StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Drama of the Gifted Child: The Search…
Lädt ...

The Drama of the Gifted Child: The Search for the True Self, Revised… (Original 1979; 1997. Auflage)

von Alice Miller (Autor)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,127235,857 (3.94)33
Wenn ich alle Gefühle und ihren qualvollen Widerstreit auf ein Grundgefühl zurückführen und mit einem einzigen Namen bezeichnen sollte, so wüßte ich kein anderes Wort als Angst. Angst war es, Angst und Unsicherheit, was ich in allen jenen Stunden des gestörten Kinderglücks empfand: Angst vor Strafe, Angst vor dem eigenen Gewissen, Angst vor Regungen meiner Seele, die ich als verboten und verbrecherisch empfand." (Hermann Hesse)… (mehr)
Mitglied:Mytwostotinki
Titel:The Drama of the Gifted Child: The Search for the True Self, Revised Edition
Autoren:Alice Miller (Autor)
Info:Basic Books (1996), Edition: 3 Rev Upd, 136 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:to-read

Werk-Informationen

Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst von Alice Miller (1979)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

und die Suche nach dem wahren Selbst
  Buecherei.das-Sarah | Dec 4, 2014 |
Für Betroffene ein atemberaubendes, ein erschütterndes, ein äußerst schwer verdauliches Buch, das ein bis dahin scheinbar schlüssiges wenn auch brüchiges Weltbild und vor allem das Eigenbild nicht nur zum Wanken, sondern sogar zum Einsturz bringen kann. Wer es schafft dieses Buch 'in einem Rutsch' bis zum Ende zu lesen und dabei nicht merklich an innerer und realer Substanz verliert, ist vermutlich ätzend gesund, sowohl körperlich als auch seelisch.
1 abstimmen muftiwfm | May 24, 2012 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (14 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Alice MillerHauptautoralle Ausgabenberechnet
Ward, RuthÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zu Verlagsreihen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Experience has taught us that we have only one enduring weapon in our struggle against mental illness: the emotional discovery of the truth about the unique history of our childhood.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Wenn ich alle Gefühle und ihren qualvollen Widerstreit auf ein Grundgefühl zurückführen und mit einem einzigen Namen bezeichnen sollte, so wüßte ich kein anderes Wort als Angst. Angst war es, Angst und Unsicherheit, was ich in allen jenen Stunden des gestörten Kinderglücks empfand: Angst vor Strafe, Angst vor dem eigenen Gewissen, Angst vor Regungen meiner Seele, die ich als verboten und verbrecherisch empfand." (Hermann Hesse)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.94)
0.5 1
1 5
1.5
2 15
2.5 4
3 49
3.5 11
4 97
4.5 10
5 86

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 165,947,452 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar