StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

A Companion to Justinian's Institutes (1998)

von Ernest Metzger (Herausgeber)

Weitere Autoren: Robin Evans-Jones (Mitwirkender), Wiliam M. Gordon (Mitwirkender), Geoffrey MacCormack (Mitwirkender), D.L. Carey Miller (Mitwirkender), O.F. Robinson (Mitwirkender)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
25Keine714,509 (5)Keine
The Corpus Iuris Civilis, a distillation of the entire body of Roman law, was directed by the Emperor Justinian and published in a.d. 533. The Institutes, the briefest of the four works that make up the Corpus, is considered to be the cradle of Roman law and remains the best and clearest introduction to the subject. A Companion to Justinian's "Institutes" will assist the modern-day reader of the Institutes, and is specifically intended to accompany the translation by Peter Birks and Grant McLeod, published by Cornell in 1987. The book offers an intelligent and lucid guide to the legal concepts in the Institutes. The essays follow its structure and take up its principal subjects--for example, slavery, marriage, property, and capital and noncapital crimes--and give a thorough account of the law relating to each of them. Throughout, the authors explain technical Latin vocabulary and legal terms.… (mehr)

Keine.

Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Metzger, ErnestHerausgeberHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Evans-Jones, RobinMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Gordon, Wiliam M.MitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
MacCormack, GeoffreyMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Miller, D.L. CareyMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Robinson, O.F.MitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

The Corpus Iuris Civilis, a distillation of the entire body of Roman law, was directed by the Emperor Justinian and published in a.d. 533. The Institutes, the briefest of the four works that make up the Corpus, is considered to be the cradle of Roman law and remains the best and clearest introduction to the subject. A Companion to Justinian's "Institutes" will assist the modern-day reader of the Institutes, and is specifically intended to accompany the translation by Peter Birks and Grant McLeod, published by Cornell in 1987. The book offers an intelligent and lucid guide to the legal concepts in the Institutes. The essays follow its structure and take up its principal subjects--for example, slavery, marriage, property, and capital and noncapital crimes--and give a thorough account of the law relating to each of them. Throughout, the authors explain technical Latin vocabulary and legal terms.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (5)
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5 1

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 154,540,535 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar