StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Vor ihren Augen sahen sie Gott. Roman (1937)

von Zora Neale Hurston

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
15,639290250 (3.98)1 / 852
A novel about black Americans in Florida that centers on the life of Janie and her three marriages.
Kürzlich hinzugefügt von9redcliffe, Arina42, iley.bf, dvnmng, private Bibliothek, teesamai, StrongPraise, r.c.sajo, MarcellaTillett
NachlassbibliothekenGillian Rose, Thomas C. Dent, Carl Sandburg
  1. 123
    Die Farbe Lila von Alice Walker (aleahmarie)
  2. 61
    Menschenkind von Toni Morrison (BookshelfMonstrosity, MistaFrade)
  3. 20
    Annie John von Jamaica Kincaid (BookshelfMonstrosity)
    BookshelfMonstrosity: Kincaid and Hurston have each set their moving, character-driven novels in atmospheric, sunny settings -- the Caribbean, and Florida respectively. Both novels explore haunting truths about identity, society, friendship and love as an African-American female protagonist gains new self-awareness and respect for her experiences.… (mehr)
  4. 11
    Das Erwachen: Roman von Kate Chopin (CGlanovsky)
    CGlanovsky: Strong female protagonist causes a stir in a male-dominated society by going after the things she wants.
To Read (25)
Read (38)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

In den 1920er Jahren spielt dieser Roman. Janie lebt bei ihrer Großmutter, die noch die Sklaverei erlebt hat. Entsprechend wünscht sie sich für ihre Enkelin, dass diese ein wohlhabendes Leben leben soll. Eine gute Partie mit entsprechendem finanziellen Rückhalt ist da der erste Schritt.

Janie selbst geht es aber um etwas anderes: Sie möchte respektiert und geachtet werden, in ihrer Lebensgemeinschaft als Person anerkannt sein. So geht sie drei Beziehungen ein, und erst in der dritten, vollkommen unpassenden, erfährt sie die gewünschte Achtung.

Das Buch schildert das Leben der schwarzen Südstaaten-Bevölkerung Anfang des 20. Jahrhunderts aus Sicht einer Frau, die in der afro-amerikanischen Gemeinschaft lebt. Es geht um das Zusammenleben, Mann und Frau, die Liebe. Es macht nicht den Rassismus zum Thema, wie man es klischeehaft von schwarzer Literatur erwartet. Es schildert vielmehr ein Frauenleben, das spezifisch in seiner Situation ist, aber allgemeingültig in seiner Lösung: Dem eigenen Gefühl folgen, sich auf die Liebe einlassen. Für diese Thematik wurde die Autorin von vielen Stimmen gelobt, ihr Buch wird von vielen gepriesen, gerade auch von Autorinnen, die ähnliche Themen in späteren Jahren bearbeiteten: Toni Morisson, Alice Walker, Zadie Smith. Die Autorin steckt einiges von ihrer Biografie in das Buch, doch sie selbst suchte eine ganz andere Lösung: Ihr Weg war Bildung, Forschung und dann die Schriftstellerei. Die große Liebe ihres Lebens gab sie auf, da ihr Partner ihre Unabhängigkeit nicht gut heißen konnte. In Erinnerung an diese Liebe und vielleicht auch im Wunsch, das Scheitern zumindest schreibend umzudeuten, schrieb sie dieses Buch.

Meine positiven Worte sollen nicht verheimlichen, dass das Buch schwer zu lesen ist. Es ist wohl sehr schwer, den Originalsound zu übertragen, die direkte gesprochene Sprache der Handelnden. Der Übersetzer geht den Weg, dass er einzelne Sätze des englischsprachigen Originals belässt und dann übersetzt, dass er versucht, in rhythmisch-poetischer Sprache zu schreiben, die an Bluessongs erinnert. Das gelingt mitunter und ist zum Teil enorm poetisch, ist aber nicht immer flüssig.
Dennoch ist dem Übersetzer ein tolles Buch gelungen. Wie tief er in das Buch eingetaucht ist, zeigt auch das gelungene Nachwort. ( )
1 abstimmen Wassilissa | Jan 17, 2015 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (7 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Hurston, Zora NealeHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Danticat, EdwidgeVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dee, RubyReaderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Diaz, DavidUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Eley, HollyEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gates Jr., Henry LouisNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pinkney, JerryIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Smith, ZadieEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Washington, Mary HelenVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Williams, Sherley AnneNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Hat ein Nachschlage- oder Begleitwerk

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Hat einen Lehrerleitfaden

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To Henry Allen Moe
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ships at a distance have every man's wish on board.
When I first read Their Eyes Were Watching God, in the early 1970's, I devoured it as one devours the most satisfying romantic fiction - the kind that stems from reality and that can, in the broadest sense, become real for oneself. (Introduction)
I first encountered Zora Neale Hurston in an Afro-American literature course I took in graduate school. (Afterword)
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This singing she heard that had nothing to do with her ears. the rose of the world was breathing out smell. It followed her through all her waking moments and caressed her in her sleep. It connected itself with other vaguely felt matters that had struck her outside observation and buried themselves in her flesh. Now they emerged and quested about her consciousness...

She was stretched on her back beneath the pear tree soaking in the alto chant of the visiting bees, the gold of the sun and the panting breath of the breeze when the inaudible voice of it all came to her.
Love is lak de sea. It's uh movin' thing, but still and all, it takes its shape from de shore it meets, and it's different with every shore.
Janie saw her life like a great tree in leaf with the things suffered, things enjoyed, things done and undone. Dawn and doom was in the branches.
She saw a dust bearing bee sink into the sanctum of a bloom; the thousand sister calyxes arch to meet the love embrace and the ecstatic shiver of the tree from root to tiniest branch creaming in every blossom and frothing with delight. So this was a marriage!
There is a basin in the mind where words float around on thought and thought on sound and sight. Then there is a depth of thought untouched by words, and deeper still a gulf of formless feelings untouched by thought.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

A novel about black Americans in Florida that centers on the life of Janie and her three marriages.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.98)
0.5 8
1 65
1.5 10
2 164
2.5 38
3 601
3.5 137
4 1149
4.5 129
5 1158

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 157,042,660 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar