StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Tintenherz (2003)

von Cornelia Funke

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Tintenwelt (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
15,751487261 (3.92)668
Eine Jubiläumsausgabe zum 10-jährigen Erscheinen des Weltbestsellers! Ergänzt durch ein kurzes Vorwort der Autorin und 3 Kurzgeschichten aus der Tintenwelt macht dieser 1. Teil der Fantasy-Trilogie mit der geheimnisvollen Welt von Mo, genannt Zauberzunge, seiner Tochter Meggie und einem ganz besonderen Buch bekannt, dessen Figuren sich von dem lesesüchtigen Mo herauslesen lassen. Der hinterhältige Capricorn wird zum gefährlichen Kontrahenten, als Mo in der Riesenbibliothek von Tante Elinor den Schatz zu verstecken sucht. C. Funke bündelt atemberaubende Abenteuer in einer magischen Welt zu einem auch sprachlich faszinierenden Roman, dem in dieser Ausgabe auch eine Auswahl der schönsten Coverillustrationen beigegeben sind. Erstaunlich der moderate Preis für ein fast 600 Seiten umfassendes, ansprechend ediertes Buch. Zur Staffelung oder zum Ersatz zerlesener Exemplare überall sehr empfohlen. Ab 10 Kalbacher Klapperschlange.- Dt. Jugendbuchpreis, Nominierung… (mehr)
  1. 180
    Die unendliche Geschichte von Michael Ende (VictoriaPL, Bitter_Grace, Leishai)
    Leishai: Ebenfalls ein Buch, dessen Handlung in einer anderen Welt spielt
  2. 40
    The Great Good Thing von Roderick Townley (HollyMS)
  3. 30
    Der Fall Jane Eyre von Jasper Fforde (Cecrow)
    Cecrow: An adult-geared take on a similar premise.
  4. 20
    Mein Herz zwischen den Zeilen von Jodi Picoult (generalkala)
  5. 10
    Pages & Co.: The Bookwanderers von Anna James (Runa)
  6. 21
    Herz aus Eis von Anne Ursu (BookshelfMonstrosity)
  7. 10
    The Silver Crown von Robert C. O'Brien (missmaddie)
    missmaddie: Magical adventures for preteen girls
  8. 54
    Der goldene Kompass von Philip Pullman (Leishai)
    Leishai: Ebenfalls ein Buch, das in einer anderen Welt spielt mit einem Mädchen als Protagonistin
  9. 21
    Als die Uhr dreizehn schlug von Philippa Pearce (riverwillow)
  10. 00
    Die Chroniken von Araluen - Die Ruinen von Gorlan: Band 1 von John Flanagan (MortimerFolchart)
    MortimerFolchart: A story of the unlikely hero.
  11. 00
    Bozo and the Storyteller von Tom Glaister (Rubbah)
  12. 00
    Die Chroniken von Narnia 1. Das Wunder von Narnia von C. S. Lewis (MortimerFolchart)
    MortimerFolchart: A wonderful fantasy book that shows the consequences of one's actions.
  13. 22
    The Blue Girl von Charles de Lint (Kerian)
  14. 11
    The Unwritten, Bd. 1: The Unwritten oder das wirkliche Leben: Tom Taylor und die gefälschte Identität von Mike Carey (FFortuna)
  15. 11
    Das Spiegellabyrinth. von Frank Beddor (kaledrina)
  16. 11
    La Bibliothecaire (French Edition) von Anne Duguël (Medicinos)
    Medicinos: Coeur d'Encre montre des personnages de fiction devant s'adapter à la vie réelle tandis que La Bibliothécaire montre des personnes réelles entrant dans des univers de fiction.
  17. 22
    Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón (missmaddie)
  18. 00
    Lycidas von Christoph Marzi (Leishai)
    Leishai: Also a book with another world and a girl as main figure.
  19. 01
    The Ghosts von Antonia Barber (riverwillow)
  20. 12
    Die Augen des Drachen von Stephen King (Booksloth)

(Alle 23 Empfehlungen anschauen)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Mehrmals versuchte ich bis Seite 100 zu gelangen, doch ich scheiterte kläglich daran. Es half leider auch nicht, dieses Buch wegzulegen, um es dann 2 Jahre später wieder in die Hand zu nehmen. Der Anfang war eine unüberwindbare Hürde mit Stacheldraht. Deshalb empfehle ich auf keinen Fall dieses Buch, da sein zäher Anfang es verhindert, in den richtigen Genuss der Geschichte zu kommen. ( )
  Eiskristall | Feb 27, 2018 |
Nach einem etwas zähen Beginn ein sehr gutes Buch mit viel Spannung.
Was mir dazu einfällt ist vor allem: Sorgfältig erzählt. Das trifft es für mich am besten.
Kein Ideenfeuerwerk wie in den anderen Fantasy-Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe, mit zig Schauplätzen und Überraschungen und immer wieder neuen, unerwarteten Erfindungen des Autors.
Statt dessen eine Grundidee, die über das gesamte Buch hinweg langsam entfaltet wird, Basis einer einfachen, aber dafür sehr soliden und in allen Einzelheiten stimmigen Story.
Genau das hat mir daran gefallen: Das Buch ist wirklich gut erzählt. Sorgfältig, eben. ( )
  zottel | Apr 18, 2016 |
Maggies Vater, Mo, ist von Beruf Bücherrestaurator. Da verwundert es kaum, dass sie in einem Haus voller Bücher und Geschichten aufwächst. Sie ahnt jedoch nicht, dass ihr Vater nicht nur begabt darin ist, alte Bücher so zu verarzten, dass sie wieder in neuem Glanz erstrahlen, sondern Bücher und ihre Geschichten auch auf ganz andere Weise zum Leben erwecken kann. Von dieser Gabe (oder diesem Fluch?) erfährt sie erst als sie 12 Jahre alt ist und in Geschehnisse verstrickt wird, die so fantastisch sind, dass sie sie zunächst gar nicht begreifen kann.

Insgesamt ein schönes Buch über die Macht der Geschichten, hat Tintenherz jedoch einige Längen. Gemessen an der Geschichte hätte es ruhig 100-150 Seiten kürzer sein dürfen. Dennoch kann man die Seiten schnell verschlingen.

Das Buch ist in sich geschlossen, sodass man hier getrost erst einmal Band 1 lesen kann, um dann später zu entscheiden, ob man auch noch Teil 2 und 3 der Trilogie lesen möchte. ( )
  Lilya05 | Apr 6, 2014 |
Wer in eine fremde Welt eintauchen will und wer Bücher und das Lesen über alles liebt, der ist hier genau richtig. Mit der Tintenwelt-Trilogie ist Cornelia Funke eine Hommage an das Lesen und das Vorlesen gelungen, wie ich sie noch nicht erlebt habe. Ich konnte die drei Bücher nicht mehr aus der Hand legen, habe sie eines nach dem anderen verschlungen. Stark dazu beigetragen hat Cornelia Funkes zum Teil sehr poetische Sprache und ihre bildreichen Beschreibungen, die mich während des Lesens immer wieder beeindruckt haben. Von der Sprache abgesehen, sind Tintenherz, Tintenblut und Tintentod aber auch spannende Abenteuerbücher, die (ähnlich wie Harry Potter) nicht nur für Jugendliche geeignet sind, sondern auch von Erwachsenen gelesen werden können. Ich bin seit der Lektüre ein großer Fan von Cornelia Funke geworden und habe mir noch weitere Bücher gekauft, auch wenn ich nicht unbedingt zur Zielgruppe gehöre. Ich lasse mich gerne in ihre Fantasiewelten entführen. Es macht einfach Spaß ihre Romane zu lesen. ( )
  susanne.boeckle | Feb 13, 2013 |
Meggie lebt zusammen mit ihrem Vater Mortimer, von ihr nur Mo genannt, in einem alten Haus. Da er von Beruf Buchbinder ist, "Bücherarzt" wie er sich selbst bezeichnet, reisen sie viel herum. Eines Nachts steht ein merkwürdiger Mann vor der Tür, der Mo vor jemandem namens Capricorn warnen will. Kurzerhand fliehen die drei mitten in der Nacht zu einer weit entfernten Tante, jedoch wird aus dieser Flucht alsband eine Verfolgungsjagd.
Bei dieser Reise findet Meggie heraus, was ihr Vater für Geheimnisse vor ihr verbirgt, wieso er ihr nie vorlas, als sie noch ein Mädchen war und er verrät ihr, was mit ihrer Mutter geschah, die verschwand als sie noch ein Baby war. ( )
  chikori288 | Mar 19, 2012 |
Such breathtaking things are going to happen, you cannot even imagine. SPECTACULAR!, FABULOUS! BREATHTAKING! If you've got to read a book it's got to be this one.
hinzugefügt von passion4reading | bearbeitenThe Guardian, Groovy Dhruv (Apr 18, 2011)
 
Inkheart is a book about books, a celebration of and a warning about books. The "Inkheart" of the title is a book. I don't think I've ever read anything that conveys so well the joys, terrors and pitfalls of reading. ...

When the villains are at last defeated and the denizens of the book tumble through into reality, it is quite disappointing to find them gaudy, small and trivial. Is Funke saying that, while books as books are wonderful, real life has a solid sort of grimness that renders make-believe flimsy? Or is she pleading with us to mix at least a little fantasy with our reality? I don't know. Inkheart leaves you asking such questions. And this is, to my mind, an important thing for a story to do.
 

» Andere Autoren hinzufügen (34 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Cornelia FunkeHauptautoralle Ausgabenberechnet
Auger, Marie-ClaudeTraductionCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Šućur Perišić, LjiljanaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bell, AntheaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Beneden, HannekeÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bertholet, AbÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bertuol, SonaliÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Blanco, Rosa PilarÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Borén, GunillaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Butterworth, IanUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hoogweg, PaulineUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jensen, LeyahUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kyrö, Marja(KÄÄnt.)Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kyrö, MarjaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lawson, CarolUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Magnaghi, RobertaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mountford, Karl J.UmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Neumann, UteOvers.Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Parisi, Elizabeth B.GestaltungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Parisi, Elizabeth B.Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Redgrave, LynnErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Strecker, RainerSprecherCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zur Reihe

Gehört zu Verlagsreihen

Gli Oscar Mondadori (Bestsellers, 1720)
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
If you are a dreamer, come in

If you are a dreamer, a wisher, a liar,

A Hope-er, a Pray-er, a Magic Bean Buyer,

If you're a pretender, come sit by my fire

For we have some flax-golden tales to spin

Come in!

Come in!

Shel Silverstein
Widmung
Für Anna, die sogar den "Herrn der Ringe" zur Seite legte, um dieses Buch zu lesen. (Kann man mehr von einer Tochter verlangen?) Und für Elinor, die mir ihren Namen lieh, obwohl ich ihn nicht für eine Elbenkönigin braucht.
For Anna, who put 'The Lord Of The Rings' aside for this book. Could anyone ask more of a daughter? And for Elinor, who lent me her name, although i didn't use it for an elf queen.
Erste Worte
Es fiel Regen in jener Nacht, ein feiner, wispernder Regen.
Rain fell that night, a fine, whispering rain.
Zitate
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

Eine Jubiläumsausgabe zum 10-jährigen Erscheinen des Weltbestsellers! Ergänzt durch ein kurzes Vorwort der Autorin und 3 Kurzgeschichten aus der Tintenwelt macht dieser 1. Teil der Fantasy-Trilogie mit der geheimnisvollen Welt von Mo, genannt Zauberzunge, seiner Tochter Meggie und einem ganz besonderen Buch bekannt, dessen Figuren sich von dem lesesüchtigen Mo herauslesen lassen. Der hinterhältige Capricorn wird zum gefährlichen Kontrahenten, als Mo in der Riesenbibliothek von Tante Elinor den Schatz zu verstecken sucht. C. Funke bündelt atemberaubende Abenteuer in einer magischen Welt zu einem auch sprachlich faszinierenden Roman, dem in dieser Ausgabe auch eine Auswahl der schönsten Coverillustrationen beigegeben sind. Erstaunlich der moderate Preis für ein fast 600 Seiten umfassendes, ansprechend ediertes Buch. Zur Staffelung oder zum Ersatz zerlesener Exemplare überall sehr empfohlen. Ab 10 Kalbacher Klapperschlange.- Dt. Jugendbuchpreis, Nominierung

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.92)
0.5 9
1 57
1.5 14
2 217
2.5 57
3 769
3.5 197
4 1339
4.5 137
5 1249

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,161,287 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar