StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

84 Charing Cross Road (1971)

von Helene Hanff, Frank Doel

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: 84 Charing Cross Road (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
5,0212981,637 (4.24)1 / 989
Im Oktober 1949 schrieb die New Yorker Autorin Hanff an ein Londoner Antiquariat wegen einiger spezieller Buchwünsche. So begann ihr Briefwechsel mit Frank Doel von Marks & Co., der bis zu Franks Tod 1969 währte und bald nicht nur Anfragen nach erschwinglichen Second-Hand-Exemplaren spezieller Titel und Ausgaben klassischer englischer Literatur betraf, sondern Pakete an die Buchhandlung mit in England knappen Nahrungsmitteln, von dort Gegengeschenke und Einladungen einschloss und sich zu einer persönlichen Freundschaft entwickelte. Für die Passage nach Europa fehlte Helene stets das Geld, dieser Traum erfüllte sich erst durch die Veröffentlichung der bezaubernd temperamentvollen, witzigen und mit mitreißender Bücher-Besessenheit zeugenden Briefe 1970. Es folgten mehrere TV-Fassungen und ein Film mit Anne Bancroft und Antony Hopkins, der bei uns nur im Fernsehen gezeigt wurde. Eher als Kurzroman (kleine Kostbarkeit für Connaisseurs) empfohlen denn als Sachbuch, daher: (2) (Irmgard Andrae)… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonnehbooks, Kugoi, nanwalker, OphelieDepoortere, SnootyBaronet, TheInstituteLibrary, HobbyHorse33, snoorlax, private Bibliothek, harvrabb
NachlassbibliothekenJuice Leskinen
  1. 205
    Deine Juliet von Mary Ann Shaffer (khuggard, DetailMuse, helgagrace, ehough75, kraaivrouw)
    khuggard: Another tale about book lovers who come together through letters, with the same, post-war England setting.
    kraaivrouw: Another book about people who connect via their love of books and reading.
  2. 110
    Die Herzogin der Bloomsbury Street von Helene Hanff (Booksloth, Cecrow)
    Cecrow: A sort-of sequel to 84 Charing Cross Road, detailing Helen's visit to London, England.
  3. 40
    Das Haus der vergessenen Bücher von Christopher Morley (BasilBlue)
  4. 40
    The private papers of a bankrupt bookseller von William Young Darling (BasilBlue)
    BasilBlue: Fascinating peek at the nature of book sellers and book buyers in the early 20th century.
  5. 51
    Q's Legacy von Helene Hanff (lilithcat)
    lilithcat: "Q" is Arthur Quiller-Couch, whose book On the Art of Writing led Ms. Hanff to what would become many of her favorite books and writers.
  6. 74
    Die souveräne Leserin von Alan Bennett (withwill, teelgee)
  7. 30
    The Yellow-Lighted Bookshop von Lewis Buzbee (Booksloth)
  8. 10
    Bibliophilia von N. John Hall (sneuper)
    sneuper: Like Bibliophilia, 84 Charing Cross Road is a correspondence between a collecter and an antiquarian bookseller.
  9. 21
    An Alphabetical Life: Living It Up in the World of Books von Wendy Werris (sfelber)
    sfelber: Another book about books-this time the book selling business. A fascinating read. This memoir by Wendy Werris details her life from working in a San Francisco book store as a kid to becoming an independent book rep. A true behind-the-scene view for bibliophiles.… (mehr)
  10. 00
    The Thorn and the Blossom von Theodora Goss (MyriadBooks)
  11. 22
    Book Traveller von Bruce Bliven (trav)
  12. 11
    Alles, was das Leben ausmacht: Leichtfertige Essays von Anne Fadiman (Booksloth)
  13. 01
    Das schönste Wort der Welt von Margaret Mazzantini (remeig)
  14. 01
    Adressat unbekannt von Kathrine Kressmann Taylor (bnbookgirl, bnbookgirl)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (266)  Spanisch (10)  Französisch (8)  Katalanisch (7)  Deutsch (3)  Niederländisch (2)  Italienisch (1)  Arabisch (1)  Alle Sprachen (298)
Zeige 3 von 3
Eine Freundschaft in Briefen
  Buecherei.das-Sarah | Nov 27, 2014 |
Ein sehr schöner Briefwechsel zwischen einer Buchliebhaberin in Amerika und einem englischen Antiquar in der Nachkriegszeit. Ein absoluter Lesegenuss und ein Muss für jeden Bücherfreund!! ( )
  Bibliokatze | Dec 12, 2013 |
Was für ein literarisches Kleinod! Es hat mir ausgesprochen gut gefallen, und ich kann dem darüber bisher abgegebenen Lob hier und an anderer Stelle nur zustimmen. ( )
  Neckarhex | Jan 25, 2012 |
This year marks the 40th anniversary of the publication of what may be the most unlikely New York Times bestseller ever: Helene Hanff's 84 Charing Cross Road. ...84 Charing Cross Road is a perfect example of why you can't judge a book by its cover, its length, or the unorthodox nature of its content. Ultimately what makes the book work is what makes any book work, whether fiction or nonfiction: the relationships between the characters....84 Charing Cross Road is at its core a book about lovers of books, and is at the same time one of the funniest and most touching books you'll ever read
 

» Andere Autoren hinzufügen (40 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Hanff, HeleneHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Doel, FrankHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Anne BancroftEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gómez i Casademont, PuriÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kooten, Barbara vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Premoli, MarinaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
F.P.D.
In Memoriam
Erste Worte
Sehr geehrte Herren!

Ihre Anzeige in der Saturday Review of Literature entnehme ich, dass Sie auf Bücher spezialisiert sind, die nicht mehr lieferbar sind.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
My friends are peculiar about books. They read all the best sellers, they get through them as fast as possible, I think they skip a lot. And they NEVER read anything a second time so they don't remember a word of it a year later. But they are profoundly shocked to see me drop a book in the wastebasket or give it away. The way they look at it, you buy a book, you read it, you put it on the shelf, you never open it again for the rest of your life but YOU DON'T THROW IT OUT! NOT IF IT HAS A HARD COVER ON IT! Why not? I personally can't think of anything less sacrosanct than a bad book or even a mediocre book. [54]
I do love secondhand books that open to the page some previous owner read oftenest. The day Hazlitt came he opened to "I hate to read new books," and I hollered "Comrade!" to whoever owned it before me. [7]
It [the Book Lover's Anthology] looks too new and pristine ever to have been read by anyone else, but it has been: it keeps falling open at the most delightful places as the ghost of its former owner points me to things I've never read before. [56]
Have you got De Tocqueville's Journey to America?  Somebody borrowed mine and never gave it back.  Why is it that people who wouldn't dream of stealing anything else think it's perfectly all right to steal books? [61]
A newspaper man I know, who was stationed in London during the war, says tourists go to England with preconceived notions, so they always find exactly what they go looking for.  I told him I'd go looking for the England of English literature, and he said:
"Then it's there." [13]
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This is the main work - Hanff's 84 Charing Cross Road (unabridged).  Please do not combine with omnibus/combined editions, anthologies or abridged editions.

The UK edition titled 84 Charing Cross Road, ISBN 0860074382, 1844085244 and 1860498507, is actually an omnibus edition of this title and The Duchess of Bloomsbury Street.  Works identified as this omnibus should NOT be combined with this work, 84 Charing Cross Road.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Canonical LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Im Oktober 1949 schrieb die New Yorker Autorin Hanff an ein Londoner Antiquariat wegen einiger spezieller Buchwünsche. So begann ihr Briefwechsel mit Frank Doel von Marks & Co., der bis zu Franks Tod 1969 währte und bald nicht nur Anfragen nach erschwinglichen Second-Hand-Exemplaren spezieller Titel und Ausgaben klassischer englischer Literatur betraf, sondern Pakete an die Buchhandlung mit in England knappen Nahrungsmitteln, von dort Gegengeschenke und Einladungen einschloss und sich zu einer persönlichen Freundschaft entwickelte. Für die Passage nach Europa fehlte Helene stets das Geld, dieser Traum erfüllte sich erst durch die Veröffentlichung der bezaubernd temperamentvollen, witzigen und mit mitreißender Bücher-Besessenheit zeugenden Briefe 1970. Es folgten mehrere TV-Fassungen und ein Film mit Anne Bancroft und Antony Hopkins, der bei uns nur im Fernsehen gezeigt wurde. Eher als Kurzroman (kleine Kostbarkeit für Connaisseurs) empfohlen denn als Sachbuch, daher: (2) (Irmgard Andrae)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.24)
0.5
1 8
1.5 4
2 34
2.5 9
3 194
3.5 93
4 598
4.5 115
5 726

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 162,135,523 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar