StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Los intereses creados von Jacinto Benavente
Lädt ...

Los intereses creados (1970. Auflage)

von Jacinto Benavente (Autor), Juan H. Sampelayo (Einführung)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
1884116,642 (3.36)Keine
Es una de las mejores obras del teatro español, verdaderamente moderna dl siglo XX. Considerada una "comedia de polichinelas".
Mitglied:shafiq74
Titel:Los intereses creados
Autoren:Jacinto Benavente (Autor)
Weitere Autoren:Juan H. Sampelayo (Einführung)
Info:[Estella (Navarra) Salvat, etc. 1970]
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:BBS

Werk-Informationen

Der tugendhafte Glücksritter von Jacinto Benavente

Kürzlich hinzugefügt voncriera, Purbez, Neron1314, jeraru, sllorens, Dubisu, Ultrasur, JESREQ
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

H1.31.3
  David.llib.cat | Oct 15, 2020 |
L-2
  Murtra | Sep 12, 2020 |
Una obra muy entretenida y fácil de seguir. Muy diferente al teatro español al que estaba acostumbrado. El semestre pasado leí unas obras de Benavente más serias y me aburrieron bastante, aunque las reconocí como buenas. "Los intereses creados" es mucho más ágil y los personajes son muy identificables. En definitiva, una obra que rezuma personalidad. ( )
  LeoOrozco | Feb 26, 2019 |
Teatro cómico sobre la trama de dos pícaros que se hacen pasar por caballeros para engañar al pueblo y conseguir uno de ellos casarse con una rica heredera. Finalmente Leandro, el que tenía que casarse con Silvia, hija de Polichinela, se enamora realmente de ella, y le cuenta la verdad, pero ella decide casarse igualmente. ( )
  marisina_soy | Sep 15, 2011 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Es una de las mejores obras del teatro español, verdaderamente moderna dl siglo XX. Considerada una "comedia de polichinelas".

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.36)
0.5 1
1 1
1.5
2 1
2.5
3 2
3.5
4 7
4.5 1
5 1

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,348,159 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar