StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Selbstbetrachtungen

von Marcus Aurelius

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
10,509113513 (4.12)1 / 144
Die berühmten aphorismusartigen "Selbstbetrachtungen" des Philosophen-Kaisers Mark Aurel (121 - 180 n.Chr.) über seine Erziehung, seine Lebenserfahrung und seine stoische Philosophie in einer Lizenzausgabe (zur Insel-Taschenbuchausgabe siehe BA 5/92). - Zur Ersatzanschaffung empfohlen. (2) (LK/MA: Altmeyer)… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

» Siehe auch 144 Erwähnungen/Diskussionen

Lots of CBT in this. :)
  RebeccaBooks | Sep 16, 2021 |
I'll be reading this again for sure. Again and again ( )
  jamestomasino | Sep 11, 2021 |
Marcus Aureliuksen Itselleni on Rooman keisarin mietekirja, jossa kiteytyy antiikin filosofian luonne aitona elämäntapana. Rooman valtakuntaa toisella vuosisadalla hallinnut Marcus Aurelius pyrki toteuttamaan stoalaisen filosofian opetuksia sekä yksityiselämässään että politiikassa.
Marcus Aureliuksen ajattelun ytimenä on ymmärrys ihmisen paikasta maailmassa, jossa yksilön hyveitä ovat oikeudenmukaisuus lajitovereitaan kohtaan, totuuden etsintä sekä mielentyyneys siinä tehtävässä, mikä hänelle on elämässä määrätty. Näihin hyveisiin keisari kannustaa väsymättä itseään – ja samalla lukijaansa.
Keisari tiesi kuinka elää hyvää elämää koettelevissa olosuhteissa, kuinka saavuttaa onnellisuus ja rauha kärsimyksen ja sekasorron keskellä ja kuinka tehdä eettisesti oikeita valintoja ilman omanvoitonpyyntiä. Itselleni on oikeamielisen hallitsijan kirjoittama kirja luonteenlujuudesta, johtajuudesta ja velvollisuudesta.
  Asko_Tolonen | Sep 3, 2021 |
I bought it when I had a bad roommate situation. I read this in fits and starts over the last few years. If I had a bad day or week, then I would pick it up and read a few entries. Probably a 2/2.5, but I'll give 3 stars for its therapeutic effect.

If there's anything of intellectual interest here, I am curious how the Logos of the Stoic world relates to the Dao from ancient Chinese thought. I'm sure there's a lot written on that already. But otherwise, this little book was not meant to be philosophically rich anyways, say, compared to an actual treatise on Stoicism. I used this book as the author did. To remind myself not to be angry at things or people I should not be angry about. To forgive myself about not being productive and to just get going now. To not fear the end of life, of relationships, of a temporary phase in one's career/efforts. To remember that I can't help others as effectively if I don't understand what my long-term priorities are and focus on them. ( )
  tonberrysc | Aug 20, 2021 |
This was a fun read, and I think it is a useful read during quarantine. I feel like - although Aurelius write this centuries ago - this can truthfully be applied to any time and place. He takes his situation as a Roman emperor and tries to figure out how to be the best at what he was, which is something we can all do (although not the Roman emperor part, lol). ( )
  historybookreads | Jul 26, 2021 |
The translation doesn't shrink from anachronism (there's talk of atoms) and sometimes verges on the new age: "Stay centred on that", "Let it hit you". But it's sparky and slangily readable, and for those who know Marcus only as the Richard Harris character in Ridley Scott's Gladiator, this is a chance to become better acquainted.

As a critic once said, the Meditations are an "unassailable wintry kingdom". But in the desert of 2003, their icy blasts are refreshing and restorative. They tell you the worst. And having heard the worst, you feel less bad.
hinzugefügt von melmore | bearbeitenThe Guardian (UK), Blake Morrison (Apr 4, 2003)
 

» Andere Autoren hinzufügen (169 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Marcus AureliusHauptautoralle Ausgabenberechnet
Hays, GregoryÜbersetzerHauptautoreinige Ausgabenbestätigt
Long, GeorgeÜbersetzerHauptautoreinige Ausgabenbestätigt
Ahonen, MarkeÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ķemere, InāraÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Brett, SimonIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Casaubon, MericÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cīrule, BrigitaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Clay, DiskinEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Collier, JeremyÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
García Gual, CarlosCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gill, ChristopherEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hammond, MartinHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hard, RobinÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hicks, C. ScotÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hicks, David V.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
McPharlin, PaulIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Needleman, JacobÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Onayemi, PrenticeErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Piazza, John P.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rubene, MāraVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rubenis, AndrisVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Segura Ramos, BartoloméÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Staniforth, MaxwellÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wester, EllenÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wittstock, AlbertÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
My grandfather Verus: Character and self control.
In Athen gab es eine alte Säulenhalle, auf der nach dem Volksglauben ein Fluch lastete, seit hier unter der Herrschaft der dreißig Tyrannen vierzehnhundert Bürger den Tod durch Henkershand erlitten hatten.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (4)

Die berühmten aphorismusartigen "Selbstbetrachtungen" des Philosophen-Kaisers Mark Aurel (121 - 180 n.Chr.) über seine Erziehung, seine Lebenserfahrung und seine stoische Philosophie in einer Lizenzausgabe (zur Insel-Taschenbuchausgabe siehe BA 5/92). - Zur Ersatzanschaffung empfohlen. (2) (LK/MA: Altmeyer)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.12)
0.5 1
1 12
1.5 1
2 40
2.5 18
3 207
3.5 38
4 424
4.5 61
5 500

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0140449337, 0141018828, 0143566326

Liberty Fund, Inc

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Liberty Fund, Inc veröffentlicht.

Ausgaben: 0865975116, 0865975108

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,480,255 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar