StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Die Maschinen

von Ann Leckie

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Imperial Radch (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
4,8983271,795 (4.01)1 / 545
Breq ist der winzige Rest einer Maschinenintelligenz, die vor ihrer Zerstörung die rücksichtslose, interplanetarische Expansion der Radch vorangetrieben hat. Auf der Suche nach Individualität und Freiheit tritt sie nach einer langen Reise der Jahrtausende alten Herrscherin des galaktischen Imperiums gegenüber. Der 1. Roman von Ann Leckie hat mehrere internationale Auszeichnungen der Science-Fiction-Szene errungen und lässt rege Nachfrage erwarten. Aussergewöhnlich ist die fast ausschliessliche Verwendung eines generischen Feminimums, um die fehlende sprachliche Unterscheidung der Geschlechter (und die entsprechenden gesellschaftlichen Implikationen) im Sternenvolk der Radch zu charakterisieren. Der Roman kommt ohne Technologiedetails, Monumentalszenen und Weltraumschlachten aus. Der Schluss deutet allerdings auf mehr Action in den beiden Folgebänden der Trilogie hin. Ein Roman mit innovativen Ideen und deutlichen Alleinstellungsmerkmalen… (mehr)
  1. 92
    Die linke Hand der Dunkelheit von Ursula K. Le Guin (lquilter)
    lquilter: Fans of either Le Guin's Left Hand of Darkness or Leckie's Ancillary Justice should enjoy the other. In common, the pacing, character-centered perspective obscuring aspects of the universe, political machinations, far-future setting, and treatment of ethics; also interesting for its simultaneous foregrounding and backgrounding of gender.… (mehr)
  2. 50
    Systemausfall von Martha Wells (chlorine)
    chlorine: Main protagonists are at least somewhat AI, and both books have a neutral take on gender.
  3. 40
    Ghost Spin von Chris Moriarty (libron)
    libron: Ancillary Justice is great - but for a nuanced, riveting treatment of AI, Moriarty has her beat, hands down. I hope to see more rigorous explorations in future of what Leckie has limned in her first outing.
  4. 40
    A Memory Called Empire von Arkady Martine (g33kgrrl)
    g33kgrrl: Both books feature complex, political space sci-fi with amazing characters and world-building.
  5. 30
    Fremdling von C. J. Cherryh (sandstone78)
    sandstone78: Leckie has said that Cherryh's Foreigner books were a big influence on Ancillary Justice and sequels
  6. 30
    Ring of Swords von Eleanor Arnason (libron)
    libron: Arnason's depiction of an alternative (alien) gender/social structure is awesome. I hope Leckie can flesh her own ideas out further beyond pronoun ambiguity in forthcoming books.
  7. 41
    Stadt der Fremden von China Miéville (electronicmemory)
  8. 20
    Ein Feuer auf der Tiefe: Roman von Vernor Vinge (electronicmemory)
  9. 20
    Fool's War von Sarah Zettel (Dilara86)
    Dilara86: Sentient AIs and spaceships
  10. 31
    Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers (souloftherose)
    souloftherose: Both are optimistic space operas that focus on the characters and their relationships.
  11. 20
    Helva, das Raumschiff, das sang. von Anne McCaffrey (RidgewayGirl)
    RidgewayGirl: Utterly different in tone, this also features the "mind" of a ship and the people she interacts with.
  12. 20
    A Matter of Oaths von Helen S. Wright (sandstone78)
    sandstone78: Some of the dynamics in Leckie's Ancillary Justice remind me of the much more obscure single-volume space opera Wright's A Matter of Oaths about two warring immortal emperors and a protagonist with a mysterious connection to them- if you like one, you may like the other.… (mehr)
  13. 10
    Ninefox Gambit von Yoon Ha Lee (souloftherose)
  14. 10
    Leviathan erwacht von James S. A. Corey (g33kgrrl)
  15. 00
    Shards of Earth von Adrian Tchaikovsky (aulandez)
  16. 00
    Hexwood von Diana Wynne Jones (CelestiaJK)
    CelestiaJK: Both have interesting AI themes and a great understanding of human nature.
  17. 00
    Lock In von John Scalzi (sturlington)
  18. 00
    The Lazarus War: Artefact von Jamie Sawyer (dClauzel)
  19. 00
    Hainish von Ursula K. Le Guin (sturlington)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Breq decided twenty years ago on a impossible goal. She's been traveling across space and risking her life toward that accomplishment every since. Will she succeed? What made her so hellbent on this target?

Ancillary Justice is best of breed political sci-fi. It's a slowly revealed high stakes plot, contains excellent worldbuilding rife with implicit reflections on gender and identity, and boasts highly novel characters -- so novel, in fact, the idea of "embodied spaceship AI" has been on the resurgence since this novel's publication in 2013. These are classic '70s sci-fi themes with modernist trappings -- genderless language rendered in English with female pronouns, one consciousness having multiple physical bodies, self-aware spaceships, living multiple millennia. The story addresses core human themes: What does it mean to be divided in oneself, and how does that affect others? How do we construct identity? What is the good life, and what is appropriate to sacrifice to achieve it? Is there really a moral distinction in legislating behavior versus legislating thought? This book is definitely an example of the "humanities questions through spec fic" genre that so often speaks to me; I will pick up more by Ann Leckie. ( )
1 abstimmen pammab | Jun 5, 2022 |
Really good book, but definitely one that you have to warm up to though. Full of interesting twists and turns and definitely unique in its storytelling style. Am definitely going to read through the rest of the series with these twists! ( )
  Onomatapedalo | May 7, 2022 |
Science fiction epic with an amazing narrator. I love everything about what she does with this character -- from the consistent gender ambiguities and confusions, to the multiple viewpoints, to the deep heart of the ship. Puzzles within puzzles and powers I haven't seen explored before. Reminds me a bit of the Left Hand of Darkness, and then again, like nothing I've seen before. ( )
  jennybeast | Apr 14, 2022 |
Oh fuck yes. This book is bonkers in all the best ways: gender-interesting space opera. So smart! ( )
  leahsusan | Mar 26, 2022 |
Wonderful writing, intriguing plots, lots of mysteries. ( )
  Bookjoy144 | Mar 2, 2022 |

» Andere Autoren hinzufügen (18 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Ann LeckieHauptautoralle Ausgabenberechnet
Andoh, AdjoaErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Benshoff, KirkUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Harris, JohnUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kempen, BernhardÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Nunez, BillyUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zur Reihe

Gehört zu Verlagsreihen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For my parents, Mary P. and David N. Dietzler, who didn't live to see this book but were always sure it would exist.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The body lay naked and facedown, a deathly gray, spatters of blood staining the snow around it.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Surely it isn't illegal here to complain about young people these days? How cruel. I had thought it a basic part of human nature, one of the few universally practiced human customs.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

Breq ist der winzige Rest einer Maschinenintelligenz, die vor ihrer Zerstörung die rücksichtslose, interplanetarische Expansion der Radch vorangetrieben hat. Auf der Suche nach Individualität und Freiheit tritt sie nach einer langen Reise der Jahrtausende alten Herrscherin des galaktischen Imperiums gegenüber. Der 1. Roman von Ann Leckie hat mehrere internationale Auszeichnungen der Science-Fiction-Szene errungen und lässt rege Nachfrage erwarten. Aussergewöhnlich ist die fast ausschliessliche Verwendung eines generischen Feminimums, um die fehlende sprachliche Unterscheidung der Geschlechter (und die entsprechenden gesellschaftlichen Implikationen) im Sternenvolk der Radch zu charakterisieren. Der Roman kommt ohne Technologiedetails, Monumentalszenen und Weltraumschlachten aus. Der Schluss deutet allerdings auf mehr Action in den beiden Folgebänden der Trilogie hin. Ein Roman mit innovativen Ideen und deutlichen Alleinstellungsmerkmalen

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

LibraryThing Early Reviewers-Autor

Ann Leckies Buch Ancillary Justice wurde im Frührezensenten-Programm LibraryThing Early Reviewers angeboten.

LibraryThing-Autor

Ann Leckie ist ein LibraryThing-Autor, ein Autor, der seine persönliche Bibliothek in LibraryThing auflistet.

Profilseite | Autorenseite

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.01)
0.5 4
1 23
1.5 4
2 75
2.5 24
3 244
3.5 94
4 640
4.5 129
5 526

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 171,562,047 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar