StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Die unendliche Geschichte (1979)

von Michael Ende

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
10,164201537 (4.15)343
Buxtehuder Bulle. - Dt. Jugendbuchpreis (Auswahlliste). - Europ. Jugendbuchpreis. - Gro er Preis der Dt. Akad. für Kinder- und Jugendliteratur. - Preis der Leseratten. - Wilhelm-Hauff-Preis. - Preis der Akad. der schönen Künste, Florenz. - Lorenzo il Magnifico 82. - Bronzo di Riace 82. - Silberner Griffel von Rotterdam 83… (mehr)
  1. 90
    Inkheart / Inkspell von Cornelia Funke (Bitter_Grace)
  2. 90
    Die Brüder Löwenherz von Astrid Lindgren (mybookshelf)
    mybookshelf: Another story about young boys in a fantastical realm which is influenced by their imaginings.
  3. 60
    Das Buch der verlorenen Dinge von John Connolly (sibyllacumaea)
  4. 72
    Tintenherz von Cornelia Funke (Leishai)
    Leishai: Also a book with another fantasy world
  5. 62
    Der goldene Kompass von Philip Pullman (Leishai)
    Leishai: Also a book with another fantasy world
  6. 40
    Das letzte Einhorn von Peter S. Beagle (Cecrow)
  7. 30
    Das Kartengeheimnis von Jostein Gaarder (GoST)
  8. 30
    Die Zeitfalte von Madeleine L'Engle (Anjali.Negi)
  9. 20
    Brave Story von Miyuki Miyabe (lampbane)
    lampbane: Employs a similar theme of a child adventuring through a world created by the hearts and imaginations of people.
  10. 20
    Rumo und die Wunder im Dunkeln von Walter Moers (grizzly.anderson)
  11. 20
    Harun und das Meer der Geschichten von Salman Rushdie (thiagop)
  12. 53
    Harry Potter Box Set (Books 1-7) von J. K. Rowling (Anonymer Nutzer)
  13. 10
    Jane's Adventures In and Out of the Book von Jonathan Gathorne-Hardy (bookel)
  14. 21
    Die 13½ Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers (Beorn_se_Bacaire)
    Beorn_se_Bacaire: Walter Moer's Zamonian series has a similar sense of wimsy as The Neverending Story.
  15. 10
    The Great Good Thing von Roderick Townley (infiniteletters)
  16. 10
    La Bibliothecaire (French Edition) von Anne Duguël (Medicinos)
    Medicinos: Tout comme dans La Bibliothécaire, le héros de l'Histoire sans fin plonge littéralement dans un livre.
  17. 10
    Der Herr der Worte. Der Pagemaster von David Kirschner (infiniteletters)
  18. 00
    Lycidas von Christoph Marzi (Leishai)
  19. 22
    Diamond Age. Die Grenzwelt. von Neal Stephenson (infiniteletters)
    infiniteletters: Its science fiction counterpart
  20. 11
    Mirkwood: A Novel About JRR Tolkien von Steve Hillard (aethercowboy)
    aethercowboy: Both books deal with characters interacting with characters within the books they're reading.

(Alle 20 Empfehlungen anschauen)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Sehr faszinierend. Und ganz anders, als ich es aus meiner Kindheit in Erinnerung hatte.
Michael Ende schreibt in einem schönen, unaufgeregten und phantasievollen Stil. Die Geschichte ist ein Feuerwerk von Ideen, eigentlich eine Ansammlung von Einzelepisoden, deren Setting sich häufig unterscheidet: Neue Landschaften, neue Wesenheiten, neue Personen. Trotzdem fehlt der rote Faden nicht, alles ist in sich logisch und stringent, eine Szene führt zur nächsten.
Was mich aus heutiger Sicht überrascht hat war, wie unsympathisch Bastian, die Hauptfigur, über weite Strecken des Buches ist. Als Kind hatte ich ihn zwar als oft unangenehm angeberisch empfunden, aber dass er dermaßen über die Stränge schlägt, hatte ich nicht in Erinnerung.
Das war auch der Hauptkritikpunkt meiner Tochter (11) der ich das Buch vorgelesen habe. „Was ist los mit ihm?“ war sicher der häufigste Kommentar. Manchmal hätte das Buch für ihren Geschmack auch mehr Tempo aufweisen können.
Mir hat die überbordende Phantasie gefallen, und die vielen Anspielungen auf spirituelle und magische Lehrsysteme, die zwar immer nur angedeutet und oft ein wenig abgewandelt sind, aber mit den Lehren, die man als Leser aus dem Buch ziehen kann, gut zusammenpassen.
In meiner Kindheit war das Buch für mich ein einziges, riesiges Faszinosum. So sehr hat es mich jetzt nicht mehr beeindruckt, und meine Tochter auch nicht.
Trotzdem bleibt es ein wunderschönes, sehr faszinierendes Buch mit viel Tiefgang, das zum Nachdenken anregt. Klare Empfehlung! ( )
  zottel | Oct 3, 2019 |
Unglaublich fantasiereich! Man wird einfach mitgerissen! Einfach ein Meilenstein! ( )
1 abstimmen vinsanderson | Nov 18, 2011 |
Ich muß gestehen, daß das das Buch ist, daß ich am häufigsten ganz gelesen habe. Sieben oder acht Mal... ( )
1 abstimmen Baehre | Jun 20, 2011 |
Vor vielen Jahren gelesen, aber immerwieder gut! ( )
1 abstimmen Lelias | Feb 26, 2010 |
super Buch!
  KoenigMetti | Jan 5, 2010 |

» Andere Autoren hinzufügen (148 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Ende, MichaelAutorHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Basoli, AntonioIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Craig, DanUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Doyle, GerardErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kyrö, MarjaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Manheim, RalphÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mantel, RichardUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Nieuwenhuizen, Johan vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pandolfi, AminaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Quadflieg, RoswithaIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
TAIRAUQITNA
rednaeroK darnoK lraK :rebahnI
Diese Inschrift stand auf der Glastür eines kleinen Ladens, aber so sah sie natürlich nur aus, wenn man vom Inneren des dämmerigen Raumes durch die Scheibe auf der Straße hinausblickte.
Zitate
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Buxtehuder Bulle. - Dt. Jugendbuchpreis (Auswahlliste). - Europ. Jugendbuchpreis. - Gro er Preis der Dt. Akad. für Kinder- und Jugendliteratur. - Preis der Leseratten. - Wilhelm-Hauff-Preis. - Preis der Akad. der schönen Künste, Florenz. - Lorenzo il Magnifico 82. - Bronzo di Riace 82. - Silberner Griffel von Rotterdam 83

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
"Die unendliche Geschichte" ist ein Geschichte von einem kleinen Jungen, der in der Gesellschaft schwer Anschluss findet, nicht wirklich akzeptiert wird, von seinem Vater kaum Aufmerksamkeit bekommt und aufgrund dessen allzu gerne in eine andere Welt flüchtet und zwar in die Welt der inneren Phantasien, in die Welt der Bücher.
In einem Buch mit dem Namen "die unendliche Geschichte", welches er aus einem Buchladen "sich ausborgt", erkennt er sich selbst, lebt in diesem mit bis er schließlich ein Teil der Geschichte wird.
In der unendlichen Geschichte geht es um die Rettung von Phantasia, dieses wird vom "Nichts" bedroht und verschwindet sukzessiv, wenn nicht der auserwählte Retter das "Nichts" aufält. Bis Phantasia gerettet werden konnte, mussten viele innere und äußere Prüfungen bestanden werden, die schlussendlich auch bestanden wurden. Im zweiten Teil des Buches, nachdem Bastian ganz Phantasia gerettet hat und in Phantasia selbst stand, verfällt er dem Hochmut und droht alles was ihm lieb war zu zerstören. Er verliert dadurch sich und auch seine wirklichen Ziele. Es ergibt sich ein Kampf zwischen Gut und Böse, und dies damit Bastian sich schlussendlich selbst im Bösen erkennt und durch seine Fehler Erkenntnis erlangt.
Das was er gehofft hatte war sein Verderben und das was er hasste seine Hoffnung. Er musst in die reale Welt zurückkehren, denn das Ziel ist es nicht sich in einer Welt zu verlieren, sondern in beiden Welten zu leben, denn nur dadurch werden beide Welten gesund.
Michael Ende beschreibt einen Erkenntnisweg, der zum Inneren Wesen des Menschen führt und dieser Weg, zum Wahren Willen, verpackt er in einer phantastischen und mit reißerischen Geschichte. Man erkennt bei Michael Ende, dass er sich mit anthroposophischen Lehren - Lehren über die Weisheit des Menschen - beschäftigte und viele Ideen, Symbole, Bilder und Ideale in eine Geschichte verpackte.
Das Buch hat die Fähigkeit zum Spiegel des Leser oder der Leserin zu werden, wenn man offen für Phantasia ist, dessen Bedrohung, dessen Unendlichkeit und für einen Erkenntnisweg der zum inneren des Menschen führt.
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.15)
0.5 2
1 30
1.5 7
2 88
2.5 23
3 361
3.5 90
4 810
4.5 97
5 1064

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0140074317, 0140317937

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,141,509 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar