StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Die eßbare Frau (1969)

von Margaret Atwood

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
3,815792,766 (3.6)172
Margaret Atwood erzählt die Geschichte der attraktiven und erfolgreichen Marian McAlpin. Kurz nach ihrer Verlobung verliert sie den Appetit. Zunächst kann sie kein Fleisch mehr essen, dann keine Eier, kein Gemüse, nichts. Und schlimmer noch: sie hat das schreckliche Gefühl, selbst gegessen zu werden. Gleichzeitig fühlt sie sich von ihrem Freund Peter, einem Rechtsanwalt, abgestoßen und zu dem etwas verrückten Duncan hingezogen.… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I couldn't get into the characters of the book. Marian didn't seem to know herself (well, she was young; who knows themself at that age), and was getting married to a boyfriend that I feel like she didn't know. Her subconscious was taking over, I suppose, by not letting her eat, it was boycotting the whole marriage idea. Kind of strange. ( )
  burritapal | Oct 23, 2022 |
I enjoy the style of Margaret Atwood's writing and was enthralled by the flow of her words. It is not an exciting read, but it is an interesting one. ( )
  ArcherKel | Aug 17, 2022 |
Some interesting ideas but I just struggled to get into it. ( )
  Amzzz | Aug 4, 2022 |
  Sholee | Sep 9, 2021 |

Enjoyed this book. Certainly made me think. ( )
  KittyCatrinCat | Aug 29, 2021 |
For such a great story, a lot of audience must read your book. You can publish your work on N0velStar Mobile App.
hinzugefügt von Gab_Cruz | bearbeitenreader
 

» Andere Autoren hinzufügen (6 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Margaret AtwoodHauptautoralle Ausgabenberechnet
Tex, Gideon denÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Waldhoff, WernerÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"The surface on which you work (preferably marble), the tools, the ingredients and your fingers should be chilled throughout the operation...."
(Recipe for Puff Pastry in I. S. Rombauer and M. R. Becker, The Joy of Cooking.)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For J.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Introduction
I wrote The Edible Woman in the spring and summer of 1965, on empty examination booklets filched from the University of British Columbia, where I had been teaching freshman English for the previous eight months.
I know I was all right on Friday when I got up; if anything I was feeling more stolid than usual.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I don't see how anyone can love their children till they start to be human beings.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Margaret Atwood erzählt die Geschichte der attraktiven und erfolgreichen Marian McAlpin. Kurz nach ihrer Verlobung verliert sie den Appetit. Zunächst kann sie kein Fleisch mehr essen, dann keine Eier, kein Gemüse, nichts. Und schlimmer noch: sie hat das schreckliche Gefühl, selbst gegessen zu werden. Gleichzeitig fühlt sie sich von ihrem Freund Peter, einem Rechtsanwalt, abgestoßen und zu dem etwas verrückten Duncan hingezogen.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.6)
0.5 1
1 18
1.5 4
2 55
2.5 20
3 239
3.5 66
4 309
4.5 18
5 130

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 180,134,886 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar