahelegen kann, der an einer Philosophie interessiert ist, die ihren Gegenstand den Problemen entnimmt, die unserem Versuch entgegenstehen, die Welt theoretisch fundiert zu erklaren. Insofern sind die 'Vermutungen und Widerlegungen' ein Buch uber die Bedeutsamkeit von Theorien und die Moglichkeit, mit ihrer Hilfe und trotz unseres begrenzten, falliblen Erkenntnisvermogens eine realistische Weltsicht zu gewinnen und zu verteidigen und damit den Fallstricken des Skeptizismus ebenso zu entgehen wie denen des Relativismus.Michael Schmid in Soziologische Revue 24 (2001), S. 408-416Nach mehr als dreissig Jahren Abstand erscheinen so viele Passagen noch immer treffend und aktuell. Seine Kritik am neopositivistisch gefassten Induktionsprinzip oder der Wissenschaft des Wiener Kreises insgesamt [...] wird hier noch einmal aufgegriffen und ausfuhrlicher entwickelt. [...] Zahlreiche hier zusammengetragene Vortrage und Aufsatze beschaftigen sich scheinbar mit nur philosophiehistorisch interessanten Fragen. Doch immer versucht Popper die dahinterstehenden sachlichen Probleme zu fassen, die zu dieser jeweiligen philosophischen Theorie gefuhrt haben. Philosophischer Literaturanzeiger 1998, S. 84

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.13)
0.5
1
1.5
2 1
2.5
3 7
3.5 3
4 30
4.5 2
5 17

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,111,544 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar