StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Das Zeichen der Vier (1890)

von Arthur Conan Doyle

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Sämtliche Sherlock-Holmes-Erzählungen (2)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
4,1151362,151 (3.78)259
A beautiful young woman seeks the help of Holmes and Watson when the mysterious benefactor who has been sending her a pearl each year since her father disappeared wants to meet her. Involved are a priceless hoard of Indian treasure and a murderer whose trademark is "the sign of four."
Kürzlich hinzugefügt vonprivate Bibliothek, KevinTobin, rafsesm, Atlantico, ednasilrak, GlenRH, carlets, Michele, meddz
NachlassbibliothekenSir Arthur Conan Doyle, C. S. Lewis, Robert E. Howard
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Another excellent Holmes and Watson adventure. As with the Study in Scarlet it's something I've read over and over through the years, and always quite enjoy. ( )
  TCLinrow | Mar 17, 2021 |
Another excellent Holmes and Watson adventure. As with the Study in Scarlet it's something I've read over and over through the years, and always quite enjoy. ( )
  TCLinrow | Mar 17, 2021 |
Even though the plot of this book is driven by the murder of Bartholomew Sholto and the search for a misappropriated treasure, the sub-plot of Watson's obsession with Mary Morsten is much more entertaining. In observing the development of his infatuation we learn much about the marriage and courting customs of the day, in addition to gaining an increased portrait of Watson himself. Much of Watson's thoughts centre about Mary's potential inheritance, since it seems that a half-pay surgeon cannot marry a woman of means, which creates much angst for Watson and much laughter for the reader. This concept seems foreign to modern readers, but clearly the issue of "gold digging" is not a new phenomenon as Watson constantly worries that people will think his proposal is only prompted by Mary's newfound wealth. Mary seems like a capable enough character though - even though her role was largely limited to that of a follower alongside Holmes' investigation - but I am hoping that the future stories will continue to feature her and give her a more active role. ( )
1 abstimmen JaimieRiella | Feb 25, 2021 |
Read as part of 'The Complete Sherlock Holmes, Vol. I' Barnes & Noble Classics trade p/b. ( )
  fmc712 | Feb 18, 2021 |
Read for my OU course. Classic Holmes, accompanied (rather than aided) by Dr Watson.

The concluding chapter is one long recounting of the original crime, rather than Holmes actually deducing anything, but before that he gets to say that oft-quoted thing about the improbable truth being what is left when the impossible is excluded, and Mrs Hudson and the Baker St Irregulars make appearances.

Problematic depiction of the inhabitants of India at the time of the Empire, although the Sikhs come out of it rather well, I thought. ( )
  pgchuis | Jan 20, 2021 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (83 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Doyle, Arthur ConanHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Ackroyd, PeterEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Clarke, DavidErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Del Buono , OresteMitwirkenderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Freeman, MartinEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Fry, StephenErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gallone, MariaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Glinert, EdHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Grinham, G.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gutschmidt, RichardIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jacobi, DerekErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kerr, Charles H.M.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Korhonen, JussiÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Penzler, OttoEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Roden, ChristopherHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Wird wiedererzählt in

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Ist erweitert in

Hat eine Studie über

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Sherlock Holmes nahm die Flasche vom Kaminsims und die Spritze aus ihrem hübschen Futteral aus Saffianleder. (Übersetzung: Medienteam Hamburg)
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"What is it today," I asked, "morphine or cocaine?"
"No, no: I never guess. It is a shocking habit - destructive to the logical faculty."
"While the individual man is an insoluble puzzle, in the aggregate he becomes a mathematical certainty. You can, for example, never foretell what any one man will do, but you can say with precision what an average number will be up to. Individuals vary, but percentages remain constant."
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This is the main work for The Sign of Four by Sir Arthur Conan Doyle. It should not be combined with any adaptation, abridgement, larger work, etc.
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

A beautiful young woman seeks the help of Holmes and Watson when the mysterious benefactor who has been sending her a pearl each year since her father disappeared wants to meet her. Involved are a priceless hoard of Indian treasure and a murderer whose trademark is "the sign of four."

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Nachlassbibliothek: Arthur Conan Doyle

Arthur Conan Doyle hat eine Nachlassbibliothek. Nachlassbibliotheken sind persönliche Bibliotheken von berühmten Lesern, die von LibraryThing-Mitgliedern aus der Legacy Libraries-Gruppe erfasst werden.

Schau Arthur Conan Doyledas Hinterlassenschaftsprofil an.

Schau dir Arthur Conan Doyles Autoren-Seite an.

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.78)
0.5 2
1 6
1.5 1
2 55
2.5 15
3 323
3.5 97
4 525
4.5 32
5 230

Penguin Australia

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0140439072, 0141034378, 0241952964

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Urban Romantics

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Urban Romantics veröffentlicht.

Ausgaben: 1909175277, 1909175285

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 159,059,422 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar