StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Das Memorial (1982)

von José Saramago

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,186485,866 (3.91)128
Set in Portugal, 1711, amidst the terrors of the Inquisition and the plague, a seemingly mismatched couple discovers the wonders of love. This rich, irreverent tale, full of magic and adventure and graced with extraordinary historical detail, is a tapestry of human folly and human will.
  1. 20
    Candide oder die beste aller Welten von Voltaire (Mouseear)
  2. 00
    Der Fall des Baumeisters. Roman. von Peter Ackroyd (amerynth)
  3. 01
    Veritas von Rita Monaldi (jodocus)
    jodocus: Similar theme on constructing a flying object in the 17/18 century
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Der Seefahrernation Portugal gehörte zu Beginn des 18. Jahrhunderts die halbe Welt, während im Mutterland der finstere Geist der Inquisition herrschte. An der Spitze des Reiches stand der pompös lebende König Joao V. Als er die Erbauung eines Klosters in Mafra verspricht, werden Arbeiter aus dem ganzen Land herbeigepreßt, unter ihnen der einhändige Soldat Baltasar, der mit der Seherin Blimunda zusammen lebt. Dreizehn Jahre dauert die Errichtung des Klosters, eine apokalyptische Schreckenszeit
Quelle: Amazon.de ( )
  hbwiesbaden | Jan 25, 2011 |

» Andere Autoren hinzufügen (13 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
José SaramagoHauptautoralle Ausgabenberechnet
Desti, RitaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lemmens, HarrieÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Losada, BasilioÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pontiero, GiovanniÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Radulet, Carmen M.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen sind von der italienischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen sind von der italienischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen sind von der italienischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Een man ging naar de galg en een ander die hem tegenkwam sprak tot hem: Hoe dat nu, waarde heer, dat gij zo gaat? En de veroordeelde antwoordde: Ik ga niet, dezen hier voeren mij.
Pater Manuel Velho
Je sais que je tombe dans l'inexplicable, quand j'affirme que la réalité - cette notion si flottante -, la connaissance la plus exacte possible des êtres est notre point de contact, et notre voie d'accès aux choses qui dépassent la réalité.
MARGUERITE YOURCENAR
Un uomo andava alla forca: e un altro che lo incontrò gli disse: che succede signor tal dei tali, è così che vene andate? E il condannato rispose: non sono io che vado, sono loro che mi portano.

PADRE MANUEL VELHO
Widmung
Die Informationen sind von der italienischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
A Isabel, perché nulla perde o ripete,

perché tutto crea e rinnova.
Erste Worte
Don João, fünfter seines Namens in der königlichen Stammtafel, wird sich diese Nacht in das Zimmer seiner Gemahlin Dona Maria Ana Josefa begeben, die vor mehr als zwei Jahren aus Österreich kam, der portugiesischen Krone Infanten zu schenken, jedoch bis heute nicht schwanger wurde.
Zitate
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Era uma vez um rei que fez promessa de levantar um convento em Mafra. Era uma vez a gente que construiu esse convento. Era uma vez um soldado maneta e uma mulher que tinha poderes. Era uma vez um padre que queria voar e morreu doido. Era uma vez.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Set in Portugal, 1711, amidst the terrors of the Inquisition and the plague, a seemingly mismatched couple discovers the wonders of love. This rich, irreverent tale, full of magic and adventure and graced with extraordinary historical detail, is a tapestry of human folly and human will.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.91)
0.5
1 3
1.5 2
2 24
2.5 7
3 79
3.5 27
4 117
4.5 20
5 119

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 171,643,778 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar