StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Invitation to sociology : a humanistic…
Lädt ...

Invitation to sociology : a humanistic perspective (Original 1963; 1963. Auflage)

von Peter L. Berger

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
613229,621 (3.67)Keine
The most popularly read, adapted, anthologized, and incorporated primer on sociology ever written for modern readers   Acclaimed scholar and sociologist Peter L. Berger lays the groundwork for a clear understanding of sociology in his straightforward introduction to the field, much loved by students, professors, and general readers. Berger aligns sociology in the humanist tradition--revealing its relationship to the humanities and philosophy--and establishes its importance in thinking critically about the modern world.   Throughout, Berger presents the contributions of some of the most important sociologists of the time, including Max Weber, Émile Durkheim, Vilfredo Pareto, and Thorstein Veblen.… (mehr)
Mitglied:GillianRoseLibrary
Titel:Invitation to sociology : a humanistic perspective
Autoren:Peter L. Berger
Info:Publisher Unknown (1963), 191 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:sociology

Werk-Details

Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive von Peter L. Berger (1963)

Kürzlich hinzugefügt vonYoavCohen, IHGMSUMassAmherst, Thaddeus.Ana, A.DORNFELD, EJS_LIB, cdks, Atlantico, lamium
NachlassbibliothekenGillian Rose
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

I ordered this book after reading more about Peter L. Berger on line, and after beginning my reading of Berger and Luckmann, The Social Construction of Reality. The same joyful humor that I hoped to see from my experience with The Social Construction of Reality sparkled out of the pages of Invitation to Sociology as soon as I opened the cover...

... I just read an online interview with Berger, by ----- at Valparaiso University. I'm in love with this man's thinking and with sociology because it explores the questions I've been asking all my life. ( )
  EasternPeregrine | Feb 1, 2016 |
http://www.angelfire.com/or/sociologyshop/ITSOUT.html
"These are outlines of most chapters in Peter L. Berger's classic overview of Sociology, Invitation to Sociology."
1 abstimmen | byzanne | Mar 18, 2007 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

Gehört zu Verlagsreihen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
There are very few jokes about sociologists.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

The most popularly read, adapted, anthologized, and incorporated primer on sociology ever written for modern readers   Acclaimed scholar and sociologist Peter L. Berger lays the groundwork for a clear understanding of sociology in his straightforward introduction to the field, much loved by students, professors, and general readers. Berger aligns sociology in the humanist tradition--revealing its relationship to the humanities and philosophy--and establishes its importance in thinking critically about the modern world.   Throughout, Berger presents the contributions of some of the most important sociologists of the time, including Max Weber, Émile Durkheim, Vilfredo Pareto, and Thorstein Veblen.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.67)
0.5
1 1
1.5
2 4
2.5 1
3 11
3.5 3
4 12
4.5 3
5 9

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,185,810 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar