StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun (2012)

von Charles Duhigg

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
5,2201981,562 (3.88)84
Der US-amerikanische Wissenschaftsjournalist erklärt, wie gute, aber auch schlechte Gewohnheiten funktionieren. Dabei stützt er sich auf eine Vielzahl von neurobiologischen und psychologischen Studien sowie auf Interviews mit Wissenschaftlern und Führungskräften in amerikanischen Wirtschaftsunternehmen und kommt zu dem Schluss, dass sich unser Gehirn umerziehen lässt, dass man seine Gewohnheiten also auch ändern kann. Er zeigt, wie dies gelingen kann, wie man es z. B. schafft, mehr Sport zu treiben, effizienter zu arbeiten und gesünder zu leben; darüber hinaus geht es Duhigg auch um Möglichkeiten zur Änderung von Gewohnheiten in Gesellschaften und um die Frage, wie gute soziale Gewohnheiten eine Gesellschaft zusammenhalten. Eine mit ihren zwar anschaulichen, aber auch weit ausholenden Fallgeschichten streckenweise doch reichlich aufgeblähte Anleitung zum Umdenken und zur Selbstveränderung. (3) (Reinhold Heckmann) Der US-amerikanische Wissenschaftsjournalist erklärt, wie gute, aber auch schlechte Gewohnheiten funktionieren und zeigt, dass unser Gehirn umerzogen werden kann, dass Gewohnheiten sich also auch ändern lassen. (Reinhold Heckmann)… (mehr)
  1. 00
    Mind Hacking: How to Change Your Mind for Good in 21 Days von Sir John Hargrave (nefitty)
  2. 00
    Mindset: The New Psychology of Success von Carol S. Dweck (stephenkoplin)
  3. 11
    Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch von Jonah Lehrer (Anonymer Nutzer)
  4. 00
    Warum kaufen wir?: Die Psychologie des Konsums von Paco Underhill (trav)
  5. 00
    Switch von Chip Heath (Asumi)
  6. 00
    Barfuß in Manhattan: Mein ökologisch korrektes Abenteuer von Colin Beavan (mene)
    mene: In "The Power of Habit", it is described why people do things a certain way. The reason people buy so many things is also explained. "No Impact Man" is a good example of someone changing their habits (in a very extreme way). The author of "No Impact Man" also talks about why people buy so many things, among other things.… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

A banal self-help guide masquerading as something more. It starts out as a promising examination of the psychology and neurology behind habits, but quickly devolves into a tedious string of anecdotes with only tenuous links to the theme.

Overly verbose yet written for the lowest common denominator, this book would have benefited from losing about 200 pages as the genuinely interesting content gets eclipsed by highly repetitive, pseudoscientific, sensationalised storytelling.

Duhigg's attempts to entice the reader onwards make this a frustrating read, as he places contrived cliffhanger after contrived cliffhanger with monotonous predictability. Clearly a journalist, not a scientist, he seems to have a very loose grasp on a topic that is too big for him. ( )
  Katrana | Oct 13, 2021 |
Fascinating to see what habits have driven some major movements and well-known individuals and companies. My theory? Half of what determines what becomes a habit is making a decision ahead of time. Also, the Target one? Creepy and probably true ... or maybe false? ( )
  OutOfTheBestBooks | Sep 24, 2021 |
Useful pop-sociology with some actionable advice about habit formation and change, enclosing some rather shallow scientific explanation of the cue-routine-reward habit loop. Skimmed around a lot, particularly through many of the historical anecdotes which I knew about. There's a little too much filler preceding the practical chapters at the end of the book, which outline a framework for reshaping personal and organizational habit. ( )
  wyclif | Sep 22, 2021 |
I didn't get very far because he got wrong what "Chunking" is and confused the brain's cortex with the neocortex, making the ridiculous claim that simpler animals don't have a cortex / outer layer of brain! Even lizards have a cortex. I'd rather read a book by someone who did enough research to at least be equal to a first year psychology student. He clearly didn't make a habit of studying, research, or fact checking, so I dropped it

Read The Willpower Instinct instead. ( )
  RebeccaBooks | Sep 16, 2021 |
I thought the book was really good at explaining the patterns that turn behaviors in to habits.

My only complaint is how the author interweaves the various examples throughout the book.

He will start one story and then move to another one before coming back to the first one. It took a few chapters to get used to the style. ( )
  JoeC3 | Sep 9, 2021 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Charles DuhiggHauptautoralle Ausgabenberechnet
Thảo,LêCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To Oliver, John Harry, John and Doris, and, everlastingly, to Liz.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
She was the scientists' favorite participant.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

Der US-amerikanische Wissenschaftsjournalist erklärt, wie gute, aber auch schlechte Gewohnheiten funktionieren. Dabei stützt er sich auf eine Vielzahl von neurobiologischen und psychologischen Studien sowie auf Interviews mit Wissenschaftlern und Führungskräften in amerikanischen Wirtschaftsunternehmen und kommt zu dem Schluss, dass sich unser Gehirn umerziehen lässt, dass man seine Gewohnheiten also auch ändern kann. Er zeigt, wie dies gelingen kann, wie man es z. B. schafft, mehr Sport zu treiben, effizienter zu arbeiten und gesünder zu leben; darüber hinaus geht es Duhigg auch um Möglichkeiten zur Änderung von Gewohnheiten in Gesellschaften und um die Frage, wie gute soziale Gewohnheiten eine Gesellschaft zusammenhalten. Eine mit ihren zwar anschaulichen, aber auch weit ausholenden Fallgeschichten streckenweise doch reichlich aufgeblähte Anleitung zum Umdenken und zur Selbstveränderung. (3) (Reinhold Heckmann) Der US-amerikanische Wissenschaftsjournalist erklärt, wie gute, aber auch schlechte Gewohnheiten funktionieren und zeigt, dass unser Gehirn umerzogen werden kann, dass Gewohnheiten sich also auch ändern lassen. (Reinhold Heckmann)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

LibraryThing Early Reviewers-Autor

Charles Duhiggs Buch The Power of Habit wurde im Frührezensenten-Programm LibraryThing Early Reviewers angeboten.

Registriere Dich, um ein Buch vor Veröffentlichung zu erhalten, im Tausch für eine Rezension.

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.88)
0.5
1 7
1.5 1
2 52
2.5 4
3 241
3.5 59
4 448
4.5 38
5 254

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,152,506 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar