StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Burden of Proof von Scott Turow
Lädt ...

The Burden of Proof (Original 1990; 1990. Auflage)

von Scott Turow (Autor)

Reihen: Kindle County (2)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,229125,366 (3.55)10
Er lebte zwanzig Jahre an der Seite einer Mörderin - doch erst seit sie tot ist, wird sie ihm wirklich gefährlich Ein Mann sitzt stundenlang am Ende eines Bettes, in dem eine tote Frau liegt. Seine Frau. Erst am nächsten Morgen ruft er die Polizei. Er - Kandidat für einen Sitz am obersten Gerichtshof - wird des Mordes angeklagt werden. Alles wird gegen ihn sprechen. Er wird beweisen müssen, dass er unschuldig ist. Vor zwanzig Jahren hatte Rusty Sabich eine Affäre mit einer Kollegin, bevor diese brutal ermordet wurde. Sein Widersacher in der Staatsanwaltschaft von Kindle County, Tommy Molto, hatte unnachgiebig versucht, Rustys Schuld zu beweisen, seine Karriere zu ruinieren und sein Leben zu zerstören. Jetzt findet sich Rusty wieder an der Seite einer toten Frau. Diesmal will Tommy Molto zu Ende bringen, was er damals begonnen hat. Treue und Verrat, Schuld und Vergebung, die Dämonen des Egos, der Schwäche, der Verlockung im Ringen mit hohen Idealen in einer ungerechten Welt: Wie kein anderer versteht sich Scott Turow darauf, ein spannendes Gerichtsverfahren zu inszenieren, in dem er seine Figuren an den Rand ihres seelischen Abgrunds treten lässt. Mit "Der letzte Beweis" legt Turow wieder einen klassischen großen Justizthriller vor und übertrifft sich selbst als Meister des Genres, das er mit "Aus Mangel an Beweisen" begründete.… (mehr)
Mitglied:rmaney
Titel:The Burden of Proof
Autoren:Scott Turow (Autor)
Info:Farrar, Straus and Giroux (1990), Edition: 1st, 640 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Details

Der letzte Beweis: Thriller von Scott Turow (1990)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Turow has upped his game since the first book in the series. This has a more standard structure. Two mysteries, one professional and one personal, that tie together in the end. Legal and finance mixed together gives the setting some spice. ( )
  breic | Aug 6, 2021 |
I expected more thrill than I got from this second entry in Turow’s Kindle County Legal Thriller series. The first book, Presumed Innocent, was full of suspense. This one, not so much. The material was there - a questionable suicide, the disappearance of a near million dollar estate, unethical securities trading, some seriously dysfunctional family dynamics – but the overdone philosophical musings really bogged things down. It did keep me interested enough to finish but not enough that I want to pick up the next book. ( )
  wandaly | May 12, 2019 |
Not one to throw around star ratings, I found myself completely engrossed in this account of the life of Lawyer Alejandro Stern, a fictional gentlemen who encounters events beyond his comprehension in his extended family. Thorough, intelligent, and even handed, he is forced to apply all his legal skills and principles to resolving the complex issues involving his family after an apparent suicide of his long time wife, whose mysterious affairs begun to unfold. While grieving for the loss of the only woman he has ever loved, he finds himself aroused as new romantic situations present themselves amidst the chaos of facing the trauma of his new situation where new surprises unfold before him. ( )
  brucemmoyer | Jan 18, 2016 |
okay novel @ wife suicide + complicated family

Sandy Stern, the brilliant defense attorney, faces an event so emotionally shattering that no part of his life is left untouched. It reveals a family caught in a maelstrom of hidden crimes, shocking secrets, and warring passions.
  christinejoseph | Dec 12, 2015 |
Once again, I had no clue what would happen around the next bend. ( )
  LaurinLooLoo | Apr 1, 2013 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

Er lebte zwanzig Jahre an der Seite einer Mörderin - doch erst seit sie tot ist, wird sie ihm wirklich gefährlich Ein Mann sitzt stundenlang am Ende eines Bettes, in dem eine tote Frau liegt. Seine Frau. Erst am nächsten Morgen ruft er die Polizei. Er - Kandidat für einen Sitz am obersten Gerichtshof - wird des Mordes angeklagt werden. Alles wird gegen ihn sprechen. Er wird beweisen müssen, dass er unschuldig ist. Vor zwanzig Jahren hatte Rusty Sabich eine Affäre mit einer Kollegin, bevor diese brutal ermordet wurde. Sein Widersacher in der Staatsanwaltschaft von Kindle County, Tommy Molto, hatte unnachgiebig versucht, Rustys Schuld zu beweisen, seine Karriere zu ruinieren und sein Leben zu zerstören. Jetzt findet sich Rusty wieder an der Seite einer toten Frau. Diesmal will Tommy Molto zu Ende bringen, was er damals begonnen hat. Treue und Verrat, Schuld und Vergebung, die Dämonen des Egos, der Schwäche, der Verlockung im Ringen mit hohen Idealen in einer ungerechten Welt: Wie kein anderer versteht sich Scott Turow darauf, ein spannendes Gerichtsverfahren zu inszenieren, in dem er seine Figuren an den Rand ihres seelischen Abgrunds treten lässt. Mit "Der letzte Beweis" legt Turow wieder einen klassischen großen Justizthriller vor und übertrifft sich selbst als Meister des Genres, das er mit "Aus Mangel an Beweisen" begründete.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.55)
0.5
1 2
1.5
2 31
2.5 5
3 106
3.5 34
4 141
4.5 8
5 33

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Hachette Book Group

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Hachette Book Group veröffentlicht.

Ausgaben: 0446360589, 0446677124, 1607883783

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,405,442 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar