StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Hast du dir schon SantaThing angeschaut, LibraryThings Geschenkaktionstradition?
ausblenden
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

The Cambridge Companion to Narrative Theory

von Matthew Garrett (Herausgeber)

Weitere Autoren: Margaret Cohen (Mitwirkender), Jonathan Culler (Mitwirkender), Mark Currie (Mitwirkender), Hannah Freed-Thall (Mitwirkender), John Frow (Mitwirkender)12 mehr, Matthew Garrett (Mitwirkender), Matthew Garrett (Mitwirkender), Patrick Jagoda (Mitwirkender), Ilya Kalinin (Mitwirkender), David Kurnick (Mitwirkender), Kent Puckett (Mitwirkender), Valerie Rohy (Mitwirkender), Judith Roof (Mitwirkender), Garrett Stewart (Mitwirkender), Yoon Sun Lee (Mitwirkender), Amy C. Tang (Mitwirkender), David Wittenberg (Mitwirkender)

Reihen: Cambridge Companions to Literature

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
5Keine2,326,218KeineKeine
Narrative theory is essential to everything from history to lyric poetry, from novels to the latest Hollywood blockbuster. Narrative theory explores how stories work and how we make them work. This Companion is both an introduction and a contribution to the field. It presents narrative theory as an approach to understanding all kinds of cultural production: from literary texts to historiography, from film and videogames to philosophical discourse. It takes the long historical view, outlines essential concepts, and reflects on the way narrative forms connect with and rework social forms. The volume analyzes central premises, identifies narrative theory's feminist foundations, and elaborates its significance to queer theory and issues of race. The specially commissioned essays are exciting to read, uniting accessibility and rigor, traditional concerns with a renovated sense of the field as a whole, and analytical clarity with stylistic dash. Topical and substantial, The Cambridge Companion to Narrative Theory is an engaging resource on a key contemporary concept.… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonmlq, StFXUniversity, engf0354, EFLOxford

Keine.

Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Garrett, MatthewHerausgeberHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Cohen, MargaretMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Culler, JonathanMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Currie, MarkMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Freed-Thall, HannahMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Frow, JohnMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Garrett, MatthewMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Garrett, MatthewMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Jagoda, PatrickMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Kalinin, IlyaMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Kurnick, DavidMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Puckett, KentMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Rohy, ValerieMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Roof, JudithMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Stewart, GarrettMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Sun Lee, YoonMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Tang, Amy C.MitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Wittenberg, DavidMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Narrative theory is essential to everything from history to lyric poetry, from novels to the latest Hollywood blockbuster. Narrative theory explores how stories work and how we make them work. This Companion is both an introduction and a contribution to the field. It presents narrative theory as an approach to understanding all kinds of cultural production: from literary texts to historiography, from film and videogames to philosophical discourse. It takes the long historical view, outlines essential concepts, and reflects on the way narrative forms connect with and rework social forms. The volume analyzes central premises, identifies narrative theory's feminist foundations, and elaborates its significance to queer theory and issues of race. The specially commissioned essays are exciting to read, uniting accessibility and rigor, traditional concerns with a renovated sense of the field as a whole, and analytical clarity with stylistic dash. Topical and substantial, The Cambridge Companion to Narrative Theory is an engaging resource on a key contemporary concept.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: Keine Bewertungen.

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 152,671,765 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar