StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Hast du schon SantaThing angesehen, LibraryThings Geschenkaktionstradition?
ausblenden
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Gespräche

von Confucius

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
5,252511,560 (3.73)1 / 66
Konfuzius kannte die Schwächen der Menschen: »Der Meister sprach: ?Ich habe noch keinen gesehen, der moralischen Wert liebt ebenso, wie er die Frauenschönheit liebt.?« Mit seinen poetischen Sentenzen legt Konfuzius nicht nur den Finger in die Wunde, seine ?Gespräche? sind zu einem der einflussreichsten Werke der Weltliteratur geworden. Was für den Einzelnen gilt, wendet er auch an auf Familie, Gesellschaft und Politik: »Der Fürst von Schê fragte nach dem Wesen der Regierung. Der Meister sprach: ?Wenn die Nahen erfreut werden und die Fernen herankommen.?«… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

» Siehe auch 66 Erwähnungen/Diskussionen

One of the Four Books and Five Classics, this book is pretty enlightening regarding Chinese culture and history. The actual content gets a bit repetitive, but that's to be expected of these type of classics. It's also not quite as thought provoking as the Tao Te Ching. Still, it's a solid book and really has a lot to say.

I tried grabbing quotes from it via my Kindle as I was reading, but the Project Gutenberg version I was reading didn't support it. It's probably for the best, though. I would have had entirely too many quotes.

What is it really about? What's the central message, you might ask? It's a book about virtue and how to live. It's a book about propriety and "good".

"If the people be led by laws, and uniformity sought to be given them by punishments, they will try to avoid the punishment, but have no sense of shame. If they be led by virtue, and uniformity sought to be given them by the rules of propriety, they will have the sense of the shame, and moreover will become good." ( )
  jamestomasino | Sep 11, 2021 |
Unfiled
  hpryor | Aug 8, 2021 |
The rating is for the Hackett edition of Confucius' Analects, translated and annotated by Edward Slingerland. This is an outstanding edition (I've found most Hackett editions of things to be extremely dependable, useful and well-made/done). The translation reads well, and the notes alone are worth the price. Bravo. You'll learn a lot, and have a good time doing it. ( )
  tungsten_peerts | Mar 28, 2021 |
Some of this is hard to understand without context, but there's definitely a lot of ideas worth contemplating in The Analects. ( )
  SGTCat | Feb 25, 2021 |
You can't review the Analects. But you can review editions of the Analects, and this one, translated and commented upon by Annping Chin, is one of the great editions of any philosophy book I've ever come across. The translation clear without being condescending, and Chin includes the Chinese text at the back of the book. Her comments are fascinating; best of all, she includes references to and quotes from the many traditional commentaries on the book, so you know not only what e.g. one random American translator thinks about a given passage, but what one random American professor thinks about it... and one to four of the best known Confucians and scholars of Confucius' thought. It's almost a history of Confucian thought and scholarship in itself:

E.g., in 6.22 Fan Chi asks about wisdom and humaneness. We get information about who Fan Chi was, and learn that "the Song statesman and general Fan Zhongyan, many centuries later, rephrased what Confucius says... 'To be first in worrying about the world's worries and last to enjoy its pleasures'" is to be truly committed to public service.

It's hard to express my enthusiasm for this edition, really.

One small thought about the Analects themselves: Chin's translation, more than others I've read, helped me understand the importance Confucius places on education and tradition: tradition (i.e., the rites) holds us back, while education (i.e., literature) lets us broaden ourselves. To have either without the other produces a vicious person; to have them both in perfect balance produces the best person. Were I still a scholar, I'd love to write a paper about Confucius as negative dialectician. Thankfully, I'm not.

( )
  stillatim | Oct 23, 2020 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (76 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
ConfuciusHauptautoralle Ausgabenberechnet
Allan, SarahEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ames, Roger T.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Appelbaum, StanleyHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Blackerby, RicIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bock, KlausHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bojun, YangÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bowman, John S.PrefaceCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Brooks, A. TaekoCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cai, Jack J.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Castellani, AlbertoCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Chung, Chih TsaiCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Citati, PietroCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Clay, RichardGestaltungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cox, E. A.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Crofts, ThomasHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dawson, RaymondÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ferreira, Múcio PorphyrioHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Fick-Lugten, W.A.Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Giles, LionelEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gou Chengyi 勾承益Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Grayling, A. C.VorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Guanjie, XinCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Haštaba, Z.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Henrikson, AlfÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hinton, DavidÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hsiao ChaoIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kallio, JyrkiÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kennedy, Paul E.UmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Koskikallio, ToivoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lau, D. C.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lévy, AndréCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Legge, JamesÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Leys, SimonÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Li, David H.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lippiello, T.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lyall, Leonard A.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Marks, SaulGestaltungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Masi, EdoardaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mäll, LinnartCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
McPharlin, PaulCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Morehead, LouHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Moritz, RalfHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pelikan, JaroslavHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Radice, BettyHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rosemont, HenryÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ryckmans, PierreCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Shi Yanbo 石延博Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Slingerland, Edward G.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Soothill, William EdwardÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Waley, ArthurÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ware, James R.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Watson, BurtonÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilhelm, RichardCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilkinson, RobertEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wyatt, RobertVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Yang, BojunCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Yü, LunHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Yu, EmmaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Yu-ho, TsengIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zeng, YouheCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zhao MengjianUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
1. The Master said, 'Is it not a pleasure, having learned something, to try it out at due intervals? Is it not a joy to have friends come from afar? Is it not gentlemanly not to take offense when others fail to appreciate your abilities?'
The Master said: "To learn, and then, in its due season, put what you have learned into practice—isn't that still a great pleasure?" (Hinton translation)
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
Konfuzius kannte die Schwächen der Menschen: »Der Meister sprach: ?Ich habe noch keinen gesehen, der moralischen Wert liebt ebenso, wie er die Frauenschönheit liebt.?« Mit seinen poetischen Sentenzen legt Konfuzius nicht nur den Finger in die Wunde, seine ?Gespräche? sind zu einem der einflussreichsten Werke der Weltliteratur geworden. Was für den Einzelnen gilt, wendet er auch an auf Familie, Gesellschaft und Politik: »Der Fürst von Schê fragte nach dem Wesen der Regierung. Der Meister sprach: ?Wenn die Nahen erfreut werden und die Fernen herankommen.?«

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.73)
0.5 1
1 10
1.5 4
2 27
2.5 3
3 128
3.5 34
4 147
4.5 12
5 112

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Columbia University Press

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Columbia University Press veröffentlicht.

Ausgaben: 9622019803, 0231104308, 0231141645

W.W. Norton

Eine Ausgabe dieses Buches wurde W.W. Norton herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,307,847 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar