StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Mord im Orientexpress (1934)

von Agatha Christie

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Hercule Poirot (9)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
12,994345341 (4.06)690
Auf dem Weg von Istanbul bleibt der berühmte Orient-Express in einer Schneewehe stecken. Genügend Zeit für Meisterdetektiv Hercule Poirot, einen mysteriösen Mord aufzuklären.
Kürzlich hinzugefügt vonsharvani, Marxblue, emrsalgado, hnewsom, green8847
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Mord im Orientexpress ist wohl eines der berühmtesten Bücher Agatha Christies.
Ein Krimi, der nicht wie es so oft heute vorkommt, auf die tiefgründige Hintergrundgeschichte des Ermittlers und die hinterhältigen Serienmörder eingeht, sondern ganz klassisch eine gute Detektivgeschichte darstellt.

Hercule Poirot wird während einer Reise zurück in die Heimat beordert und gerät so zufälligerweise in den Orientexpress.
Bis auf einen ungewöhnlicherweise völlig überfüllte Zug, scheint alles seinen gewohnten Gang zu gehen.
Doch der Zug bleibt aufgrund einer Schneewehe stecken.
Und ein Mord geschieht.
Die Verbindung zur Außenwelt ist gekappt und so muss sich Poirot einzig und allein auf seine intellektuellen Fähigkeiten verlassen.
Der Mörder muss noch im Zug sein, doch ein jeder der zwölf Passagiere scheint so unverdächtig zu sein wie der andere.
Wer hat den Mord verübt? Und gibt es zwischen den einzelnen Personen vielleicht doch einen Zusammenhang.

Dieses Buch verleitet einen, es nicht mehr aus der Hand legen zu wollen. Die Geschichte ist gut erzählt und der Spannungsbogen bleibt bis zur letzten Seite fest gespannt. Der Leser denkt automatisch mit, um hinter des Rätsels Lösung zu kommen.
Das das Ergebnis nicht nur bei Poirot und seinem mitfahrenden Freund, sondern auch beim unbeteiligten Leser ein moralisches Dilemma hervorruft, ist von der Autorin klasse inszeniert und bringt den einzelnen dazu, noch über das Buch hinaus über die Bedeutung von Moral und Unmoral nachzudenken. ( )
  TheFallingAlice | Jan 15, 2017 |
The book is filled with entertaining and descriptive events that will leave readers anticipating more.
hinzugefügt von mikeg2 | bearbeitenWriters news Weekly, Sara Halleman (Oct 27, 2010)
 
Estambul, pleno invierno. Poirot decide tomar el Orient Express que en esta época suele hacer su recorrido prácticamente vacío. Pero aquel día, el tren va lleno y sólo gracias a una buena amiga consigue una litera en el coche-cama. A la mañana siguiente se despierta, descubre que una tormenta de nieve ha obligado a detener el tren y que un americano, llamado Ratcher, ha sido apuñalado salvajemente. Aparentemente nadie ha entrado ni ha salido del coche-cama. El asesino, sin duda, es alguno de los ocupantes entre los que se encuentra una altiva princesa rusa y una institutriz inglesa.
hinzugefügt von Pakoniet | bearbeitenLecturalia
 

» Andere Autoren hinzufügen (1 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Christie, AgathaHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Adams, TomCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Balázs, PéterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bayer, OttoCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bebber, Elisabeth vanCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Blok, MauriceIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cassar, MiriamÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Conetti, LidiaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Davidson, AndrewIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Del Buono, OresteMitwirkenderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Fearnley, John YngvarMedarb.Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Figueira, ArchibaldoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Foreman, MichaelAutorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Givanel, JohannaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gomes, AlbertoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Houba, MichalCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Isberg, MärtaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Κυριαζής, ΑχιλλέαςÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Βόμβα, ΆμυÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Λοράνδος, ΛουκάςÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Karro, LeenaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Katona, TamásCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kjellson, IngvarCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kondrysová, EvaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Liebe, Poul IbÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ljungmark, HelenCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Machado-Quevedo, EduardoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Marques, GentilÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mendel, Jean-MarcTraductionCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Nordberg, NilsNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pangsepp, RudolfIllustreerijaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Perez, JosephAutorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pitta, AlfredoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Postif, LouisÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Quevedo, Eduardo MachadoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rustan, HallgeirMedarb.Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sachs, AndrewReaderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Seeberg, Axel S.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stenka, DanutaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stevens, DanErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Steyn-Dingjan, A. M. vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Suchet, DavidErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Suveren, GönülCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Svedberg, Lars(Esitt.)Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Toming, RalfCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wiśniewska-Walczyk, AnnaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilkening, StefanSprecherCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zazo, L.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zucchi, VittorioCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Inspiriert

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To
M.E.L.M.
Arpachiyah, 1933
Erste Worte
Es war fünf Uhr morgens.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"Colonel Arbuthnot smokes a pipe," he said. "In the compartment of Mr. Ratchett I found a pipe-cleaner. Mr. Ratchett smoked only cigars."....
Poirot shook his head violently. "That is just it...it is impossible—quite impossible—that an honourable, slightly stupid, upright Englishman should stab an enemy twelve times with a knife! Do you not feel, my friends, how impossible it is? "That is the psychology." said M. Bouc. "And one must respect the psychology. This crime has a signature, and it is certainly not the signature of Colonel Arbuthnot." (p. 121,122).
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Auf dem Weg von Istanbul bleibt der berühmte Orient-Express in einer Schneewehe stecken. Genügend Zeit für Meisterdetektiv Hercule Poirot, einen mysteriösen Mord aufzuklären.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (4.06)
0.5 1
1 19
1.5 4
2 90
2.5 31
3 557
3.5 149
4 1335
4.5 138
5 1048

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 160,258,718 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar