StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Uncle Tom's Cabin von Harriet Beecher Stowe
Lädt ...

Uncle Tom's Cabin (Original 1852; 2005. Auflage)

von Harriet Beecher Stowe

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
14,031166313 (3.79)483
Harriet Beecher-Stowes ab 1851 als Fortsetzungsroman in einer amerikanischen Wochenzeitschrift erschienene Geschichte des Negersklaven Onkel Tom, ist ein aufrüttelndes Plädoyer gegen Sklaverei und Unmenschlichkeit. Die gegenüber dem Original etwa um die Hälfte gekürzte Ausgabe für Kinder erscheint als preiswerte Sonderausgabe zum 10-jährigen Bestehen der Reihe "Arena-Kinderbuchklassiker" (Besprechung der ersten Titel der Sonderausgaben in BA 10/04, 2 weitere Titel in dieser Nr.). Das bewegende Schicksal des sympathischen Toms ist ein unvergessliches und für seine Entstehungszeit außergewöhnlich mutiges Buch. Mögen manche Stellen des inzwischen über 150 Jahre alten Klassikers auch für heutige Ohren etwas rührselig klingen, gehört Beecher-Stowes Bestseller jedoch immer noch zu den Titeln, die in keiner Bibliothek fehlen sollten. Sehr gern empfohlen. . - Das bewegende Schicksal des Negersklaven Onkel Tom ist ein amerikanischer Bestseller aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der davon erzählt, wie entsetzlich das Leben mit der falschen Hautfarbe sein konnte. Ein unvergessliches, aufrüttelndes Plädoyer gegen Sklaverei und Unterdrückung. Ab 10.… (mehr)
Mitglied:Cecrow
Titel:Uncle Tom's Cabin
Autoren:Harriet Beecher Stowe
Info:Dover Publications (2005), Edition: (5th), Paperback, 384 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:****
Tags:slavery, classic, ebook

Werk-Details

Onkel Toms Hütte von Harriet Beecher Stowe (1852)

  1. 21
    Sklavenmädchen. Die Geschichte meiner Befreiung von Harriet A. Jacobs (LisaMaria_C)
    LisaMaria_C: This is the slave narrative of Harriet Jacobs and shares with Stowe a Christian sensibility and emphasis on how slavery destroys a slaves moral agency.
  2. 12
    The Clansman: An Historical Romance of the Ku Klux Klan von Thomas Dixon (Anonymer Nutzer)
    Anonymer Nutzer: Dixon himself called The Clansman a sequel to Uncle Tom. In many ways its antithesis. Both controversial. Both worth examining for historical context more so than literary value.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (152)  Spanisch (4)  Niederländisch (3)  Deutsch (2)  Schwedisch (1)  Ungarisch (1)  Französisch (1)  Italienisch (1)  Katalanisch (1)  Alle Sprachen (166)
Zeige 2 von 2
überarbeitete Jugend-Ausgabe
  Buecherei.das-Sarah | Dec 25, 2014 |
Das Buch stellt sehr gut die Situation der amerikanischen Sklaven Ende des 19. Jahrhunderts dar. Viele liebenswerte und weniger liebenswerte Charaktere tauchen auf und die verschiedenen Handlungsstränge zwischen denen hin und her gesprungen wird, die aber alle irgendwie miteinander verbunden sind, lassen die Geschichte nie langweilig werden. Durch die einfach gehaltene Sprache ist das Buch auch für Schulkinder und Jugendliche gut geeignet, auch wenn man mit ihnen über das Thema auf jeden Fall auch reden sollte (z.B. über die teilweise doch krassen Gewalthandlungen der Sklavenhändler und darüber, warum das Wort Neger in dem Buch benutzt wird und warum heute nicht mehr). ( )
  ElBarto | Jul 10, 2011 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (146 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Stowe, Harriet BeecherHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Cattaneo, PieroIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Claybaugh, AmandaEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Covarrubias, MiguelIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Curtis, Christopher PaulVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Douglas, AnnHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Giusti, GeorgeUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Herzfelde, WielandNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Holmberg, NilsÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Johnson, EastmanUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kazin, AlfredNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Larsson, EvaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lynn, Kenneth S.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mackey, William, Jr.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Missaglia, ElisabettaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Noto Soeroto, TrisnatiÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pelc, AntoninIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Riel, Ton vanIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
SaniIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stern, Philip Van DorenHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stern, Philip Van DorenEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wayboer, Jos.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
"Nein, das geht nicht. Da käme ich ja nicht auf meine Rechnung. Ausgeschlossen!"
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"Your heart is better than your head, in this case, John," said the wife, laying her little white hand on his. "Could I ever have loved you, had I not known you better than you know yourself?"
Of course, in a novel, people's hearts break, and they die, and that is the end of it; and in a story this is very convenient. But in real life we do not die when all that makes life bright to us dies to us. There is a most busy and important round of eating, drinking, dressing, walking, visiting, buying, selling, talking, reading, and all that makes up what is commonly called living, yet to be gone through; and this yet remained to Augustine.
"Well," said St. Clare, "suppose that something should bring down the price of cotton once and forever, and make the whole slave property a drug in the market, don't you think we should soon have another version of the Scripture doctrine? What a flood of light would pour into the church, all at once, and how immediately it would be discovered that everything in the Bible and reason went the other way!"
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The Young Folks' Edition of Uncle Tom's Cabin has different text and ~92 pages; please do not combine with the main work.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Harriet Beecher-Stowes ab 1851 als Fortsetzungsroman in einer amerikanischen Wochenzeitschrift erschienene Geschichte des Negersklaven Onkel Tom, ist ein aufrüttelndes Plädoyer gegen Sklaverei und Unmenschlichkeit. Die gegenüber dem Original etwa um die Hälfte gekürzte Ausgabe für Kinder erscheint als preiswerte Sonderausgabe zum 10-jährigen Bestehen der Reihe "Arena-Kinderbuchklassiker" (Besprechung der ersten Titel der Sonderausgaben in BA 10/04, 2 weitere Titel in dieser Nr.). Das bewegende Schicksal des sympathischen Toms ist ein unvergessliches und für seine Entstehungszeit außergewöhnlich mutiges Buch. Mögen manche Stellen des inzwischen über 150 Jahre alten Klassikers auch für heutige Ohren etwas rührselig klingen, gehört Beecher-Stowes Bestseller jedoch immer noch zu den Titeln, die in keiner Bibliothek fehlen sollten. Sehr gern empfohlen. . - Das bewegende Schicksal des Negersklaven Onkel Tom ist ein amerikanischer Bestseller aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der davon erzählt, wie entsetzlich das Leben mit der falschen Hautfarbe sein konnte. Ein unvergessliches, aufrüttelndes Plädoyer gegen Sklaverei und Unterdrückung. Ab 10.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.79)
0.5 1
1 51
1.5 5
2 125
2.5 26
3 470
3.5 76
4 650
4.5 67
5 509

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Library of America Paperback Classics

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Library of America Paperback Classics herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,325,200 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar