StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Anabasis

von Xenophon

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,029476,133 (3.93)57
Mit einer Anschaulichkeit, die in der antiken Literatur ihresgleichen sucht, schildert Xenophon den abenteuerlichen Putschversuch des jungen persischen Prinzen Kyros gegen seinen Bruder, den Gro©k©œnig Artaxerxes II. Xenophon, selbst einer der Heerf©ơhrer im Krieg 401 v. Chr., schildert packend die Vorg©Þnge und beschreibt authentisch Land und Leute, Sitten und Br©Þuche. Damit legt er den Grundstein zur Memoirenliteratur: Caesars Gallischer Krieg oder Arrians Alexanderzug sind ohne Xenophon nicht denkbar.… (mehr)
  1. 21
    The Ten Thousand: A Novel of Ancient Greece von Michael Curtis Ford (WhitmelB)
    WhitmelB: This is a modern writer's version of the long trek and is interesting from that angle. This is Michael Curtis Ford's first book. He has since written "Gods and Legions" about ancient Rome which might also interest readers.
  2. 02
    Bolivianisches Tagebuch von Che Guevara (caflores)
    caflores: Dos narraciones de largas y fracasadas expediciones militares, en un estilo sorprendentemente similar.
  3. 03
    The Last Centurion von John Ringo (TomWaitsTables)
  4. 16
    Black Hawk Down. Kein Mann bleibt zurück. von Mark Bowden (BOB81)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

RB-5
  Murtra | Jul 9, 2021 |
KG-6
  Murtra | Oct 8, 2020 |
I tried getting into this, and I just could not. It sounded interesting when I picked it up at my library: the story of a group of Greek mercenaries fighting for Cyrus as he tries to depose his king. Cyrus loses, and the Greeks are stranded in enemy territory. I think it could even make a decent movie these days. However, there is a lot of "they marched here for X miles" followed by "then they went here and there." Compared to works like Herodotus and Thucydides, which I have read, this was not as compelling. I am not sure I get why so many people here seem to mark it so high. Then again, it may have been a case of the book did not suit my mood. ( )
  bloodravenlib | Aug 17, 2020 |
My library copy was titled The March of Ten Thousand. ( )
  ltbxf4 | Jul 5, 2020 |
Is Xenophon a good writer? I think not. This translation in particular is a little dry. However, "Anabasis" itself is unintentionally hilarious. ( )
  seshenibi | May 3, 2020 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (204 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
XenophonAutorHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Brownson, Carleton LewisÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cawkwell, GeorgeEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dakyns, Henry G.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dakyns, Henry GrahamÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Forbiger, AlbertÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
García Gual, CarlosEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Guardigli, PierlucianoEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hollo, J. A.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Koolschijn, GerardÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lagerström, IngemarÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Linkomies, EdwinVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Manfredi, Valerio MassimoCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Matsier, NicolaasÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mazzone , LelaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Payne, RobertEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Perrot, Nicolas, sieur d'AblancourtÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Radice, BettyCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rood, TimEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rouse, W. H. D.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sánchez Rivero, ÁngelÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Venables, BobIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Warner, RexVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Warner, RexÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Waterfield, RobinÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Woyte, CurtHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
(Introduction by G. L. Cawkwell): Every schoolboy used to know how ten thousand Greeks found themselves in the heart of the Persian empire a thousand miles from Greece, with half their leaders arrested by the Persians, and with a Persian army at hand, and how Xenophon the Athenian took charge and brought them safely home over rivers and mountains, through terrible winter and equally terrible barbarian foes, and it was a dull schoolboy indeed who did not thril at the sound heard one day by Xenophon from the rear of the column as he labored up yet another mountain against, as he thought, another hostile tribe -- 'The sea, the sea.'
Darius and Parysatis had two sons.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This is the complete text of Xenophon's Anabasis in translation (i.e. without a Ancient Greek text). Please do not combine with volumes containing part of the Anabasis or the work in Ancient Greek.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen sind von der italienischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

Mit einer Anschaulichkeit, die in der antiken Literatur ihresgleichen sucht, schildert Xenophon den abenteuerlichen Putschversuch des jungen persischen Prinzen Kyros gegen seinen Bruder, den Gro©k©œnig Artaxerxes II. Xenophon, selbst einer der Heerf©ơhrer im Krieg 401 v. Chr., schildert packend die Vorg©Þnge und beschreibt authentisch Land und Leute, Sitten und Br©Þuche. Damit legt er den Grundstein zur Memoirenliteratur: Caesars Gallischer Krieg oder Arrians Alexanderzug sind ohne Xenophon nicht denkbar.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.93)
0.5
1 1
1.5 1
2 7
2.5 3
3 46
3.5 16
4 76
4.5 17
5 53

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,437,429 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar