StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Where the Sidewalk Ends von Shel Silverstein
Lädt ...

Where the Sidewalk Ends (Original 1974; 1974. Auflage)

von Shel Silverstein

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
13,239433341 (4.32)96
A boy who turns into a TV set and a girl who eats a whale are only two of the characters in a collection of humorous poetry illustrated with the author's own drawings.
Mitglied:kellythekid
Titel:Where the Sidewalk Ends
Autoren:Shel Silverstein
Info:New York: Harper and Row, [1974]
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Informationen

Wo der Gehweg endet. Gedichte von Shel Silverstein (1974)

  1. 100
    Ein Licht unterm Dach von Shel Silverstein (gilberts, KTIversen1)
    KTIversen1: A Light In the Attic was written and illustrated by the same brilliant poet/artist, Shel Silverstein. So how could you possibly go wrong?
  2. 10
    The Bridge Across The River von Shepherd Thorleif Halvorsen (KTIversen1)
    KTIversen1: The poems in The Bridge Across The River are possibly the best comparisons to those in Where The Sidewalk Ends. There is, however, two distinct differences between them. While Shel Silverstein's poetry was not specifically written for children, the poems in The Bridge Across The River were. And The Bridge Across The River contains not pictures, only poetry.… (mehr)
  3. 00
    Alligator Pie von Dennis Lee (Cecrow)
    Cecrow: Pre-eminent children's poets in their respective countries.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (432)  Deutsch (1)  Alle Sprachen (433)
Shel Silverstein war mir kein Begriff und so war ich umso neugieriger auf dieses Buchgeschenk. Die englische Wikipedia beschreibt ihn als "American poet, singer-songwriter, cartoonist, screenwriter, and author of children's books."

Die in diesem Band enthaltenen Gedichte sind fast alle auch für Kinder geeignet, viele im Stil von Nonsens-Gedichten. Immer wieder aber auch mit einem ernsten Kern. Die schwarz-weißen Linienzeichnungen ergänzen die Gedichte perfekt.

Für mich eine schöne Entdeckung. ( )
  ahzim | Feb 12, 2017 |
There's some nice, lively stuff in here, good for reading aloud on a sleety weekend afternoon. Just don't make it the only book of verse on the children's shelves.
hinzugefügt von Shortride | bearbeitenThe New York Times Book Review, Sherwin D. Smith (bezahlte Seite) (Nov 3, 1974)
 
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For Ursula..
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"Invitation"
If you are a dreamer, come in,

If you are a dreamer, a wisher, a liar,

A hope-er, a pray-er, a magic bean buyer...

If you're a pretender, come sit by my fire

For we have some flax-golden tales to spin.

Come in!

Come in!
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
“HUG O’ WAR”

I will not play at tug o’ war.

I’d rather play at hug o’ war,

Where everyone hugs

Instead of tugs,

Where everyone giggles

And rolls on the rug,

Where everyone kisses,

And everyone grins,

And everyone cuddles,

And everyone wins.
“Listen to the MUSTN’TS, child/ Listen to the DON’TS/ Listen to the SHOULDN’TS/ The IMPOSSIBLES, the WON’TS/ Listen to the NEVER HAVES/ Then listen close to me —/ Anything can happen, child/ ANYTHING can be.”
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Die Informationen sind von der hebräischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

A boy who turns into a TV set and a girl who eats a whale are only two of the characters in a collection of humorous poetry illustrated with the author's own drawings.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.32)
0.5
1 20
1.5 8
2 90
2.5 22
3 462
3.5 18
4 1210
4.5 64
5 1982

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,547,614 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar