StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Die Chroniken von Narnia 7: Der letzte Kampf: BD 7 (1956)

von C. S. Lewis

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
18,725164182 (3.88)256
Rez.: Nach "Der silberne Sessel" (BA 8/08) liegt nun die Neuübersetzung des 7. und letzten Bandes der "Chroniken von Narnia" vor. Mit dem als Löwe verkleideten Esel Dussel (früher "Wirrkopf") gelingt es dem Affen Trix (früher "Listig") die Bewohner Narnias zu täuschen und die feindlichen Kalormenen ins Land zu holen. Als es König Tirian trotz der Hilfe von Jill und Eustace nicht gelingt, die Bewohner Narnias zu einen, ist das Land verloren. Durch einen Stall betreten die Kinder und die nach Aslans Moral Handelnden das neue Land des weisen Löwen, wo es überraschende Wiedersehen gibt ... - Der letzte Teil von Lewis' Chroniken ist insbesondere geprägt von der biblischen Offenbarung des Johannes. Rendel/Hohlbein verbinden auch hier den märchenhaften Stil ganz hervorragend mit einer modernen Sprache. Besonders gelungen sind die altersgerechten Dialoge von Jill und Eustace, die frisch und zeitgemäß wirken. Trotz der ehemals gelungenen Übersetzungen (Band 7 von H. Eich bei Brendow bzw. Ueberreuter, zuletzt BA 8/95) sollten Bibliotheken bei Neukauf des Klassikers die neuen Übersetzungen bevorzugen und en bloc kaufen. (Thomas Schützenberger).… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Gek., gel. Ok ( )
  barbegina | Jul 2, 2018 |
The Christian symbolism is clear enough, but the book can stand on its own feet as a deeply moving and hauntingly lovely story apart from the doctrinal content.
 

» Andere Autoren hinzufügen (38 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Lewis, C. S.Hauptautoralle Ausgabenbestätigt
Baynes, PaulineIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Baynes, PaulineUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dillon, DianeUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dillon, LeoUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Eich, HansÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Georg, ThomasIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hane, RogerUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Helakisa, KaarinaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lavis, StephenUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Nielsen, CliffUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pauline BaynesUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stewart, PatrickErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Van Allsburg, ChrisUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
In the last days of Narnia, far up to the west beyond Lantern Waste and close beside the great waterfall, there lived an Ape.
I Narnias sidste dage, langt mod vest hinsides Lygtemarken og ikke langt fra det store vandfald, levede der en abe.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Unabridged. Please do NOT combine with any abridged editions.
Please do NOT combine "The Last Battle" with "The Chronicles of Narnia"
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

Rez.: Nach "Der silberne Sessel" (BA 8/08) liegt nun die Neuübersetzung des 7. und letzten Bandes der "Chroniken von Narnia" vor. Mit dem als Löwe verkleideten Esel Dussel (früher "Wirrkopf") gelingt es dem Affen Trix (früher "Listig") die Bewohner Narnias zu täuschen und die feindlichen Kalormenen ins Land zu holen. Als es König Tirian trotz der Hilfe von Jill und Eustace nicht gelingt, die Bewohner Narnias zu einen, ist das Land verloren. Durch einen Stall betreten die Kinder und die nach Aslans Moral Handelnden das neue Land des weisen Löwen, wo es überraschende Wiedersehen gibt ... - Der letzte Teil von Lewis' Chroniken ist insbesondere geprägt von der biblischen Offenbarung des Johannes. Rendel/Hohlbein verbinden auch hier den märchenhaften Stil ganz hervorragend mit einer modernen Sprache. Besonders gelungen sind die altersgerechten Dialoge von Jill und Eustace, die frisch und zeitgemäß wirken. Trotz der ehemals gelungenen Übersetzungen (Band 7 von H. Eich bei Brendow bzw. Ueberreuter, zuletzt BA 8/95) sollten Bibliotheken bei Neukauf des Klassikers die neuen Übersetzungen bevorzugen und en bloc kaufen. (Thomas Schützenberger).

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.88)
0.5 12
1 69
1.5 17
2 180
2.5 43
3 650
3.5 104
4 908
4.5 89
5 1002

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 162,189,734 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar