StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Strike One to Educate One Hundred: the Rise…
Lädt ...

Strike One to Educate One Hundred: the Rise of the Red Brigades…

von Chris Aronson Beck (Verfasser), Reggie Emilia (Verfasser), Lee Morris (Verfasser), Ollie Patterson (Verfasser)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
313,526,083KeineKeine
Mitglied:Aficionado
Titel:Strike One to Educate One Hundred: the Rise of the Red Brigades 1960s-1970s
Autoren:Chris Aronson Beck (Verfasser)
Weitere Autoren:Reggie Emilia (Verfasser), Lee Morris (Verfasser), Ollie Patterson (Verfasser)
Info:Montreal, Quebec : Kersplebedeb, 2019. - 290 S. : Ill.
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Informationen

Strike One to Educate One Hundred: The Rise of the Red Brigades 1960s-1970s von Chris Aronson Beck

Kürzlich hinzugefügt vonAficionado, Grimjack69, rdzrdztrt

Keine Tags

Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

But we are fighters and we know how to learn from the errors, delusions, and defeats which the struggle inevitably brings with it, We are Marxist-Leninists and we know that "to fight, to be defeated, to fight again, to be defeated again, to fight anew until the final victory" is the law of history (Red Brigades)
There has been a completely mistaken evaluation of the relations of force existing between proletariat and bourgeoisie, that ist of the phase of struggle we are going through which is certainly a phase of proletarian offensive but definitely not a phase of military struggle.
Here our political analysis is clearly different from that of those who have advanced the above view.
We hold that the phase the class struggle is going through today is that of the conquest of the instruments of organization and the accumulation of the revolutionary forces capable of sustaining the conflict ; preparing the offensive in the face of the growth of a reactionary movement consciously aiming at an armed counter-revolution.
We hold that we are in a period of transition from a spontaneous, mass, even though violent, response, to an organized attack, which chooses its own pace, calculates its intensity, decides the terrain, and imposes its own power (Red Brigades, April 1971)
  Aficionado | Dec 4, 2021 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Genres

Keine Genres

Bewertung

Durchschnitt: Keine Bewertungen.

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,231,451 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar