StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Landscape and Memory von Simon Schama
Lädt ...

Landscape and Memory (Original 1995; 2004. Auflage)

von Simon Schama (Autor)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
1,419129,698 (4.05)53
Opening a radically new and original path into history, Simon Schama explores the scenery of our Western culture, both real landscapes and landscapes of the mind that have given us our sense of homeland, the dark woods of our imagined origins. What unfolds is a series of compelling journeys through space and time: from the ancient woodland of Poland, a symbol over the centuries of national endurance, through the forest birthplace of the German psyche, to the Big Trees of Yosemite that gave a new nation its holy past. Through all of history, from pre-classical antiquity to the Third Reich and beyond, Schama uncovers the myths and memories that have stamped themselves on our most basic social instincts and institutions: territorial identity, the wild and domestic, mortality and immortality.… (mehr)
Mitglied:Hogdanovich
Titel:Landscape and Memory
Autoren:Simon Schama (Autor)
Info:Harper Perennial (2004), Edition: New Ed, 672 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Details

Der Traum von der Wildnis. Natur als Imagination von Simon Schama (1995)

Kürzlich hinzugefügt vonYuanWu, OrderMustBe, albany221, DanielSchoenmann, ejmw, RobHoberman, s2art
NachlassbibliothekenGillian Rose
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

NA
  pszolovits | Feb 3, 2021 |
Read 2017. ( )
  sasameyuki | May 15, 2020 |
Loved this book!
  Pat_Gibson | Jun 8, 2019 |
Will I need to buy this?
  adrianburke | Dec 10, 2016 |
shelved at: 998 : Landscape
  mwbooks | Jan 22, 2016 |
In various cultures, both classic and contemporary, the author studies myths and how they relate to landscapes. Repeatedly, the subject of an idyllic, pastoral place, an Arcadia, arises. In the last chapter, he focuses briefly on Central Park, praising its designer, Frederick Law Olmsted, for his vision of a heroic urban Arcadia. For Mr. Schama, Central Park seems to encapsulate the double-sided nature of the Arcadian concept. The dreamlike version is, he said, "a place of effortless bucolic sweetness, where you can lie on your back and smell the grass while there's a faint noise of people hitting balls with bats." The nightmare version is "a slightly scary, sinister, dense place of sex and death."
hinzugefügt von John_Vaughan | bearbeitenNY Times, MEL GUSSOW (Jul 27, 1995)
 

» Andere Autoren hinzufügen (8 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Schama, SimonHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Santen, Karina vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vosmaer, MartineÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
It is in vain to dream of a wildness distant from ourselves.  There is none such.  It is the bog in our brains and bowels, the primitive vigor of Nature in us, that inspires that dream.  I shall never find in the wilds of Labrador any greater wildness than in some recess of Concord, i.e., than I import into it.
Henry David Thoreau, Journal, August 30, 1856
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For Chloë and Gabriel
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
It was only when I got to secondary school that I realized that I wasn't supposed to like Rudyard Kipling.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Opening a radically new and original path into history, Simon Schama explores the scenery of our Western culture, both real landscapes and landscapes of the mind that have given us our sense of homeland, the dark woods of our imagined origins. What unfolds is a series of compelling journeys through space and time: from the ancient woodland of Poland, a symbol over the centuries of national endurance, through the forest birthplace of the German psyche, to the Big Trees of Yosemite that gave a new nation its holy past. Through all of history, from pre-classical antiquity to the Third Reich and beyond, Schama uncovers the myths and memories that have stamped themselves on our most basic social instincts and institutions: territorial identity, the wild and domestic, mortality and immortality.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (4.05)
0.5 1
1 3
1.5
2 3
2.5 2
3 18
3.5 6
4 36
4.5 6
5 45

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 158,915,938 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar