StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

From Text to Action: Essays in Hermeneutics, II

von Paul Ricœur

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
1212181,463 (4)2
With his writings on phenomenology, psychoanalysis, Marxism, ideology, and religion, Paul Ricoeur has single-handedly redefined and revitalized the hermeneutic tradition. From Text to Action is an essential companion to the now classic The Conflict of Interpretations. Here, Ricoeur continues and extends his project of constructing a general theory of interpretation, positioning his work in relation to its own philosophical background: Hegel, Husserl, Gadamer, and Weber. He also responds to contemporary figures like K.O. Apel and Jürgen Habermas, connecting his own theorization of ideology to their version of ideology critique.… (mehr)
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Ricoeur hilvana las etapas de la fenomenología a la hermenéutica, reflexión entre el discurso y la razón ( )
  hernanvillamil | Sep 6, 2020 |
Romanian translation
  athaulf | Feb 20, 2010 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

With his writings on phenomenology, psychoanalysis, Marxism, ideology, and religion, Paul Ricoeur has single-handedly redefined and revitalized the hermeneutic tradition. From Text to Action is an essential companion to the now classic The Conflict of Interpretations. Here, Ricoeur continues and extends his project of constructing a general theory of interpretation, positioning his work in relation to its own philosophical background: Hegel, Husserl, Gadamer, and Weber. He also responds to contemporary figures like K.O. Apel and Jürgen Habermas, connecting his own theorization of ideology to their version of ideology critique.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4)
0.5
1 1
1.5
2
2.5
3
3.5
4 2
4.5
5 3

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,441,518 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar