StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

The Narrative of the Life of Frederick Douglass, an American Slave (Barnes… (1845)

von Frederick Douglass

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
8,076113871 (4)168
A dramatic autobiography of the great 19th century black leader and abolitionist.
  1. 10
    Wirkliche Lebensgeschichte des Onkels Tom in Frau Beecher-Stowe's "Onkel Tom's Hütte." von Josiah Henson (HistReader)
    HistReader: Both men discuss their treatment and lifestyle under subjection as slaves.
  2. 10
    Merkwürdige Lebensgeschichte des Sklaven Olaudah Equiano, von ihm selbst veröffentlicht im Jahre 1789 von Olaudah Equiano (jordantaylor)
  3. 01
    To Be a Slave von Julius Lester (jacqueline065)
    jacqueline065: If your enjoyed the poignant narrative of Frederick Douglass, you will be moved by the perserved accounts of slave life in this book.
  4. 01
    The Mind of Frederick Douglass von Waldo E. Jr. Martin (eromsted)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I find it so inspiring that a person could go through everything that he did and not lose their humanity. Everyone needs to read this books at least once in their life and really far more than that. It was a fairly quick read, and it is so well written that it is nearly impossible not to just read it in one sitting. Even if you don't have time to actually read it, there are some excellent audiobooks on youtube. So, everyone, go read it! ( )
  eshea | Jun 27, 2022 |
Born a slave, Frederick Douglas devoted his life to the Freeing of Slaves
from the endless horrors of whippings, tortures, hatred, rapes, massacres,
and barbaric cruelty.

He fought for the right of Black men to fight in the Union Army, then for equal pay.

He stood up for Women's Rights and the Right for All to vote.

With help from Abolitionist friends, he was able to fully escape slavery and to buy his freedom. ( )
  m.belljackson | Jun 24, 2022 |
As if I would have the chutzpah to review Frederick Douglass. Instead, I'll share the paragraph that struck me most and still has relevance for 21st-century America:

"I assert most unhesitatingly, that the religion of the south is a mere covering for the most horrid crimes,--a justifier of the most appalling barbarity,--a sanctifier of the most hateful frauds,--and a dark shelter under which the darkest, foulest, grossest, and most infernal deeds of slaveholders find the strongest protection. . . . For of all slaveholders with whom I have ever met, religious slaveholders are the worst. I have ever found them the meanest and basest, the most cruel and cowardly, of all others" (79)

Lest readers think Douglass is opposed to all religion, in the Appendix, he contrasts the religiosity he suffered under in the south with the "pure, peaceable, and impartial Christianity of Christ" that he found in the north. In citing these sections, I certainly don't mean to imply "south bad/north good." These days, the religion of the "south" is everywhere and it's used to justify offenses against humanity that are only fractionally less repugnant than slavery itself. ( )
  IVLeafClover | Jun 21, 2022 |
Frederick Douglass was a slave in Talbot county, Maryland living in the area of St. Michael's and Baltimore. While living in Baltimore his masters wife taught him the alphabet and started to teach him how to read. When her husband found out he put a stop to it. It was too late Frederick had acquired a love of reading and a lifelong quest for knowledge. Eventually he ran away to the north where he was able to begin a life as a free man. ( )
  MrDickie | Mar 6, 2022 |
Frederick Douglass az egyik legismertebb fekete aktivista volt a XIX. században, sikeres író és szónok. Ez a könyve ahol saját rabszolgaságának történetét meséli el, 1845-ben jelent még, jóval a rabszolgaság betiltása előtt.

Több szerintem teljesen felesleges előszó után a történet a rabszolgaként született Douglass gyerekkorában indul, igen részletesen bemutatja a rabszolgaság szörnyűségeit, a szökéséről nem mond túl sokat (nehogy bajba keverjen valakit) és a szabad életének első pár évét is megismerhetjük. Nyilván a XXI. században már nem annyira meglepő arról olvasni, hogy a rabszolgaság szörnyű dolog, de 1845-ben nem véletlenül lett népszerű a könyv, sokak innen ismerhették meg, hogy mennyivel rosszabb a rabszolgák élete, mint ahogy a déliek szeretnék mutatni. Douglass pár évente új helyre került, új tulajdonoshoz, így elég változatos a könyv. Érdekes arról is olvasnunk, hogy leginkább annak köszönheti szabadulását a szerző, hogy megtanult olvasni, és ez felnyitotta a szemét (paradox módon ez megerősíthette a déliekben azt, hogy nem szabad tanulni hagyni a rabszolgákat), és szintén érdekes látni azt is, hogy bizony közvetve az is közrejátszhatott, hogy félig fehér volt. ( )
  asalamon | Nov 8, 2021 |

» Andere Autoren hinzufügen (144 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Frederick DouglassHauptautoralle Ausgabenberechnet
Andrews, William L.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Baker, Houston A., Jr.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Blight, David W.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dworkin, IraHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gomes, Peter J.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
O'Meally, Robert G.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Beinhaltet

Hat eine Studie über

Ein Kommentar zu dem Text findet sich in

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I was born in Tuckahoe, near Hillsborough, and about twelve miles from Easton, in Talbot country, Maryland.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

A dramatic autobiography of the great 19th century black leader and abolitionist.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Nachlassbibliothek: Frederick Douglass

Frederick Douglass hat eine Nachlassbibliothek. Nachlassbibliotheken sind persönliche Bibliotheken von berühmten Lesern, die von LibraryThing-Mitgliedern aus der Legacy Libraries-Gruppe erfasst werden.

Schau Frederick Douglassdas Hinterlassenschaftsprofil an.

Schau dir Frederick Douglasss Autoren-Seite an.

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4)
0.5 2
1 12
1.5 5
2 41
2.5 10
3 192
3.5 27
4 380
4.5 33
5 346

Yale University Press

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Yale University Press veröffentlicht.

Ausgaben: 0300087012, 0300088310

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Skyhorse Publishing

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Skyhorse Publishing herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 173,735,197 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar