StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Pinocchio

von Carlo Collodi

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
6,5721161,124 (3.71)1 / 92
Wer kennt nicht Pinocchio, die unternehmungslustige Holzpuppe, den kleinen Nichtsnutz, der mit seiner Leichtgläubigkeit und Kühnheit von einem aufregenden Abenteuer ins andere gerät?
Kürzlich hinzugefügt vonprivate Bibliothek, Associazione, Blaire_Watanabe, asurbanipal, ThufirHawat, JoeFieldWriter, DistortedSmile, patrped
NachlassbibliothekenJames Joyce, Ernest Hemingway
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Zum 8. Geburtstag von Grand-Mère Léonie am 7.11.1975
  AndreLorenz | Aug 20, 2016 |
Schon als Kind erschien mir Carlo Collodis Geschichte vom Hampelmann Pinocchio ziemlich grausam; dieser Eindruck hat sich beim erneuten Lesen bestätigt. Dabei ist das Märchen vom Holzjungen, der ein richtiges Kind aus Fleisch und Blut sein möchte, ausgesprochen fantasievoll. Pinocchio erlebt ein Abenteuer nach dem anderen, bis er mit Hilfe einer guten Fee zu seinem „Vater“, dem Holzschnitzer Gepetto, zurück findet. Dabei verwandelt er sich allmählich von einem ungezogenen und faulen Lausejungen in einem tüchtigen und fleißigen Musterknaben, der zur Belohnung schließlich in einen echten Jungen verwandelt wird.

Über die vielen Einfälle Collodis kann man nur staunen. Eine Wendung nach der anderen ereignet sich. Immer, wenn man Pinocchio in Sicherheit glaubt und denkt, dass er nun die Verwandlung in ein braves Kind geschafft hat, fällt er wieder in Versuchung und stellt etwas an oder läuft davon, um wieder in neue Abenteuer verwickelt zu werden. Am Ende wendet sich aber alles zum Guten. Die Botschaft Carlo Collodis, die er an seine jungen Leser richtet, ist natürlich unmissverständlich, um nicht zu sagen, geradezu penetrant: Kinder müssen brav, fleißig, gehorsam und lernwillig sein, andernfalls ergeht es ihnen schlecht im Leben. Daran ist natürlich grundsätzlich nichts auszusetzen, aber die Art und Weise, wie der Autor auf seiner Botschaft herumreitet, ist aus heutiger Sicht total altmodisch. In der heutigen Zeit langweilt man die Kinder, auf die die Moral abzielt, höchstens mit dem so aufdringlich erhobenen Zeigefinger.

Wirklich faszinierend ist, wie Carlo Collodi die Abgründe der menschlichen Seele auslotet. Die Gespaltenheit der menschlichen Natur stellt er sehr gut dar. Die Menschen – bzw. die tierischen Gauner Fuchs und Katze – sind bei ihm zu schlimmsten Grausamkeiten fähig und schrecken vor keiner Gemeinheit zurück. Auf der anderen Seite wird immer wieder gezeigt, zu welchem Mitgefühl Menschen in der Lage sind – nicht zuletzt sieht man das bei Pinocchio selbst. Ganz offensichtlich war Carlo Collodi ein großer Menschenkenner. Es fällt auch positiv auf, dass in seinen Geschichten immer wieder Tiere als Helfer und Freunde des Menschen auftreten; sogar Tiere, die von uns gemeinhin als Lebensmittel angesehen werden, z. B. Fische. Bei Collodi können sie denken, sprechen und zeigen Gefühle. Dies macht das Märchen so sympathisch und lässt den Leser ein wenig über die beschriebenen Scheußlichkeiten hinwegsehen, wie das Ertränken eines Esels mittels umgehängtem Mühlstein. „Pinocchio“ würde ich einem Kind zwar nicht unbedingt zu lesen geben, aber aus nostalgischen Gründen ist es für einen Erwachsenen durchaus der Lektüre wert. Diese Ausgabe ist außerdem mit sehr sehenswerten Zeichnungen von Carlo Chiostri illustriert. ( )
1 abstimmen buchstabendompteurin | Dec 20, 2011 |
What del Toro, who has spoken of a lifelong fascination with Pinocchio, doubtless recognizes, and what Garrone as a cultured Italian would not need to be told, is that the original story is a work of considerable complexity, comparable to “Alice in Wonderland” or “Gulliver’s Travels” and much darker than Disney’s cheery fable about the price of youthful mendacity.... The moral of the story, then, is not that children should always tell the truth, but that education is paramount, enabling both liberation from a life of brutal toil, and, more important, self-awareness and a sense of duty to others. The true message of “The Adventures” is that, until you open yourself to knowledge and your fellow human beings, you will remain a puppet forever — other people will continue to pull your strings. And what, in these increasingly authoritarian times, could be more ardently relevant than that?
 

» Andere Autoren hinzufügen (820 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Collodi, CarloHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Baker-Smith, GrahameIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bakker, BertCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bartezzaghi, StefanoEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Boyne, JohnEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Brock, GeoffreyÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Byrd, RobertIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Calvino, ItaloNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cassinelli, AttilioUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Chiostri, CarloIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Curreri, LucianoNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Eco, UmbertoEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Edens, CooperCompilerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Floethe, RichardIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Folkard, CharlesIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ghiuselev, IassenIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Grimly, GrisIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Harden, E.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Horváth, JózsefÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ingpen, RobertIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Innocenti, RobertoIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jervis, GiovanniVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kredel, FritzIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lenski, LoisIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
MarajaIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mazzanti, EnricoIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Murray, Mary AliceÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Newell, L. N.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sarg, TonyIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Seiden, ArtIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sweet, May M.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Tassinari, G.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Tempesti, FernandoEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
West, RebeccaNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zipes, JackEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Once upon a time there was...

'A King!' my young readers will instantly exclaim.

No, children, that's where you are wrong. Once upon a time there was a piece of wood.
There once was a piece of wood, lying in the carpenter shop of Master Antonio. Master Antonio decided to make a table leg out of the wood, but to his surprise, when he struck it, the wood cried out. (The Adventures of Pinocchio 2003, illustrated by: Greg Hildebrandt)
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
Wer kennt nicht Pinocchio, die unternehmungslustige Holzpuppe, den kleinen Nichtsnutz, der mit seiner Leichtgläubigkeit und Kühnheit von einem aufregenden Abenteuer ins andere gerät?

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

LibraryThing Early Reviewers-Autor

Carlo Collodis Buch Pinocchio wurde im Frührezensenten-Programm LibraryThing Early Reviewers angeboten.

Registriere Dich, um ein Buch vor Veröffentlichung zu erhalten, im Tausch für eine Rezension.

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.71)
0.5 1
1 20
1.5 3
2 42
2.5 11
3 169
3.5 28
4 221
4.5 16
5 156

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 014036708X, 0142437069, 014133164X

NYRB Classics

2 Ausgaben dieses Buches wurden von NYRB Classics veröffentlicht.

Ausgaben: 1590172892, 1590175883

Hachette Book Group

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Hachette Book Group herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

The New York Review Children's Collection

Eine Ausgabe dieses Buches wurde The New York Review Children's Collection herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Candlewick Press

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Candlewick Press herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Tantor Media

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Tantor Media veröffentlicht.

Ausgaben: 1400101085, 1400108853

Urban Romantics

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Urban Romantics veröffentlicht.

Ausgaben: 190943843X, 1909438448

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,325,262 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar