StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Orthodoxie : eine Handreichung für die Ungläubigen (1908)

von G. K. Chesterton

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
5,686391,450 (4.2)74
"In these pages I have attempted in a vague and personal way, in a set of mental pictures rather than a series of deductions, to state the philosophy in which I have come to believe. I will not call it my philosophy; for I did not make it. God and humanity made it; and it made me." // Chesterton's Orthodoxy makes Christian apologetics both compelling and delightful. Here is equilibrium of the mind's reason, the soul's imagination, and the belly's laughter!… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Ortodoxie, kterou Chesterton napsal roku 1908, je v podstatě autorovou duchovní autobiografií či vyznáním a klíčem k jeho dílu. Lze bez nadsázky říci, že představuje tematický horizont a centrum všeho, co publikoval za více než čtyřicet let své bohaté literární činnosti. Je to obrana všeho, co autor považuje pro lidskou existenci za nezbytné. Obrana pravdou postavenou na hlavu, aby přitahovala pozornost, bořila konvence, uvolňovala cestu nezaujatému pohledu na svět a zneklidnila člověka tak, že ztratí půdu pod nohama a začne hledat a přemýšlet sám. Londýnský novinář, spisovatel a básník G. K. Chesterton (1874-1936) má u nás dlouholetou tradici. Navzdory jeho popularitě však existuje mylná představa, že jde o vtipného autora detektivek, který podobně jako Wilde a Shaw holduje slovním hříčkám. Ve skutečnosti se za nimi skrývá neotřelý pohled na paradox našeho světa, do kterého patříme i nepatříme, kde na nás číhá tisíce malých radostí, pokud se nezpronevěříme svému poslání. Chesterton toť návod na úžasný život.
  Hanita73 | Apr 14, 2022 |
Genius and, perhaps because of that, unskimmable. ( )
  OutOfTheBestBooks | Sep 24, 2021 |
Chesterton is one of my favourite authors, but this pamphlet is pure rubbish. Simply listing all the fallacies, illogicalities, sophistries, straw-man attacks, even disingenuities and so on therein contained would take several pages. Of course, being GKC he sometimes makes sense even here, but those moments are few and far between. But the main problem is perhaps that he doesn't actually defend Christianity as something true, but as something convenient. ( )
  Stravaiger64 | May 28, 2021 |


Chesterton has an excellent writing style who is a pleasure to read but the arguments made are pretty shoddy. If you're keen on Jesus then you'll love it, if your just sceptically interested then you'll find it annoying. ( )
  mjhunt | Jan 22, 2021 |
GR-3
  Murtra | Dec 7, 2020 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (17 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Chesterton, G. K.Hauptautoralle Ausgabenbestätigt
Hattrup, DieterHauptautoreinige Ausgabenbestätigt
Kibler, Craig M.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Yancey, PhilipEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This book is meant to be a companion to “Heretics,” and to put the positive side in addition to the negative.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
We have come to the wrong star ... That is what makes life at once so splendid and so strange. The true happiness is that we don't fit. We come from somewhere else. We have lost our way.
Life is not an illogicality; yet it is a trap for logicians. It looks just a little more mathematical and regular than it is; its exactitude is obvious, but its inexactitude is hidden; its wildness lies in wait.
Madmen never have doubts.
Reason is itself a matter of faith. It is an act of faith to assert that our thoughts have any relation to reality at all.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

"In these pages I have attempted in a vague and personal way, in a set of mental pictures rather than a series of deductions, to state the philosophy in which I have come to believe. I will not call it my philosophy; for I did not make it. God and humanity made it; and it made me." // Chesterton's Orthodoxy makes Christian apologetics both compelling and delightful. Here is equilibrium of the mind's reason, the soul's imagination, and the belly's laughter!

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.2)
0.5 1
1 7
1.5
2 18
2.5 7
3 85
3.5 23
4 184
4.5 30
5 282

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 170,009,392 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar