StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

The Blind Swimmer: Selected Early Poems, 1970-1975 (1996)

von Thomas Lux

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
5Keine2,380,163 (4)Keine
Poetry. This book is a selection of poems from early in the career of Thomas Lux, who has received a Guggenheim Fellowship, grants from the National Endowment of the Arts, and the Kingsley Tufts Poetry Award. Lux has been the poet-in-residence at Emerson College and a faculty member at Sarah Lawrence College and the Warren Wilson MFA Program for Writers. "He has control, he throws his grenades with deadly accuracy and an almost perfect sense of timing. The poems explode into the reader's brain, permanently embedded"-Cynthia Macdonald. Lux is the author of nineteen poetry books and chapbooks.… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonLKPOET, btg50284, Laure-Anne, eBardX

Keine.

Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Poetry. This book is a selection of poems from early in the career of Thomas Lux, who has received a Guggenheim Fellowship, grants from the National Endowment of the Arts, and the Kingsley Tufts Poetry Award. Lux has been the poet-in-residence at Emerson College and a faculty member at Sarah Lawrence College and the Warren Wilson MFA Program for Writers. "He has control, he throws his grenades with deadly accuracy and an almost perfect sense of timing. The poems explode into the reader's brain, permanently embedded"-Cynthia Macdonald. Lux is the author of nineteen poetry books and chapbooks.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (4)
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4 1
4.5
5

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 155,509,858 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar