StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Kinder- und Hausmärchen (1812)

von Jacob Grimm, Wilhelm Grimm (Autor)

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
12,106115445 (4.18)221
Vergroaerter Nachdruck der zweibandigen Erstausgabe von 1812 und 1815 nach dem Handexemplar des Bruder Grimm-Museums Kassel mit Erganzungsheft: Transkriptionen und Kommentare. Hrsg. von Heinz Rolleke in Verbindung mit Ulrike Marquardt.
  1. 100
    Die Braut, die von Luft lebte und andere italienische Märchen von Italo Calvino (sibyllacumaea)
  2. 91
    The Brothers Grimm: From Enchanted Forests to the Modern World von Jack Zipes (_Zoe_)
  3. 20
    Roald Dahl's Revolting Rhymes von Roald Dahl (sturlington)
    sturlington: Dahl based his poems on Grimms' tales
  4. 10
    Reckless - Steinernes Fleisch von Cornelia Funke (ed.pendragon)
    ed.pendragon: Funke's Mirrorworld is imbued with the themes and atmosphere of the Grimm tales, even though the modern world is encroaching.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Probably one of the only books that I've read many times, and also one of the largest I've read in my life. I was so keen on fairy tales I was a kid! ( )
  luciarux | Jul 3, 2022 |
Magical but dark. Take care with the maturity level of the child reading the book.
  Windyone1 | May 10, 2022 |
So to be honest, I didn't read ever tale, I never intended to. I mostly just wanted to skim the ones I love. I had never read the originals before (not to my knowledge anyway) and wanted to. Basically, the ones that are the most well known, are well known for a reason. Some of the lesser known ones are good as well, but my favorites were all the famous ones. I have to admit, I like a lot of the newer takes one them than the originals. I was surprised to find a lot of the tales talking about religion and such, but I guess that was the time they were written. It was interesting to read. (Or rather skim) ( )
  banrions | Dec 7, 2021 |
I'm giving this five stars but actually for me it's unrateable (apparently this is not a word) because of all the memories attached.

With the many illustrations and (shorter) fairy tales this is a good book to read to children. It's what I give all my friends and family who just got their first child. And I never got a complaint. Even the ones who normally don't like to read, like this one, if only because it looks pretty in a bookcase/on a bookshelf. ( )
  Jonesy_now | Sep 24, 2021 |
Although this was one part of a two book set, there was a great contrast to Andersen’s Fairy Tales. At times it seemed as if this were the Cliff Notes of fairy tales, rather than what I would have expected from the Ugly Duckling, Sleeping Beauty, Cinderella, Snow White, Hansel and Gretel and others. I suppose that over time the details of these stories have been embellished by others all the way up to Walt Disney. The lesser known tales have the usual heads chopped off, people transformed into animals, parents abandoning their children, wicked stepmothers, and so on. A surprising number of these tales repeat themselves. For example, several evil characters are cut open and filled with stones, then sown up again. Quite disappointing. You should read the revised versions. ( )
  drardavis | Sep 14, 2021 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (142 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Grimm, JacobHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Grimm, WilhelmAutorHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Bovero, ClaraÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Campbell, JosephCommentaryCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Colum, PadraicEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Crane, WalterIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dalton, ElizabethEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dematons, CharlotteIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hengel, Ria vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hunt, MargaretÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Manheim, RalphÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rölleke, HeinzHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Scharl, JosephIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stern, JamesHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ubbelohde, OttoIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wehnert, E. H.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zipes, JackÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Beinhaltet

Ist gekürzt in

Inspiriert

Hat ein Nachschlage- oder Begleitwerk

Ein Kommentar zu dem Text findet sich in

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Sage vergeht nie ganz, die verbreitete,
welche der Völker redende Lippe umschwebt:
denn sie ist unsterbliche Göttin (Hesiod, 763)
Widmung
An die Frau Bettina von Arnim
Erste Worte
Der Froschkönig: In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein König, dessen Töchter waren alle schön; aber die jüngste war so schön, dass die Sonne selber, die doch so vieles gesehen hat, sich verwunderte, sooft sie ihr ins Gesicht schien.
Die Haselrute: Eines Nachmittags hatte sich das Christkind in sein Wiegenbett gelegt und war eingeschlafen; da trat seine Mutter heran, sah es voll Freude an und sprach: "Hast du dich schlafen gelegt, mein Kind?"
Liebe Bettine, dieses Buch kehrt abermals bei Ihnen ein, wie eine ausgeflogene Taube die Heimat wieder sucht und sich da friedlich sonnt.
Zitate
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
Vergroaerter Nachdruck der zweibandigen Erstausgabe von 1812 und 1815 nach dem Handexemplar des Bruder Grimm-Museums Kassel mit Erganzungsheft: Transkriptionen und Kommentare. Hrsg. von Heinz Rolleke in Verbindung mit Ulrike Marquardt.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.18)
0.5 2
1 7
1.5 4
2 25
2.5 8
3 195
3.5 32
4 426
4.5 30
5 514

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 177,277,610 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar