StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Der Graf von Monte Christo

von Alexandre Dumas père

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
20,882370130 (4.32)4 / 1234
Das abenteuerliche Leben des weitgereisten Seemannes Dantès, der unschuldig im Gefängnis landet und nach seiner wilden Flucht zur Schmugglerinsel Monte Christo zu unermesslichem Reichtum gelangt. Ab 12 Ein weiterer Band in der solide edierten Reihe der Ueberreuter-Klassiker (vgl. Dickens und Till Eulenspiegel, BA 10/06). Die Abenteuer des weit gereisten Seemannes Dantès, der unschuldig im Gefängnis landet und nach fantastischer Flucht zur Schmugglerinsel Monte Christo unermessliche Reichtümer ergattert, sind zuletzt in stark gekürzter Form in der "Bibliothek der Kinderklassiker" erschienen (BA 6/96), davor in einer 3-bändigen Taschenbuchausgabe bei Fischer (BA 5/94). Höchste Zeit also, den voluminösen Abenteuerroman in einer Jugendliche ansprechenden Form wieder aufzulegen. Der vom Verlag bearbeitete und gekürzte, dialogreich gestaltete Text liest sich flüssig, nur selten hemmen altmodische Floskeln den Fluss des aufregenden Geschehens. Reihenüblich ist der Band nicht illustriert. Auf die geheimnisvolle Spannung des Romans weist aber das in dunklen Farben gehaltene Cover hin, aufgelockert durch den markant hervorgehobenen Titel. Eine preiswerte, rundum ansprechende Edition des weltberühmten Klassikers. Überall empfohlen… (mehr)
  1. 201
    The Three Musketeers [Illustrated Classic Editions] von Alexandre Dumas (caflores)
  2. 111
    Der brennende Mann von Alfred Bester (rareflorida)
    rareflorida: An old SciFi classic based upon The Count of Monte Cristo. Be patient because the begining of the story may be frustrating but you will eventually see the intelligence.
  3. 124
    Die Elenden von Victor Hugo (VictoriaPL)
  4. 92
    Die schwarze Tulpe von Alexandre père Dumas (2below)
    2below: These stories share some key themes and plot elements. It's not nearly as epic as The Count of Monte Cristo but makes for an interesting comparison.
  5. 81
    Scarlet Pimpernel von Baroness Orczy (SandSing7)
  6. 62
    Cyrano von Bergerac: Romantische Komödie in fünf Aufzügen von Edmond Rostand (VictoriaPL)
  7. 51
    Ivanhoe von Sir Walter Scott (SandSing7)
  8. 41
    Der Mann in der eisernen Maske von Alexandre Dumas (keeneam)
  9. 41
    Scaramouche von Rafael Sabatini (MarcusBrutus)
  10. 41
    In der Mitte der Nacht von Michael Cox (citygirl)
    citygirl: Another detailed, intricately plotted revenge tale.
  11. 21
    Selected Short Stories von Guy de Maupassant (bokai)
    bokai: While Maupassant's power is in his slice of life short stories told in an objective narrative voice and Dumas is the master of the thousand page epic told (see more) in highly sympathetic narration, both authors evoke images of the same France and are unequaled in their skill at bringing character and conflict to life. A short by Maupassant is a great way to break up the lengthy prose of Dumas, and Dumas, in turn, expands and elaborates the world that Maupassant provides only glimpses of.… (mehr)
  12. 10
    The Count of Monte Cristo [2002 film] von Kevin Reynolds (Waldstein)
    Waldstein: Fascinating interpretation. Very free and very different. Really an independent work of art. If not superior to the novel, certainly not inferior to it either. Great script, superb cast, beautiful music, gorgeous production design.
  13. 32
    The Three Musketeers Twenty Years After The Vicomte of Bragelonne Ten Years Later Louise de la Valliere The Man in the Iron Mask (The Complete d'Artagnan Romances): Completed Second Edition von Alexandre Dumas (MarcusBrutus)
  14. 21
    Nachtflotte von John Meade Falkner (elizabeth.a.coates)
    elizabeth.a.coates: Both are adventure stories that take place over a number of years and deal with riches, revenge, and romance
  15. 22
    Königin des Südens von Arturo Pérez-Reverte (lilisin)
    lilisin: "Queen of the South" is a modern retake on "The Count". Not my favorite read but you can definitely see the parallels.
  16. 66
    Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald (TomWaitsTables)
    TomWaitsTables: The story of a man consumed by his obsession, but instead of revenge, Gatsby is chasing the American dream.
  17. 11
    Gil Blas von Alain René Le Sage (roby72)
  18. 11
    Der Sterne Tennisbälle von Stephen Fry (lizzybeans11)
  19. 23
    Der Bürgermeister von Casterbridge. von Thomas Hardy (joririchardson)
  20. 01
    Shōgun von James Clavell (ShaneTierney)

(Alle 22 Empfehlungen anschauen)

Europe (207)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (346)  Spanisch (8)  Italienisch (5)  Niederländisch (2)  Französisch (2)  Schwedisch (1)  Dänisch (1)  Türkisch (1)  Finnisch (1)  Katalanisch (1)  Deutsch (1)  Alle Sprachen (369)
Der Graf von Monte Christo ist ein absoluter Klassiker der Weltliteratur von Alexandre Dumas.
Die Rachegeschichte des "Grafen" wurde oft verfilmt aber nie erreicht. Die beste Adaption ist das "Gankutsuou" Anime, das im Weltraum der Zukunft spielt !
Die Erzählkunst des Originals ist und bleibt unübertroffen und die Charakterisierungen suchen ihresgleichen. Ich glaube ich muss nicht erklären, dass der Hauptcharakter ein stinkreicher und mysteriöser Adeliger der eines Tages in Frankreich zur Regentschaft von Louis Philippe auftaucht und für vergangene Verrate Vergeltung sucht und fange sofort mit der Kritik an.
Alles ist bis in das letzte Detail herausgearbeitet. Nur die wenigsten Handlungsträger sind gut oder böse und selbst wenn die Handlung für lange Passagen vom den eigentlichen Geschehnissen abweicht liest man immer gerne weiter. Die einzige Kritik die wohl die Länge des Abenteuerromans. Dumas hat es in Tageszeitungen veröffentlicht und würde für jedes Wort bezahlt, was für gelegentlichen Ballast sorgt.
Trotzdem sollte niemand von der Länge von ca.1500 Seiten abgeschreckt sein. Ich brauchte nur etwas über eine Woche und genoss fast jede Minute.
Die einzigen Leser, denen ich den Roman nicht empfehlen kann, sind ungeduldige und Freunde von leichter Unterhaltung den das kann Dumas, wie immer, nicht bieten. ( )
1 abstimmen brucewaynesblog | May 20, 2014 |

» Andere Autoren hinzufügen (65 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Dumas père, AlexandreHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Bair, LowellÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Binni, LanfrancoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Botto, MargheritaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Brom, PavelIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bromova, DagmarIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Buss, RobinÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Clapham, MarcusNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Coward, DavidRevised translationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Coward, DavidEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Fabre, Francois-XavierUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Finne, JalmariÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Franceschini, EmilioÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hasenbein, MeinhardÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Homewood, BillErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lee, JohnErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mathias, RobertUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Maurois, AndréEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Moncada, JesúsÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Paduano, GuidoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Schaeffer, MeadIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wren, KeithEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Beinhaltet

Wird wiedererzählt in

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Inspiriert

Hat ein Nachschlage- oder Begleitwerk

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Am 25. Februar 1815 signalisierte die Hafenwache von Marseille die Ankunft des Dreimasters Pharao.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die ungekürzte und unbearbeitete Ausgabe des "Graf von Monte Christo"
Verlagslektoren
Klappentexte von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

Das abenteuerliche Leben des weitgereisten Seemannes Dantès, der unschuldig im Gefängnis landet und nach seiner wilden Flucht zur Schmugglerinsel Monte Christo zu unermesslichem Reichtum gelangt. Ab 12 Ein weiterer Band in der solide edierten Reihe der Ueberreuter-Klassiker (vgl. Dickens und Till Eulenspiegel, BA 10/06). Die Abenteuer des weit gereisten Seemannes Dantès, der unschuldig im Gefängnis landet und nach fantastischer Flucht zur Schmugglerinsel Monte Christo unermessliche Reichtümer ergattert, sind zuletzt in stark gekürzter Form in der "Bibliothek der Kinderklassiker" erschienen (BA 6/96), davor in einer 3-bändigen Taschenbuchausgabe bei Fischer (BA 5/94). Höchste Zeit also, den voluminösen Abenteuerroman in einer Jugendliche ansprechenden Form wieder aufzulegen. Der vom Verlag bearbeitete und gekürzte, dialogreich gestaltete Text liest sich flüssig, nur selten hemmen altmodische Floskeln den Fluss des aufregenden Geschehens. Reihenüblich ist der Band nicht illustriert. Auf die geheimnisvolle Spannung des Romans weist aber das in dunklen Farben gehaltene Cover hin, aufgelockert durch den markant hervorgehobenen Titel. Eine preiswerte, rundum ansprechende Edition des weltberühmten Klassikers. Überall empfohlen

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (4.32)
0.5 2
1 28
1.5 5
2 123
2.5 25
3 587
3.5 101
4 1502
4.5 220
5 2598

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Tantor Media

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Tantor Media veröffentlicht.

Ausgaben: 1400102103, 1400108624

Skyhorse Publishing

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Skyhorse Publishing herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 160,542,392 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar