StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Vergebung von Stieg Larsson
Lädt ...

Vergebung (Original 2007; 2008. Auflage)

von Stieg Larsson, Stieg Larsson (Autor), Wibke Kuhn (Übersetzer)

Reihen: Millennium (3)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
22,124689119 (4.12)596
Wer suchet, der tötet. Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte. Nach "Verblendung" und "Verdammnis" der grandiose Höhepunkt der Trilogie um das Ermittlerduo Blomkvist und Salander. Mit einer Kugel im Kopf wird Lisbeth Salander in die Notaufnahme eingeliefert. Sie hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, berüchtigter Drahtzieher mafiöser Machenschaften, ein weiteres Mal knapp überlebt. Aber wird sie gegen den schwedischen Geheimdienst bestehen können, der alle Kräfte mobilisiert, um sie ein für alle Mal mundtot zu machen? Zu groß ist die Gefahr, dass sie die Verbindung zwischen Zalatschenko und der schwedischen Regierung aufdeckt. Unterdessen arbeitet Mikael Blomkvist unter Hochdruck daran, Salanders Unschuld zu beweisen. Es fehlen nur noch wenige Details, und er wird das Komplott gegen Salander aufdecken. Auch als seine Ermittlungen von höchster Stelle massiv behindert werden, führt Blomkvist seine Arbeit unbeirrt fort. Er weiß genau, dass er nur noch diese eine Chance hat, um Lisbeth Salander zu retten. "Larssons Gespür für Timing und Spannung ist überragend." Im 3. und letzten Band mit dem Wirtschaftsjournalisten Mikael Blomkvist vom "Millenium" und Lisbeth Salander geht es um die Hintergründe, die dazu geführt haben, dass ihr Vater Zalatschenko versuchte, sie zu töten und warum sie schon als Kind in die Psychiatrie weggesperrt wurde. Ein innerer Kreis der Sicherheitspolizei (Säpo) wollte unbedingt Zalatschenko, den früheren russischen Spion und jetzigen Verbrecher, schützen - und sich selbst. Da war Lisbeth allen im Wege. Mikael Blomkvist sorgt für ihre Rehabilitation. (Angela Graf) 3. und letzter Band mit dem Wirtschaftsjournalisten Mikael Blomkvist: Lisbeth Salander hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, Drahtzieher mafiöser Machenschaften, knapp überlebt und steht unter Mordverdacht. Blomkvist setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen. (Angela Graf)… (mehr)
Mitglied:leocat
Titel:Vergebung
Autoren:Stieg Larsson
Weitere Autoren:Stieg Larsson (Autor), Wibke Kuhn (Übersetzer)
Info:Heyne (2008), Gebundene Ausgabe, 848 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Roman, Krimi

Werk-Details

Vergebung von Stieg Larsson (2007)

  1. 10
    Das Terrornetz von Daniel Silva (jakemass48)
  2. 11
    Verblendung von Stieg Larsson (KayCliff)
  3. 00
    Der Seitensprung von Karin Alvtegen (tina1969)
    tina1969: Another swedish author who works has been translated.
  4. 615
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele von Suzanne Collins (whymaggiemay)
    whymaggiemay: Though written for YA readers, these books have the same feeling of urgency while reading.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

The most brilliant triliogy. Plus I will probably be occupied with Lisbeth Salander in my head for a long time to come. I could have done with a couple of more books! :) ( )
  turtelina | May 9, 2010 |
Der Höhepunkt schriftstellerischen Könnens. ( )
  likos77 | Apr 17, 2010 |
Wie schon in den ersten beiden Teilen der Trilogie von Stieg Larsson ("Verblendung", "Verdammnis") steht die Ermittlerin Lisbeth Salander im Mittelpunkt des Geschehens. Schwer verletzt überlebt sie einen Mordanschlag, den ihr eigener Vater Alexander Zalatschenko, ein Monster in Menschengestalt, verübt hat. Aber auch der schwedische Geheimdienst ist hinter der jungen Frau her, denn sie weiß um die geheim gehaltene Verbindung zwischen dem Regierungsapparat und dem Schwerverbrecher Zalatschenko. Als Salander selbst unter Mordverdacht gerät und aus der Jägerin eine Gejagte wird, setzt Mikael Blomkvist, ein Journalist und Salanders Freund, alles daran, ihre Unschuld zu beweisen.
  st.joseph | Nov 16, 2008 |
The tension builds relentlessly as backstories morph into intriguing subplots, threats to the very core of Swedish democracy are uncovered, men in positions of authority continue to abuse their power, and Salander and Blomkvist continue to fight for justice in their different, inimitable styles
hinzugefügt von 4leschats | bearbeitenBookPage, Sukey Howard (Jun 1, 2010)
 
Larsson was a cerebral, high-minded activist and self-proclaimed feminist who happened to have a God-given gift for pulse-racing narrative. It’s this offbeat combination of attributes — imagine if John Grisham had prefaced his writing career not by practicing law in Mississippi but by heading up the Stockholm office of Amnesty International — that has made the series such a sui generis smash.
 
Still—bad writing is hardly a barrier to success in this genre. A good plot can run right over pages and pages of bad writing. And if there is a bad plot, or an incomprehensible one, great writing can always go around it. By these standards, The Girl Who Kicked the Hornet's Nest is a failure. No one should read this book for its plot or its prose.
hinzugefügt von Shortride | bearbeitenSlate, Michael Newman (May 24, 2010)
 
The best features of Larsson's books are lively, intricately improbable plots. These, however, are set forth in a banal style that demonstrates no more than minimal skills when it comes to most of his characterizations and descriptive writing. It sometimes seems that Larsson's interest in novelistic detail begins and ends with the contents of a sandwich that one of his characters makes before dashing out on some potentially dangerous errand.
 
Cutting nimbly from one story line to another, Larsson does an expert job of pumping up suspense while credibly evoking the disparate worlds his characters inhabit, from the coldblooded bureaucracy of the Security Police to the underground slacker-hacker world of Salander and her friends, from the financially stressed newsroom Erika inherits to the intensive care unit of the hospital where Salander and Zalachenko are recuperating.
 

» Andere Autoren hinzufügen (16 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Larsson, StiegHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Bjørnson, ElisabethÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hernández, Pau JoanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Keeland, RegÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kuhn, WibkeÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kyrö, MarjaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lexell, MartinÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ortega Román, Juan JoséÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Reichlin, SaulReaderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vance, SimonErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Im amerikanischen Bürgerkrieg haben ungefähr sechshundert Frauen gekämpft.
Zitate
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Luftslottet som sprängdes ("The Aircastle that Blew Up"), 2007, known in French translation as "La Reine dans le Palais des Courants d'Air" and in English as "The Girl Who Kicked the Hornet's Nest."
"Purustatud õhuloss" is the Estonian translation of "The Girl Who Kicked The Hornet's Nest", Book 3 of the Millennium Trilogy.

(ger) Luftslottet som sprängdes, 2007, Deutsche Übersetzung durch Wibke Kuhn unter dem Titel "Vergebung" 2008.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Wer suchet, der tötet. Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte. Nach "Verblendung" und "Verdammnis" der grandiose Höhepunkt der Trilogie um das Ermittlerduo Blomkvist und Salander. Mit einer Kugel im Kopf wird Lisbeth Salander in die Notaufnahme eingeliefert. Sie hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, berüchtigter Drahtzieher mafiöser Machenschaften, ein weiteres Mal knapp überlebt. Aber wird sie gegen den schwedischen Geheimdienst bestehen können, der alle Kräfte mobilisiert, um sie ein für alle Mal mundtot zu machen? Zu groß ist die Gefahr, dass sie die Verbindung zwischen Zalatschenko und der schwedischen Regierung aufdeckt. Unterdessen arbeitet Mikael Blomkvist unter Hochdruck daran, Salanders Unschuld zu beweisen. Es fehlen nur noch wenige Details, und er wird das Komplott gegen Salander aufdecken. Auch als seine Ermittlungen von höchster Stelle massiv behindert werden, führt Blomkvist seine Arbeit unbeirrt fort. Er weiß genau, dass er nur noch diese eine Chance hat, um Lisbeth Salander zu retten. "Larssons Gespür für Timing und Spannung ist überragend." Im 3. und letzten Band mit dem Wirtschaftsjournalisten Mikael Blomkvist vom "Millenium" und Lisbeth Salander geht es um die Hintergründe, die dazu geführt haben, dass ihr Vater Zalatschenko versuchte, sie zu töten und warum sie schon als Kind in die Psychiatrie weggesperrt wurde. Ein innerer Kreis der Sicherheitspolizei (Säpo) wollte unbedingt Zalatschenko, den früheren russischen Spion und jetzigen Verbrecher, schützen - und sich selbst. Da war Lisbeth allen im Wege. Mikael Blomkvist sorgt für ihre Rehabilitation. (Angela Graf) 3. und letzter Band mit dem Wirtschaftsjournalisten Mikael Blomkvist: Lisbeth Salander hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, Drahtzieher mafiöser Machenschaften, knapp überlebt und steht unter Mordverdacht. Blomkvist setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen. (Angela Graf)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Mit einer Kugel im Kopf wird Lisbeth Salander in die Notaufnahme eingeliefert. Sie hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, berüchtigter Drahtzieher mafiöser Machenschaften, ein weiteres Mal knapp überlebt. Aber wird sie gegen den schwedischen Geheimdienst bestehen können, der alle Kräfte mobilisiert, um sie ein für alle Mal mundtot zu machen? Zu groß ist die Gefahr, dass sie die Verbindung zwischen Zalatschenko und der schwedischen Regierung aufdeckt. Unterdessen arbeitet Mikael Blomkvist unter Hochdruck daran, Salanders Unschuld zu beweisen. Es fehlen nur noch wenige Details, und er wird das Komplott gegen Salander aufdecken. Auch als seine Ermittlungen von höchster Stelle massiv behindert werden, führt Blomkvist seine Arbeit unbeirrt fort. Er weiß genau, dass er nur noch diese eine Chance hat, um Lisbeth Salander zu retten. (Klappentext)

WER SUCHET, DER TÖTET
Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte. (Rückentext)
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.12)
0.5 3
1 57
1.5 9
2 207
2.5 43
3 979
3.5 316
4 2714
4.5 394
5 2477

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,190,804 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar