StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Future of Success: Working and Living in…
Lädt ...

The Future of Success: Working and Living in the New Economy (2002. Auflage)

von Robert B. Reich (Autor)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
1812118,422 (3.46)3
Der Professor für Wirtschaftspolitik war im Kabinett Clinton Arbeitsminister. Reich hat sich immer wieder in Sachbüchern für das allgemeine Publikum zu Wort gemeldet (hier u.a. BA 4/94 oder BA 6/98). Seine neueste Bestandsaufnahme über Formen und Stellenwert der (Erwerbs-)Arbeit in den USA ist teilweise eine Aktualisierung früherer Veröffentlichungen, sie ist im Grundton aber wesentlich kritischer und "pessimistischer". Reich propagierte bisher vor allem verstärkte Investitionen in Bildung und Qualifizierung der Arbeitnehmer, die den Menschen in einer globalen Wirtschaft auch künftig die Teilhabe am ökonomischen Fortschritt ermöglichen sollen. Diese sozialpolitische Leitidee wird hier erweitert um die Forderung nach Sicherungssystemen (Rente, Krankheit, Arbeitslosigkeit) und staatlichen Interventionsmaßnahmen zur Stabilisierung des sozialen Friedens. Da die Diskussion in Europa teilweise in die entgegengesetzte Richtung läuft (vgl. z.B. M. Miegel: BA 9/02), durchaus auch für deutsche Leser von Interesse. Zum Strukturwandel in den USA vgl. auch B. Ehrenreich (BA 5/02). (2) (Michael Reisser)… (mehr)
Mitglied:Steve_Walker
Titel:The Future of Success: Working and Living in the New Economy
Autoren:Robert B. Reich (Autor)
Info:Vintage (2002), Edition: Reprint, 304 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:to-read, economics, politics, society-technology

Werk-Details

The Future of Success. Wie wir morgen arbeiten werden. von Robert B. Reich

Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

While projecting the future of the workplace in this day and time is an iffy endeavor the author, an academic who at this time was Secretary of Labor, in his executive job had some responsibility for insuring that Americans had job.However, this was published in 2001 and China is only barely mentioned.

August 2013

Now 2 years after buying and first reading this book I reread it and my notes on family experieces show Reich was right on target. My laid off (2009) copyeditor daughter worked 4 jobs las week, fill ins for 2 regional newspaper, an online web page for another media company and online editig ( )
  carterchristian1 | Nov 18, 2011 |
Fotografia della società americana e globale che fa riflettere e appezzare le piccole cose della vita. La speranza è che si affermi un'ideologia basata più sull' uomo che sull'individuo, che contrasti efficacemente il dilagare della cultura capitalistica/individualistica così brutalmente predominante. Da leggere ( )
  permario | Nov 7, 2009 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Der Professor für Wirtschaftspolitik war im Kabinett Clinton Arbeitsminister. Reich hat sich immer wieder in Sachbüchern für das allgemeine Publikum zu Wort gemeldet (hier u.a. BA 4/94 oder BA 6/98). Seine neueste Bestandsaufnahme über Formen und Stellenwert der (Erwerbs-)Arbeit in den USA ist teilweise eine Aktualisierung früherer Veröffentlichungen, sie ist im Grundton aber wesentlich kritischer und "pessimistischer". Reich propagierte bisher vor allem verstärkte Investitionen in Bildung und Qualifizierung der Arbeitnehmer, die den Menschen in einer globalen Wirtschaft auch künftig die Teilhabe am ökonomischen Fortschritt ermöglichen sollen. Diese sozialpolitische Leitidee wird hier erweitert um die Forderung nach Sicherungssystemen (Rente, Krankheit, Arbeitslosigkeit) und staatlichen Interventionsmaßnahmen zur Stabilisierung des sozialen Friedens. Da die Diskussion in Europa teilweise in die entgegengesetzte Richtung läuft (vgl. z.B. M. Miegel: BA 9/02), durchaus auch für deutsche Leser von Interesse. Zum Strukturwandel in den USA vgl. auch B. Ehrenreich (BA 5/02). (2) (Michael Reisser)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.46)
0.5
1
1.5
2 2
2.5
3 4
3.5
4 6
4.5
5 1

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 162,493,896 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar