StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

FRIDAY'S CHILD von GEORGETTE HEYER
Lädt ...

FRIDAY'S CHILD (Original 1944; 1944. Auflage)

von GEORGETTE HEYER

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
1,506519,266 (3.96)1 / 221
Rejected by society for his wild ways, Lord Sheringham is bent on avenging fate and coming into his fortune. But the very first woman he meets is Hero Wantage, the young and charmingly unsophisticated chit who has loved him since childhood.
Mitglied:Vegemite
Titel:FRIDAY'S CHILD
Autoren:GEORGETTE HEYER
Info:WILLIAM HEINEMANN LTD (1944), Edition: REPRINT, Hardcover
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Details

Lord Sherry von Georgette Heyer (1944)

  1. 60
    Damenwahl von Georgette Heyer (ncgraham)
    ncgraham: Both books feature heroines who have lived all their lives in the country and are brought to London to be introduced into the ton, attend masquerade balls, and be spirited away by their respective unlikely knights whenever they fall unwittingly into social error. But somehow Heyer manipulates the various circumstances and events in such a way that the drama of each story is distinct, memorable, and moving.… (mehr)
  2. 51
    The Grand Sophy von Georgette Heyer (moonsoar)
    moonsoar: The main females in both books are up to the same sort of shenanigans in both books.
  3. 11
    A Hazard of Hearts von Barbara Cartland (Anonymer Nutzer)
    Anonymer Nutzer: very similar books
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (49)  Deutsch (1)  Schwedisch (1)  Alle Sprachen (51)
Ich kenne keine Romance-Autorin, die ein so breites Spektrum an Persönlichkeiten präsentiert. Heyer mag ein Flair für ältere, lebens- erfahrene Junggesellen haben, aber sie legt sich keineswegs auf solche fest.
  nipomuki | Aug 8, 2008 |
“Nonsense” is certainly one word to describe Georgette Heyer’s Friday’s Child, an amusing romp of a novel about the early months of a marriage between two excessively silly and immature people in Regency London. ... It is thoroughly unbelievable, but it works because it is also thoroughly funny, and because, beneath all the silliness and froth, it offers a surprisingly serious look at gender roles, marriage and growing up.
hinzugefügt von lquilter | bearbeitenTor.com, Mari Ness (Mar 26, 2013)
 

» Andere Autoren hinzufügen (1 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Heyer, GeorgetteHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Matheson, EveErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zu Verlagsreihen

rororo (910)
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"Do not, I beg of you, my lord, say more!" uttered Miss Millbourne, in imploring accents, slightly averting her lovely countenance, and clasping both hands at her bosom.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Rejected by society for his wild ways, Lord Sheringham is bent on avenging fate and coming into his fortune. But the very first woman he meets is Hero Wantage, the young and charmingly unsophisticated chit who has loved him since childhood.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.96)
0.5
1 3
1.5 2
2 11
2.5 2
3 81
3.5 18
4 139
4.5 22
5 102

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Sourcebooks Casablanca

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Sourcebooks Casablanca herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,480,245 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar