StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Tod im Hexenwinkel (1933)

von John Dickson Carr

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Doctor Gideon Fell (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
3211063,550 (3.7)66
Ein klassischer Krimi (von 1933) um die tragisch-geheimnisvolle Legende der Familie Starberth in einer englischen Kleinstadt..
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Carr is great at creating a creepy atmosphere, which for me makes up for the fairly standard murder mystery in this book and in how Dr. Fell just feels like an amalgamation of pudgy, slightly fussy small-town detectives. I actually find his wife more interesting, if only because these archetypes always seem to be bachelors and I wonder what she thinks about all his meddling. ( )
  jobinsonlis | May 11, 2021 |
A good Carr. And that is good. Every person who likes intelligent puzzle mysteries should read his books. I would say this is one of the better. ( )
  ansedor | Oct 13, 2020 |
Not only was this a locked room mystery with a wonderfully creepy atmosphere but the culprit was such a surprise! I have read several other Gideon Fell books but I am glad that I have finally read this first one. ( )
  leslie.98 | Jan 17, 2020 |
So this one left me feeling a little disappointed. The book was fairly short, which left little room for developing the character of Dr. Fell, our detective. I felt more connected to the lesser character of Mr. Rampole. I'm not sure if he'll be a recurring character or not, but I would lived to have seen more insight into the main character. ( )
  BookishHooker | Dec 16, 2019 |
A mystery, set in England, concerning a creepy old abandoned prison on a family's property. A series of deaths in the family over many years seem shrouded in uncertainty. Who killed who? For that matter, who IS who? ( )
  Rascalstar | Jan 21, 2017 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (2 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
John Dickson CarrHauptautoralle Ausgabenberechnet
Kalvas, ReijoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Das Arbeitszimmer des alten Privatgelehrten erstreckte sich über die volle Länge des kleinen Hauses.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Ein klassischer Krimi (von 1933) um die tragisch-geheimnisvolle Legende der Familie Starberth in einer englischen Kleinstadt..

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.7)
0.5
1
1.5
2 1
2.5
3 18
3.5 7
4 24
4.5 1
5 6

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,193,415 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar