StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Alias Grace

von Margaret Atwood

Weitere Autoren: Inger Gjelsvik (Übersetzer)

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
10,657235506 (3.94)4 / 1002
Im Mittelpunkt dieses Romans steht Grace Marks, eine historische Gestalt der Mitte des 19. Jahrhunderts, die im Alter von 16 Jahren eines Doppelmordes angeklagt und zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wurde. F r ihren Fall, der in Kanada grosses Aufsehen erregte, interessiert sich 16 Jahre nach der Tat auch der aufstrebende junge Nervenarzt Dr. Simon Jordan. Er mc̲hte ihre Behauptung, sich nicht an die Mordnacht erinnern zu kn̲nen, berpr fen..… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonJFB87, standlib, Adorna, JessAnn08, Arina8888, KLewchuk
  1. 102
    Das rote Band: Roman von Emma Donoghue (ainsleytewce, BookshelfMonstrosity)
    BookshelfMonstrosity: Based on sensational true crimes of yesteryear, these character-driven historical novels focus on young women whose attempts to escape lives of poverty and abuse lead to violence. Both disturbing, suspenseful books present nuanced psychological portraits of their protagonists.… (mehr)
  2. 91
    Das karmesinrote Blütenblatt von Michel Faber (girlunderglass)
    girlunderglass: Both books share the impressive power of beautifully and believably conveying a particular place and time - they make the reader not only understand and love the peculiarities of a particular era, but also temporarily feel part of it.
  3. 30
    Das Seelenhaus: Roman von Hannah Kent (BookshelfMonstrosity)
    BookshelfMonstrosity: The Polished Hoe portrays conditions in 20th-century Jamaica, while Burial Rites focuses on 19th-century Iceland, but these exquisitely detailed literary historical novels explore the lives of unusually intelligent women whose treatment by their masters has resulted in terrible crimes.… (mehr)
  4. 30
    His Bloody Project: Documents Relating to the Case of Roderick Macrae von Graeme Macrae Burnet (cbl_tn)
    cbl_tn: Both are Booker shortlisted novels that tell the story of a historical crime. Atwood's is based on a real crime.
  5. 30
    Gillespie and I von Jane Harris (souloftherose)
    souloftherose: It's difficult to explain this recommendation without revealing spoilers for either novel. Both are set in the 19th century, feature strong female narrators and concern a crime - and that's all I can say!
  6. 41
    Oscar und Lucinda von Peter Carey (wonderlake)
  7. 30
    The Ballad of Frankie Silver von Sharyn McCrumb (rbtanger)
    rbtanger: Both are historicals about female murderers. And both are equally haunting and mysterious with a good pull at the beginning and a good twist to the end.
  8. 42
    Besessen von A. S. Byatt (KayCliff)
  9. 20
    The Unseeing von Anna Mazzola (JoEnglish)
  10. 10
    Leichenraub von Tess Gerritsen (rbtanger)
    rbtanger: The Bone Garden is set a decade earlier than alias Grace, but the atmosphere and feel of the story are very similar.
  11. 11
    Selinas Geister von Sarah Waters (starbox, souloftherose)
  12. 11
    Wald der Erwartung. Das Leben des Charles von Orleans. von Hella S. Haasse (AliceWonders)
  13. 11
    Der Duft des Schnees. von Helen Dunmore (1Owlette)
    1Owlette: Although set at different times and in different countries, both works explore similar themes of isolation, marginalization, and the effect of social pressures upon women's mental states, in haunting, beautiful prose.
  14. 14
    Die Geliebte des französischen Leutnants (7297 580). von John Fowles (Nickelini)
1990s (22)
My TBR (92)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (220)  Niederländisch (4)  Französisch (3)  Schwedisch (2)  Deutsch (1)  Italienisch (1)  Finnisch (1)  Ungarisch (1)  Katalanisch (1)  Alle Sprachen (234)
Dem Roman liegt ein tatsächliches Verbrechen zu Grunde, das 1843 in Kanada geschah. die 16 jährige Grace wurde angeklagt, gemeinssam mit ihrem angeblichen Liebhaber, dem Knecht James McDermott, ihren Arbeitgeber Thomas Kinnear durch Axtschläge getötet unddessen haushälterin und Geliebte Nancy Montgomery erdrosselt zu haben.
Die Verquickung von Sex, Gewalt und Unterschitsrebellion in dieser moritatenreifen Affäre besaß für das viktorianische Publikum eine solche Zugkraft, dass beim prozess der Fußboden des Gerichtssaals wegen Überlastung einbrach. Mc Dermott wurde im Beisein einer aufgebrachten Volksmenge gehängt. Das Todesurteil gegen Grace Markswandelten die Richter in letzte Minute in eine lebenslängliche Haftstrafe um. Man begnadigte sie nach dreißig Jahren Haft, die sie teilweise in der Irrenanstalt in Tornoto absaß.
Sovuiel zum historischen Hintergrund des Romans.

Die Autorin lässt Grace Marks an einer möglichen Amnesie leiden, die einen jungen Nervenarzt auf den Plan ruft.Dr. Simon Jordan versuchti n Gesprächen das Vertrauen der Gefangenenzu gewinnen. Diese Gespräche finden ausnahmsloa im hause des Gefängnisdirektors statt, in dem Grace als Magd einige Stunden verbringt. Während der Gespräche näht sie ein Quilt. Grace erzäht Dr. Jordan ihr trauriges leben. Auswanderung von Irland nach Kanada, Tot der Mutter, alkoholabhängiger Vater, Sorge um die Geschwister, bis sie ihre erste Stellung im Hause Parkinson antritt. Sie schläft mir mary Whitney in einem Bett, die baldihre beste Freundin wird. Doch Mary wird schwanger und überlebt eine Abtreibung nicht für die Grace ihr Geld gegeben hat. Grace verleirt ihre Stellung und gelangt in das Haus von Mr. Kinnear. Unter Hypnose soll versucht werden der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Unter Anwesenheit zahlreicher ehrbarer Damen und Dr. Jordans, redet Grace schokierend vulgär in verschiedenen Stimmen von den Morden. Sie wird verurteilt und nach 30 Jahren im Altr von 46 Jahren freigelassen.
In der Kritik ist der Roman nicht so gut weggekommen. ich fand ihn ausgesprochen gut. Letztendlich muss jeder selbst ein Urtei lfinden, ob Grace schuldig oder unschuldig war. ( )
  Cornelia16 | Jul 8, 2011 |
Margaret Atwood has always written her characters from the inside out. She knows them: in their hearts, their bones. For many years now she has been a stylist of sensuous power. In Alias Grace she has surpassed herself, writing with a glittering, singing intensity.
hinzugefügt von jburlinson | bearbeitenNew York Review of Books, Hilary Mantel (bezahlte Seite) (Dec 19, 1996)
 

» Andere Autoren hinzufügen (13 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Atwood, MargaretHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Gjelsvik, IngerÜbersetzerCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Drews, KristiinaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pulice, Mario J.UmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Walitzek, BrigitteÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Whatever may have happened through these years, God knows I speak truth, saying that you lie.
—William Morris, "The Defence of Guenevere"
I have no Tribunal.
—Emily Dickinson, Letters
I cannot tell you what the light is, but I can tell you what it is not...What is the motive of the light? What is the light?
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For Graeme and Jess
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Out of the gravel there are peonies growing.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
When you are in the middle of a story it isn't a story at all, but only a confusion; a dark roaring, a blindness, a wreckage of shattered glass and splintered wood, like a house in a whirlwind, or else a boat crushed by the icebergs or swept over the rapids, and all aboard powerless to stop it. It's only afterwards that it becomes anything like a story at all. When you are telling it, to yourself or to someone else.
It's 1851. I'll be twenty-four years old next birthday. I've been shut up in here since the age of sixteen. I am a model prisoner, and give no trouble.
Gone mad is what they say, and sometimes Run mad, as if mad is a direction, like west; as if mad is a different house you could step into, or a separate country entirely. But when you go mad you don't go any other place, you stay where you are. And somebody else comes in.
Help is what they offer but gratitude is what they want
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Im Mittelpunkt dieses Romans steht Grace Marks, eine historische Gestalt der Mitte des 19. Jahrhunderts, die im Alter von 16 Jahren eines Doppelmordes angeklagt und zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wurde. F r ihren Fall, der in Kanada grosses Aufsehen erregte, interessiert sich 16 Jahre nach der Tat auch der aufstrebende junge Nervenarzt Dr. Simon Jordan. Er mc̲hte ihre Behauptung, sich nicht an die Mordnacht erinnern zu kn̲nen, berpr fen..

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.94)
0.5 2
1 21
1.5 9
2 96
2.5 20
3 505
3.5 166
4 1149
4.5 143
5 661

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,295,429 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar